Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht10Danke
  • 1 Post By .Bernd
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By .Bernd
  • 1 Post By Gilneus
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Gilneus
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Gilneus
Thema: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens Hallo, ich weiß langsam nicht mehr weiter und werde auch aus diversen google-Einträgen nicht wirklich schlau. Seit einigen Wochen nach ...
  1. #1
    Gilneus
    Herzlich willkommen

    Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Hallo,

    ich weiß langsam nicht mehr weiter und werde auch aus diversen google-Einträgen nicht wirklich schlau. Seit einigen Wochen nach meinem Urlaub stürzt mein Rechner mehrmals am Tag ab. Immer gibt es einen BSOD manchmal mit der Nachricht MEMORY_MANAGEMENT oder IRQL_NOT_GREATER/LESS_OR_EQUAL oder PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA ich habe so einige Bluescreens in letzter Zeit gesehen. Meine Befürchtung ist natürlich, dass der Arbeitsspeicher hinüber ist, nur besitze ich als Softwareentwickler nicht das nötige Grundwissen um zu überprüfen, ob es sich um ein Speicher oder um eine Treiberproblem handelt. Gerne stelle ich euch Protokolle und Dumps zur Verfügung.

    Mein System:
    CPU: AMD A8-6600K 4x 3.90GHz Turbo: 4.20GHz, boxed (AD660KWOHLBOX)
    Mainboard: GIGABYTE GA-F2A88XN-WIFI (Sound7.1 G-LAN W-LAN SATA3 USB 3.0 BT)
    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 960 WindForce 2X OC 2GB 2x DVI HDMI 3x DisplayPort
    Arbeitsspeicher: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
    SSD: Kingston SSDNow 120GB, V300 SSD SATA 6Gb/s

    Ich habe mal einen Auszug aus der Ereignisanzeige von Anfang des Monats bis heute angehängt (Nur Warnungen, Fehler und Kritisch).

    Vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen.
    Vielen Dank
    Gilneus
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Abends.

    Bitte die letzten 3 Minidumps (jedes maximal 1MB) in ein ZIP Packen:

    C:\WINDOWS\Minidump\ (DMP-Dateien)

    MfG
    Gilneus bedankt sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Mit dem Memtest kannst Du den Arbeitsspeicher überprüfen. Mindestens drei Durchläufe laufen lassen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...ndows-pcs.html

    Die letzten fünf Dumpfiles auf den Desktop kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.
    Gilneus und Ari45 bedanken sich.

  4. #4
    Gilneus
    Herzlich willkommen

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort. Anbei die letzten 5 Dumpfiles.

    Danke!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Dann mach erst mal den Memtest. Die Files schau ich mit mal an. Auf den ersten blick habe ich was von memory_corruption gesehen.
    Der Test schaden nicht und bringt Gewissheit ob der Arbeitsspeicher in Ordnung ist.
    MODULE_NAME: memory_corruption

    IMAGE_NAME: memory_corruption

    FOLLOWUP_NAME: memory_corruption

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

    MEMORY_CORRUPTOR: LARGE

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_MEMORY_CORRUPTION_LARGE

    BUCKET_ID: X64_MEMORY_CORRUPTION_LARGE

    Followup: memory_corruption

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    BIOS veraltet (Stand: F4, aktuell: F6)
    GA-F2A88XN-WIFI (rev. 3.0) | Mainboards - GIGABYTE

    AMD ATI Treiber von 2014!?
    Image path: \??\C:\Program Files\AMD\ATI.ACE\Fuel\amd64\AODDriver2.sys
    Image name: AODDriver2.sys
    Browse all global symbols functions data
    Timestamp: Tue Feb 11 12:06:52 2014 (52FA044C)
    WIN8_DRIVER_FAULT

    chrome,
    amd64_microsoft-windows-servicingstack_31bf3856ad364e35_10.0.14393.1051_none_7f2bf7ea21d2

    Sind alle Treiber auf dem letzten Stand?

    Stack scheitert bei "MiGetPageProtection"

    Ähnlich:
    https://www.drwindows.de/windows-10-...anagement.html

    MfG
    Gilneus bedankt sich.

  7. #7
    Gilneus
    Herzlich willkommen

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Erstmal vielen Dank. Ich habe ein BIOS Update gemacht und den Chipsatztreiber aktualisiert. Memtest86+ lief bis eben und hat bei Test 7 und bei Test 9 über 700 Fehler ausgespuckt. Ich habe gestern beide Module getestet und heute nochmal jeweils beide einzeln.

    Als IT-System Laie würde ich jetzt mal auf defekten RAM schließen.
    .Bernd bedankt sich.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Steht dein RAM auf der Kompatibilitätsliste?
    http://download.gigabyte.eu/FileList...a88xn-wifi.pdf

    Übertaktet? Wie sind die BIOS-Einstellungen dazu? Da werden sich wohl eher die anderen zu äussern können, ob das passt.

    MfG

  9. #9
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Zitat Zitat von Gilneus Beitrag anzeigen
    Memtest86+ lief bis eben und hat bei Test 7 und bei Test 9 über 700 Fehler ausgespuckt.
    Dann weißt Du das der Arbeitsspeicher nicht mehr in Ordnung ist. Da gibt es nur die Lösung neuen Arbeitsspeicher kaufen.
    Gilneus und Ari45 bedanken sich.

  10. #10
    Gilneus
    Herzlich willkommen

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Vielen Dank, der Speicher steht zwar nicht in der Liste aber ich hatte damals bei GIGABYTE angefragt, ob der auch kompatibel ist. Ich habe jetzt neuen Arbeitsspeicher besorgt und der memtest läuft mit 0 Fehler durch.

    Jetzt muss ich nur mal mit G.Skill klären, wie nach einem Jahr der Arbeitsspeicher hinüber sein kann (kein Tuning oder Übertaktung).
    Silver Server bedankt sich.

  11. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Hallo @Gilneus!
    Ich glaube nicht, dass du bei G.Skill Erfolg haben wirst.
    Die Gewährleistung, also ohne Nachweis, dass der Fehler ein Materialfehler ist, geht meist nur 1/2 Jahr.
    Dann folgt die Herstellergarantie, wo man meist nachweisen muss, dass es ein Herstellerfehler ist.
    Aber du könntest ja auf Kulanz hoffen.
    Gilneus bedankt sich.

  12. #12
    Gilneus
    Herzlich willkommen

    AW: Seit einigen Wochen regelmäßige Bluescreens

    Ich habe die Komponenten bei einem Versandhandel bestellt, der großzügig 4 Jahre Garantie auf alles außer Akkus verspricht. Mal gucken, ob die das Ernst meinen.
    Silver Server bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163