Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

  1. #1
    Jonnynox
    Herzlich willkommen

    Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

    Hallo ihr Lieben

    Ich habe seit 3 Tagen ein neues Notebook. und zwar folgendes:

    OMEN by HP (17-w106ng) 43,9 cm (17,3 Zoll / FHD IPS UWVA) Gaming Notebook (Intel Core i7-6700HQ, 16 GB RAM, 512 GB SSD, NVIDIA GeForce GTX 1070, Windows 10) schwarz

    Windows 10 war vorinstalliert dennoch wurde nach dem ersten start erstmal geupdated.
    nun zu meinem Problem.

    Am rechten Rand in dem "Nachrichtenfenster" habe ich 2 Meldungen , dass der Computer neugestartet werden muss um die Installation von 2 Geräten abzuschließen. Hierbei handelt es sich um:

    "Synaptics SMBUS Touchpad" und "HP mobile data protection sensor"

    nach ersterem habe ich schon gesucht und kam zu foren einträgen aus dem letzten jahr in denen es darum geht, dass nach dem update das touchpad nicht mehr funktioniert und sich der treiber nicht installieren lässt.

    Mein touchpad funktioniert und was der protection sensor macht weiß ich nicht, kann also über dessen funktion nichts so viel sagen.

    Wie bekomme ich diese Meldungen weg, bzw ist mein Touchpad doch noch nicht richtig installiert, so dass mir ein paar "gestenfunktionen" fehlen?


    Bitte helft mir

    Liebe Grüße

    Jonny

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

    Hallo
    Du sagst leider gar nicht,ob du denn die Nachrichten dort angeklickt hast,denn,wenn,dann kommt auch die Reaktion,, dass dann Windows Update gestartet wird.
    Du kannst auch mal im Gerätemanager nachschauen,ob es gelbe Ausrufezeichen gibt.
    Mach auch mal einen kompletten Neustart mit WIN+R und dort shutdown -g -t 0.
    Manchmal bleiben aber Benachrichtigungen einfach hängen,obwohl die Aktionen bereits ausgeführt wurden. In diesem Fall einfach oben rechts im Center auf löschen klicken.

  4. #3
    Jonnynox
    Herzlich willkommen

    AW: Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

    Hallo Iskandar:

    Richtig, habe ich vergessen. Also, wenn ich drauf geklickt habe sind sie verschwunden ohne eine Reaktion hervorzurufen. Im Gerätemanager sind keine gelben Ausrufezeichen. Habe auch nochmal nach aktuellen Treibern suchen lassen. Da steht dann, dass der aktuellste installiert sei.

    habe die nachrichten nun mit dem "löschen" button oben rechts entfernt. dachte, der macht das gleiche, wie wenn ich die nachricht anklicke und sie dann verschwindet.

    was genau ist der unterschied mit dem shutdown -g -t 0 im gegensatz zu einem "normalen" restart?

    danke für deine Hilfe

    Grüße

    Jonny

  5. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

    Wenn in den Energieoptionen die Schnellstartoption akti ist,was standardgemäss der Fall ist,schliesst Windows nicht alle Prozesse beim Runterfahren.
    Das shutdown -g -t 0, veranlasst Windows alle Prozesse zu schliessen und neu raufzufahren.Es ist,sozusagen,ein erweiterter Neustart.
    Oft hilft das bei Anfangsproblemen nach einer Systeminstallation

  6. #5
    Jonnynox
    Herzlich willkommen

    AW: Neues Notebook, Hinweise für Neustart gehen nicht weg

    Vielen Dank. Die Benachrichtigungen sind weg.

    Hat mich sehr gefreut

    Grüße an die ganze Community

    jonny

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •