Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By areiland
Thema: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger Hallo! Ich hatte vor Kurzem schon einmal nach Hilfe gefragt, weil mein Datenträger sehr oft bei kleinsten Arbeiten maximale Auslastung ...
  1. #1
    Milamber
    kennt sich schon aus

    UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Hallo!

    Ich hatte vor Kurzem schon einmal nach Hilfe gefragt, weil mein Datenträger sehr oft bei kleinsten Arbeiten maximale Auslastung hatte. Es schien erst einmal an fehlerhaften Windows-Updates zu liegen. Nachdem ich diese dann irgendwie mit eurer Hilfe hinbekommen hatte, war für knapp einen Tag alles wieder okay. Dann aber im Prinzip dasselbe Problem.

    Ich hatte mit CrystalDisk nichts gefunden und sämtliche Fehlerüberprüfungen von Windows selbst usw. haben auch nichts gebracht. Dann aber mit "HDD Scan" die Festplatte ausgelesen und einen Wert von "200" bei UltraDMA CRC Errors.
    Mein PC-Wissen ist begrenzt und ich weiß nicht, was ich tun soll. Soweit ich das nun verstehe, kann es sehr gut ein defektes Festplattenkabel sein oder die Festplatte selbst hat physische Fehler. Oder auch ein Programmfehler? Keine Ahnung!
    Die Anzahl der gefundenen Fehler ist auch von gestern Abend "197" auf heute Nachmittag "200" gestiegen. Das Problem habe ich seit grob drei Wochen, aber jetzt erst diesen Fehlerwert auslesen können.

    Was muss ich tun?

    Wäre dankbar, mal wieder, für eure Hilfe!

    Viele Grüße

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Die Steckverbindungen prüfen

    Das HDD Kabel Tauschen

  3. #3
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    jap wie HerrABisZ sagt bei dem Fehlern grundsätzlich erstmal das Kabel tauschen. Allerdings kann die Platte auch selber sterben oder der Controller ne Macke haben. Das sind die quasi die drei Optionen in dem Fall

    Wenn ein Tausch des Kabels keine Abhilfe schafft (der Wert wird nicht mehr zurückgehen,aber erhöht sich wenn das das Problem war nicht mehr) bitte sowas wie die UltimateBootCD laden, aufn Stick klatschen, davon booten und das Tool des Festplattenherstellers die Platte komplett scannen lassen

  4. #4
    Milamber
    kennt sich schon aus

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Ok, danke! Ich habe den PC gerade aufgeschraubt und mal nach offensichtlichen Fehlern bei der Verkabelung gesucht. Scheint alles okay zu sein. Habe alles mal ein- und ausgesteckt. Der PC fühlt sich erst einmal ähnlich langsam an. HDD Scan sagt immer noch 200 Fehler, aber das heißt ja erst mal nichts.

    Ich will mir jetzt auf jeden Fall ein neues Kabel besorgen. Ich weiß nur nicht welches. Könnt ihr mir sagen, was ich brauche?

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Das SATA Kabel (zumeist rot und flach) komplett abstecken, umdrehen und wieder anstecken! Mit einer Sichtprüfung ist das nicht abgetan, da kannst Du genausogut die Äuglein zumachen und Dir einfach nur wünschen, dass es gehen soll. Du brauchst ein SATA Kabel, aber bitte was gescheites mit Verriegelungsklammern an den Portsteckern.
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Wie @tofuschnitte schon geschrieben hat, werden die CRC-Werte nicht zurück gesetzt. Du kannst nur beobachten, ob sich die Werte erhöhen oder annähernd gleich bleiben.
    Bei den Kabeln würde ich eines mit einer Datenrate von 6GBit/s nehmen. Da bist du auch beim eventuellen Aufrüsten auf eine SSD auf der sicheren Seite.
    Und denke daran, wer billig kauft, kauf meist 2 mal. Und das Kabel nur so lang nehmen, wie benötigt nicht so lang wie möglich. Üblich sind 30 oder 50 cm.
    https://www.amazon.de/DELOCK-Kabel-S.../dp/B003Z1A2Z4

    Ups, Alex war schneller.

  7. #7
    Milamber
    kennt sich schon aus

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Vielen Dank dann mal wieder! Ich werde das mit dem Kabel machen. Falls sich dann herausstellt, dass die Platte an sich beschädigt ist, muss ich eben eine neue kaufen usw..

    Wie immer super von euch, danke!

  8. #8
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: UltraDMA CRC Errors und extrem langsamer Datenträger

    Guten Abend, Ich würde die Platte auch noch an einem anderen Computer testen,
    nicht das du nee neue Platte kaufst und es dann doch an einem defekten Mainboard liegt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163