Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

  1. #1
    JanMann
    Herzlich willkommen

    Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

    Moin,

    ich will die adaptive Helligkeitseinstellungen an meinem Laptop deaktivieren. Dazu gehe ich wie folgt vor:

    1. Energieoptionen
    2. Energiesparplaneinstellungen ändern
    3. Erweiterte Energieeinstellungen ändern
    4. Bildschirm
    5. Adaptive Helligkeit aktivieren
    6. Auf Akku und Netzbetrieb beides auf "Aus"
    7. Übernehmen


    Bis hier hin funktioniert alles super. Auch nachdem ich im Ruhemodus war bleiben die Einstellungen erhalten. Aber sobald ich den Laptop neu starte werden die Einstellungen zurückgesetzt. Andere Anpassungen wie z.B. bei Drahtlosadaptereinstellungen oder Festplatte bleiben aber erhalten.

    Kann jemand helfen? :-)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

    Da wir absolut nichts über deinen Laptop wissen, ein "Schuss ins Blaue"
    Ist auf dem Laptop ein externes Energiemanagement (vom Hersteller) installiert? Dieser kann durchaus die systemintere Funktion zurücksetzen.

  4. #3
    JanMann
    Herzlich willkommen

    AW: Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

    Es handelt sich um eine relativ frische Neuinstallation von Windows 10 Education auf einem Acer Aspire R13, also keine OEM, keine Fremdsoftware. Manuell habe ich auch nichts dergleichen installiert.

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

    Mal ne dumme Frage, ist Windows aktiviert ?

  6. #5
    JanMann
    Herzlich willkommen

    AW: Energieoptionen/Bildschirmeinstellungen nach Neustart zurückgesetzt

    Ja, natürlich.-tja.png-tja.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •