Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By Simples
  • 2 Post By nokiafan
  • 1 Post By Jogihck
  • 1 Post By Simples
  • 1 Post By Simples
  • 1 Post By AlPacino1701
Thema: Neuer CPU Kühler zu heiß Hallo Liebe Community, da mein CPU Kühler kaputt gegangen ist, mit dem ich nebenbei ganz zufrieden war, war ich gezwungen ...
  1. #1
    AlPacino1701
    kennt sich schon aus

    Neuer CPU Kühler zu heiß

    Hallo Liebe Community,

    da mein CPU Kühler kaputt gegangen ist, mit dem ich nebenbei ganz zufrieden war, war ich gezwungen
    einen neuen zu Kaufen. Ich habe als Prozessor den AMD-FX830 (8Kern) verbaut, also 8 Physische Kerne bringen natürlich eine menge Hitze. Doch der alte Kühler kam damit super klar.

    Nun wollte mich ein wenig erkundigen bevor ich blind einen neuen kaufe. Der Hersteller meines Mainboards (AsRock Extreme 4 970) gibt an, das in dieses Mainboard in Verbindung mit dem AMD-FX830 Prozessor mit einem Top-Blow Kühler bestückt werden soll. Natürlich gehe ich davon aus das wenn ich der Anweisung des Herstellers folge eine gute Kühlleistung hinbekommen sollte. Hier die Offizielle Liste von AsRock : ASRock > 970 Extreme4

    Ich hab den Kühler mehrere male neu eingebaut und neue Wärmeleipaste aufgetragen doch das Ergebnis hielte nie lange. Ich komme selbst in Counterstrike auf eine Temp. von bis zu 65 grad. Spiele in denen die CPU stark beansprucht wird fangen an zu Ruckeln weil ab 67grad die CPU wegen dem Überhitzungsschutz runter taktet.

    Meine Frage ist jetzt, ob jemand eine Idee hat wie ich das Problem lösen könnte ohne "nochmal" einen neuen CPU Kühler kaufen zu müssen.
    Bei meiner Graka z.B. kann ich mit Übertaktungsprogrammen einfach mehr Power auf den Lüfter geben der dann schneller dreht und besser kühlt aber natürlich dann lauter ist. Für die CPU hab ich da leider nichts gefunden wie man über 100% kommt, leider ist bei dem neuen CPU Kühler bei 1350rpm schluss.

    Was mich einfach ärgert ist, das ich mir extra einen CPU Kühler kaufe wie der Hersteller es empfiehlt aber ich im Gegensatz zu vorher eine miserable Kühleistung habe. Könnte es auch an dem Engen Gehäuse liegen? Ich will einfach nicht akzeptieren nochmal einen neuen CPU Kühler zu kaufen.

    Ich weiß ich neige dazu ausführlich zu schreiben deswegen tut mir schon mal leid dafür


    Mfg Mimmo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -windows.jpg  

  2. #2
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Hi Mimmo

    Könnte es auch an dem Engen Gehäuse liegen?
    .

    Könnte schon.

    Sieht so aus, als ob im geschlossenem Zustand da relativ bald der Seitendeckel kommt. Wie sieht denn deine Gehäuse Abdeckung auf der Seite aus. Hat der der Deckel da, wo der Prozessor Lüfter sitzt auch Öffnungen für eine Möglichkeit Luft anzusaugen?


    Dein Alter Lüfter (sieht so aus, kann mich auch täuschen?) hat die Abluft seitlich herangezogen und eventuell in Richtung von dem Hinteren Lüfter geblasen....Wichtig ist da auch immer ein bisschen das Gesamtkonzept, aller Lüfter die zusammen wirken müssen und sich nicht gegenseitig stören dürfen.


    Wie sieht die Temp denn aus , wenn das Gehäuse offen ist?

    Gruß

    Simples
    AlPacino1701 bedankt sich.

  3. #3
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Der Hersteller meines Mainboards (AsRock Extreme 4 970) gibt an, das in dieses Mainboard in Verbindung mit dem AMD-FX830 Prozessor mit einem Top-Blow Kühler bestückt werden soll.
    Wo soll das stehen?

    Ich hatte auch mal einen Top-Blow Kühler. Da fand ich aber den Kühlkörper schon zu klein. Der ist ja auch entscheidend, daß die Wärme erst einmal schnell von der CPU weg kommt.

    Ich empfehle als Kühler/Lüfter einen Thermalright HR-02 Macho. Hier bei Mindfactory: https://www.mindfactory.de/product_i...er_809693.html

    Miß aber vorher nach, ob du von CPU bis Seitenwand 162mm Platz hast.

    Dein Heck- und Deckenlüfter pusten nach daußen?
    Simples und AlPacino1701 bedanken sich.

  4. #4
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Evt. zu viel Wärmeleitpaste?
    AlPacino1701 bedankt sich.

  5. #5
    AlPacino1701
    kennt sich schon aus

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Also erstmal möchte ich mich für die schnellen Antworten bedanken.

    Ich bekomme das mit dem Zitieren gerade nicht hin also mach ich das schnell so.

    @nokiafan
    Wenn du den Link öffnest sind dort die AMD CPU's aufgelistet. Oben in dem Spalt steht ein Sternsymbol :
    "please install a CPU cooler with a top-down blowing design.". Meine CPU ist mit diesem Stern eingetragen.

