Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht22Danke
Thema: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste? Hallo Ich benutze bisher immer die "alte" Schnellstartleiste in Windows 10. Due "neue" Taskleiste hatte ich bisher noch nie benutzt. ...
  1. #1
    Fischermann
    treuer Stammgast Avatar von Fischermann

    Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Hallo

    Ich benutze bisher immer die "alte" Schnellstartleiste in Windows 10.
    Due "neue" Taskleiste hatte ich bisher noch nie benutzt.
    Ich persönlich finde die Schnellstartleiste praktischer.
    Man hat alle Programme, Dateien, Ordner, Webseiten usw. immer und überall mit nur einem Klick erreichbar.
    Vorausgesetzt, sie passen auf die Schnellstartleiste.

    Man muss nicht erst auf den Desktop gehen um dort die Sachen zu öffnen.
    Auch muss man nicht ins Startmenü.

    Die Taskleiste ist ja auch schick.
    Aber da muss man ja auch wieder einmal mehr klicken, um eine Datei im Kontextmenü des Programms zu öffnen.
    Das ist eben alles bei der Schnellstartleiste nicht erforderlich.

    Wo ist denn eigentlich der Vorteil der Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?
    Ich habe das nie so wirklich begriffen.
    Vielleicht bin ich auch zu alt für den Scheiß :-)
    Mögt Ihr mich aufklären?

    Vielleicht ist ja auch nur ne Sache der Gewohnheit.
    Und ich bin ja gerne bereit, mich auch an was anderes zu gewöhnen.
    Im Grunde stehe ich ja drauf, Windows 10 so zu benutzen, wie es ist und nicht immer wieder was zu verbiegen und so.
    Darum eben auch meine Frage zu diesem Thema.

    Gruß
    Ingo

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Machs gut @Fischermann Schon wieder ein Thema eröffnet über ähnliches Thema wie

    https://www.drwindows.de/windows-10-...ml#post1422554

    Das alte war noch aktiv.

    Ohne mich.
    Juliane-2003, MSFreak und Iskandar bedanken sich.

  3. #3
    Fischermann
    treuer Stammgast Avatar von Fischermann

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Beim alten Thema ging es ja speziell darum, wie man die Schnellstartleiste sichern (für ein BackUp) kann.
    Hier geht es mir um die grundsätzlichen Vorteile der Taskleiste gegenüber der "alten" Schnellstartleiste.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Wer keine Probleme hat, der schafft sich welche oder diskutiert irgendwas. Zieht sich durch alle deine Themen.

    MSFreak, JochenPankow, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Die Vor-oder Nachteile kann man nur durch selbst probieren herausfinden , ich versteh nur nicht warum man immer ein neues System gleich mit fremden Tools verhunzen will und nachher hier heulen daß sich Fehler ins System einschleichen ,

    Man sollte erst mal mit den Gegebenheiten wirklich üben ,
    Terrier!, Holunder1957, MSFreak und 4 weitere bedanken sich.

  6. #6
    Fischermann
    treuer Stammgast Avatar von Fischermann

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    @Henry Earth

    Ich bin überhaupt kein Freund von fremden Tools.
    Ich bin sogar eher ein großer Gegner davon.
    Ich stehe im Grunde voll drauf, möglichst gar keine Tools zu verwenden und alles mit Windows Bordmitteln zu machen.
    Ich kenne auch viele Leute aus meinem Umfeld, die sich ständig ihr Windows kaputt konfigurieren :-)
    Nene, nicht mit mir.

    Die "alte" Schnellstartleiste ist auch kein solches Tool.
    Die ist auch ein ganz normaler Teil von Windows 10, muss halt nur aktiviert werden.

    Aber egal, ich will ja garnicht für die "alte" Schnellstartleiste" argumentieren oder "werben".
    Ich möchte einfach nur die Vorteile der Taskleiste begreifen.
    Bin auch gerade schon dabei, mir die Taskleiste neben der "alte" Schnellstartleiste" einzurichten.
    Ich bin ja lernfähig :-)

    Gruß
    Ingo

  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Bei mir liegen auch alle Programme in der "alten" Schnellstartleiste. Liegt einfach daran, dass ich von den dort verlinkten Programmen bzw. Ordnern regelmäßig mehrere "Instanzen" brauche und ich dann eben bloß pro neuer Instanz ein Mal klicken muss anstatt mit der rechten Maustaste auf eine bereits geöffnete Instanz zu gehen und im Kontext-Menü ein neues Fenster zu öffnen. Geht einfach deutlich schneller.

    Vorteile bei der Taskleiste sehe ich nur sehr wenige. Es ist einfacher, dort neue Einträge hinzufügen ("an die Taskleiste anheften") bzw. diese zu entfernen. Man spart auch ein Bisschen Platz. Ansonsten finde ich angeheftete Elemente an der Taskleiste eher nervig - und das erste, was ich beim Einrichten von Computern mache, ist die Taskleiste leer zu räumen und Verknüpfungen zu allen häufig benutzten Programme im Quicklaunch Ordner anzulegen.