    @Jogihck
    Zu viel Wärmeleipaste ist ausgeschlossen. Ich habe 3 verschiedene Wärmeleipasten getestet und ich Spachtel diese sehr sorgfältig. Ich dachte auch zuerst das es daran liegen könnte und hab deswegen verschiedene Arten und Pasten benutzt aber leider erfolglos.

    @Simples
    Völlig richtig. Mein alter CPU Kühler hat die Luft von der Seite angezogen. Du wirst wohl mit deiner Theorie recht haben. Ich habe mal das Fenster von meiner Seitenwand entfernt. Dadurch hab ich zumindest schon mal genug Kühlleistung um wieder ohne bedenken Spielen zu können. Nur leider denke ich das dass keine Dauerlösung ist. Könnte mir vorstellen das dass ungesund ist, ich mein der Zieht doch viel mehr Staub dann als vorher oder was meint ihr?

    Also mit dem Offenen Seitenfenster bin ich im Idle bei 42 Grad, und beim Spielen ist maximal zwischen 57 und 60grad. Wird also doch mein Gehäuse zu eng für dieses Top-Blow Design sein. Muss ich dann doch wohl einen Fehlkauf hinnehmen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -offen2.jpg  

  6. #6
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Wie Jogihck schon sagt Ein häufiger Fehler ist das man eher zu viel Paste nimmt. Diese dient eigentlich nur dazu rillen zwischen den Flächen auszugleichen. also gaaaanz Sparsam.....



    Könnte mir vorstellen das dass ungesund ist, ich mein der Zieht doch viel mehr Staub dann als vorher oder was meint ihr
    Mehr Staub kommt dann sicher rein. Müsste man halt häufiger sauber machen. Wie nokiafan schon meinte sollten die
    anderen beiden Lüfter auf jeden fall nach außen blasen.....

    OT:

    Ich bekomme das mit dem Zitieren gerade nicht hin also mach ich das schnell so.
    Du kannst einfach einen TXT aus einem anderen Beitrag in deinen Beitrag kopieren, in deinen Beitrag einfügen und markieren.

    danach oben den Zitat Knopf drücken (im Bild Gelb)....

    -unbenannt.jpg

    Dann wird der txt als Zitat dargestellt.



    Einen ganzen Beitrag kannst Du über den entsprechenden Knopf am Beitrag zitieren:

    -unbenannt2.jpg
    AlPacino1701 bedankt sich.

  7. #7
    AlPacino1701
    kennt sich schon aus

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Wie Jogihck schon sagt Ein häufiger Fehler ist das man eher zu viel Paste nimmt. Diese dient eigentlich nur dazu rillen zwischen den Flächen auszugleichen. also gaaaanz Sparsam.....
    Wie gesagt, daran wird es nicht liegen, ich bin Schüler an einer Elektrofachschule und bin den Umgang mit Wärmeleipaste vertraut.

    Der Luftstrom im Gehäuse müsste auch stimmen denke ich jedenfalls, ich hab einen an der Front welcher die Kalte Luft zieht, und die die man auf den Bildern sieht Blasen die warme Luft in jeweils nach oben und hinten wieder raus. Also Temps sind in meinem PC auch zufrieden stellend bis halt auf die CPU.

    Also der AUX Wert ist nicht zu beachten der stimmt nicht. Der springt auch als um auf 130grad.

    Ich hab überlegt vielleicht viele kleine löcher in das Fenster zu bohren. Wäre doch auch mal was
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -temps.jpg  

  8. #8
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Ich hab überlegt vielleicht viele kleine löcher in das Fenster zu bohren. Wäre doch auch mal was
    Geht bestimmt. könnte halt eventuell laut werden (der Lüfter zusammen mit den löchern) und ich weiß nicht ob der Unterschied Löcher zu ganz offen so groß ist (wenn die Löcher net Micro klein sind )
    AlPacino1701 bedankt sich.

  9. #9
    AlPacino1701
    kennt sich schon aus

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Geht bestimmt. könnte halt eventuell laut werden (der Lüfter zusammen mit den löchern) und ich weiß nicht ob der Unterschied Löcher zu ganz offen so groß ist (wenn die Löcher net Micro klein sind )
    Von der Lautstärke her ist der Kühler top. Das wäre das kleinste Problem. Also ich denke mal damit kann ich den Thread schließen.
    Ich würde sagen das die Aussage das Gehäuse sei zu eng für den Kühler somit richtig ist.

    MfG

    Mimmo
    Simples bedankt sich.

  10. #10
    Plumber
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Plumber

    AW: Neuer CPU Kühler zu heiß

    Wie sieht denn das Bild der Wärmeleitpaste aus, wenn der Kühler demontiert wird?
    Liegt der Kühler denn plan auf der CPU auf?
    Ich selbst hatte das mit einem BeQuiet mal, da war die Fläche nicht plan, ein Bekannter mit einem Grand Macho ebenfalls, siehe Fotos
    Eine CPU lose auf die Kontaktfläche gelegt und die klackerte gut darauf rum.
    Beide wurden reklamiert, bei BeQuiet war der gelieferte Ersatz dann ok, der Grand Macho wurde insgesamt 3x reklamiert, bis eine wirklich brauchbare Variante geliefert wurde
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -2015-03-09-21.49.27.jpg   -2015-12-18-15.42.35.jpg  

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162