    Ach ja - bei Apps (z.B. Edge) ist das mit der Schnellstartleiste ein Bisschen tricky. Es funktioniert nicht, eine Verknüpfung zur "MicrosoftEdge.exe" in den Quicklaunch Ordner zu schieben. Wenn man die klickt, passiert genau gar nichts. Man muss stattdessen eine Verknüpfung mit Ziel "%windir%\explorer.exe shell:Appsfolder\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe!MicrosoftEdge" anlegen und sich dafür dann noch ein passendes Icon suchen.
    heiter bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    jeder nach seinem Geschmack , ich habe sie nie vermisst ,

  9. #9
    Fischermann
    treuer Stammgast Avatar von Fischermann

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Zitat Zitat von pufaxx Beitrag anzeigen
    Ach ja - bei Apps (z.B. Edge) ist das mit der Schnellstartleiste ein Bisschen tricky. Es funktioniert nicht, eine Verknüpfung zur "MicrosoftEdge.exe" in den Quicklaunch Ordner zu schieben. Wenn man die klickt, passiert genau gar nichts. Man muss stattdessen eine Verknüpfung mit Ziel "%windir%\explorer.exe shell:Appsfolder\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe!MicrosoftEdge" anlegen und sich dafür dann noch ein passendes Icon suchen.
    Das geht sogar noch viel kürzer:
    microsoft-edge:https://spaceart.de/

  10. #10
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Ein aus meiner Sicht weiterer, wesentlicher Nachteil von der Taskleiste: Je nachdem, was man bereits geöffnet hat, verschieben sich die "Knöpfe" immer. Ich hab's gerne, wenn alles immer in der gleichen, gewohnten Reihenfolge ist. Und ich nicht irgendein Programm suchen muss, weil's von anderen "Knöpfen" zur Seite geschubst wurde.

    Was für mich die Arbeit ebenfalls erleichtert, ist der "7+ Taskbar Tweaker". Okay, das ist zwar so ein "Tool", ich hatte allerdings noch nie Ärger damit und inzwischen mag ich auch nicht mehr drauf verzichten. Mit dem kann man u.a. dafür sorgen, dass die "Knöpfe" unten nicht nach Anwendungen gruppiert werden, sondern in genau der Reihenfolge erscheinen, wie man die Fenster geöffnet hat. Außerdem kann man die "Knöpfe" dann nach Belieben/Bedarf frei hin- und her schieben und umsortieren. Ohne den Tweaker würde könnte man nur alle FireFoxes und alle Explorers und alle Pipapos nur gemeinsam verschieben - und wenn alles wieder zu ist, sieht die Taskbar dann auch wieder anders aus.

    Aktueller Screenshot:

    -screenshot-aktuell.jpg

  11. #11
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Zitat Zitat von Fischermann Beitrag anzeigen
    Das geht sogar noch viel kürzer:
    microsoft-edge:https://spaceart.de/
    Verstehe ich jetzt nicht - war das wohl ein falscher Link?
    Fischermann bedankt sich.

  12. #12
    Fischermann
    treuer Stammgast Avatar von Fischermann

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    @pufaxx
    Du schreibst, man muss eine Vernüpfung anlegen zu
    %windir%\explorer.exe shell:Appsfolder\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe!MicrosoftEdge

    Das geht auch kürzer:
    microsoft-edge:https://example.org
    pufaxx bedankt sich.

  13. #13
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Ah, jetzt hab ich's verstanden. Stimmt, das ist echt einfacher. Dann wird bloß gleich eine Seite geöffnet. Aber nun habe ich vorhin noch einmal herumprobiert - man kann (inzwischen?) den Edge auch aus dem Startmenü in den Quicklaunch-Ordner ziehen. Das ist mir neu, ich meine, das war nicht immer so ... sonst hätte ich damals sicherlich das Gefummel mit "explorer.exe shell:Blablabla" nicht veranstaltet.

  14. #14
    heiter
    immer Neugierig bleiben

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Welche Vorteile die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste tatsächlich hat (oder haben könnte) ??? ich weiss es nicht. Ich weiss nur das ich
    mich mit der unter Win7 eingeführten Taskleiste nie anfreunden konnte und verdammt, ich hab's versucht. Fast 3 Monate hab ich mich damit nur rumgeärgert dann hab ich's das "Handtuch" geworfen und bin zur guten, alten, soliden, alles an seinen Platz lassenden, wirklich brauchbaren Schnellstartleiste zurückgekehrt. Danach hab ich mich mit der Taskleiste nie wieder ernsthaft befasst. Im Gegenteil, ich bin in meiner Auffassung bestärkt dir ich schon immer vertreten habe: Nur weil was neuer ist muss es noch längst nicht besser sein.
    Es ist wie immer im Leben, der eine isst keine Schuhcreme, der andere trinkt keinen Spiritus. also jedem das seine .....

  15. #15
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Welche Vorteile hat die Taskleiste gegenüber der Schnellstartleiste?

    Das Teil heisst "Superbar"*, bevor ihr weiter redet über die "Taskleiste", die ja die gesamte Leiste darstellt, inklusive START-Knopf, Infobereich und Aero-Peek. Die Schnellstartleiste gibt es nicht mehr (seit Win7), man muss sie künstlich hinzufügen - wenn der Zielordner zufällig "Quick Launch"** heisst, dann ist das so wegen der Namensübergabe, es wird der Name angezeigt, wie der Ordner heisst!

    * %APPDATA%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar\
    ** %APPDATA%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\

    Angepinnte Verknüpfungen im Startmenü stehen auch dort:
    %APPDATA%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\StartMenu\
    Jener und andere Systemordner werden gottlob nicht angezeigt.

    Demnach könnte ihr eure Leiste wo auch immer lagern und alles mögliche reinlegen, weil es besagten "Quick Launch" nicht mehr gibt seit Windows 7, es wird künstlich durch euch erzeugt.



    MfG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Holunder1957 bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163