Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht12Danke
  • 2 Post By Silver Server
  • 2 Post By Silver Server
  • 2 Post By Willy sagt:
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Willy sagt:
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Willy sagt:
Thema: Windows friert schnell ein Auf einem älteren Rechner hängt sich Windows in letzter Zeit nach 20-90 Minuten (meist 20-30) auf. Dann geht gar nichts ...
  1. #1
    jimi
    Herzlich willkommen

    Windows friert schnell ein

    Auf einem älteren Rechner hängt sich Windows in letzter Zeit nach 20-90 Minuten (meist 20-30) auf. Dann geht gar nichts mehr. Alles ist eingefroren bis auf den Mauszeiger, den ich noch bewegen kann.

    Zum System: Microsoft Windows 10 Pro Version 10.0.15063 x64 (Update von Windows 7) auf einer SSD. Parallel Ubuntu 16.10 (auf einer HDD).

    Dies beobachtete ich jezt ca. 2 Monate. War viel beruflich unterwegs und brauchte den Rechner nicht außer ab und an mit Windows-spezifischer Software, sodass ich mich vorher bis auf kurzes googlen nicht intensiver mit der Klärung auseinandergesetzt habe.

    Dokumente und Anwendungseinstellungen von Firefox etc. liegen auf einer HDD. Nun las ich, dass es mit dem Anniversary Update(was ich aber schon kurz nach erscheinen installiert habe) ein Problem mit SSD und Auslagerung auf HDD vorlag. Man findet nur Nachrichten, dass Microsoft sich darum noch nicht gekümmert hat ohne neuere Infos.
    Kann das noch im Zusammenhang stehen? Hardwareprobleme scheinen zumindest nich vorzuliegen. Ubuntu läuft tadellos. Die SSD mit Windows 10 scheint von den Parameterwerten noch naherzu neu.

    Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir diesbezüglich weiterhelfen könntet.

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows friert schnell ein

    Wie sehen die Temperaturen von CPU und GPU nach längerem betrieb aus`?
    Diese bitte auslesen. https://www.drwindows.de/hardware-to...e-monitor.html
    jimi und Juliane-2003 bedanken sich.

  3. #3
    jimi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows friert schnell ein

    War jetzt eine relativ lange Periode( 1h ) - CPU 19 Grad. GPU 58 Grad (Range von 56 -60). Die Auslagerungplatte(HDD) hat 33 Grad.

    Um es noch mal zu präzisieren: Ich kann dann mit der Maus manchmal z.B. das Windowsmenü noch aufmachen oder auf ein anderes Fenster wechseln(unterschiedlich), aber dann friert irgendwann auch alles ein.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows friert schnell ein

    Das ist gut.
    Dann scanne den Rechner mit Malwarebytes und AdwCleaner.
    https://www.drwindows.de/viren-and-t...warebytes.html
    https://www.drwindows.de/viren-and-t...entfernen.html
    Juliane-2003 und jimi bedanken sich.

  5. #5
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert schnell ein

    Moin! Irgendwelche Verschlimmbesserungtools, also AV- oder Tuningprogramme am Start?
    Juliane-2003 und jimi bedanken sich.

  6. #6
    jimi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows friert schnell ein

    Habe beide Prgramme(Malwarebytes sogar 2 und 3) durchlaufen lassen und er hat noch ganz alte Reste von "DriverAgent by eSupport.com" gefunden(AppData-Ordner was in der Registry). Entsprechend alles löschen lassen. Alles ohne Erfolg.

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows friert schnell ein

    Was genau hat Malwarebytes und der AdwCleaner gefunden?
    jimi bedankt sich.

  8. #8
    jimi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows friert schnell ein

    AdwCleaner:
    Code:
    ***** [ Dienste ] *****
    
    Keine schädlichen Dienste gefunden.
    
    
    ***** [ Ordner ] *****
    
    Ordner Gefunden: C:\Users\X\AppData\Local\eSupport.com
    Ordner Gefunden: C:\ProgramData\IObit\ASCDownloader
    Ordner Gefunden: C:\ProgramData\IObit\Advanced SystemCare
    Ordner Gefunden: C:\Program Files (x86)\myfree codec
    Ordner Gefunden: C:\Program Files (x86)\Common Files\IObit\Advanced SystemCare
    
    [...]
    
    ***** [ Registrierungsdatenbank ] *****
    
    Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-681096653-388681359-4208155794-1000\Software\eSupport.com
    Schlüssel Gefunden: HKCU\Software\eSupport.com
    Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\IOBIT\ASC
    Schlüssel Gefunden: [x64] HKCU\Software\eSupport.com
    Malwarebytes:
    Code:
    <items>
    <key><path>HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\DrvAgent64</path><vendor>PUP.Optional.DriverAgent</vendor><action>success</action><hash>a0f7261e9019e74fc77793f92fd19967</hash></key>
    <key><path>HKLM\SOFTWARE\CLIENTS\STARTMENUINTERNET\BoBrowser.BNJQYIE7BA65WNJTLDHLQIINXE</path><vendor>PUP.Optional.BoBrowser</vendor><action>success</action><hash>148394b0a405e353425a0dcea75b619f</hash></key>
    <key><path>HKLM\SOFTWARE\WOW6432NODE\CLIENTS\STARTMENUINTERNET\BoBrowser.BNJQYIE7BA65WNJTLDHLQIINXE</path><vendor>PUP.Optional.BoBrowser</vendor><action>success</action><hash>861162e2cddcdf572e6ec01bd42e55ab</hash></key>
    <key><path>HKLM\SOFTWARE\WOW6432NODE\MICROSOFT\MEDIAPLAYER\SHIMINCLUSIONLIST\bobrowser.exe</path><vendor>PUP.Optional.BoBrowser</vendor><action>success</action><hash>ebac7aca189165d138656378c33fec14</hash></key>
    <key><path>HKU\S-1-5-21-681096653-388681359-4208155794-1000\SOFTWARE\ESUPPORT.COM\DriverAgent</path><vendor>PUP.Optional.DriverAgentPlus</vendor><action>success</action><hash>a4f3400422872e086abbf2393fc438c8</hash></key>
    <file><path>C:\Windows\SysWOW64\drivers\DrvAgent64.SYS</path><vendor>PUP.Optional.DriverAgent</vendor><action>success</action><hash>a0f7261e9019e74fc77793f92fd19967</hash></file>
    </items>

  9. #9
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows friert schnell ein

    So wie es aussieht wurde nichts gravierendes Gefunden.

    Überprüfe die Festplatte,
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
    jimi bedankt sich.

  10. #10
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert schnell ein

    Was ist denn alles von IOBIT installiert? Ist eben ein Tuning- Tool und in meinen Augen unnütz!
    Silver Server bedankt sich.

  11. #11
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows friert schnell ein

    Danke Willy, das Programm kannte ich nicht. Da braucht er sich nicht wundern das sein System nicht mehr rund läuft. Da kann ich nur noch eine Empfehlung aussprechen, formatieren und neu installieren.
    Willy sagt: und jimi bedanken sich.

  12. #12
    jimi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows friert schnell ein

    Die SSD hatte ich damit schon geprüft(siehe erster Post): Gut 99% - Alles 100% außer AD mittlere Blocklöschungen 99% und CA Prozent der verbrauchten Lebensdauer 99%. Die Auslagerungs-HDD hat aber ein "Vorsicht". Vielleicht sollte ich die mal austauschen. Werde erstmal alles auf die SSD zurückverlagern.

    Das IOBIT-Tool hatte mir mal ein Installer untergejubelt. Gemacht habe ich damit nichts. In jedem Fall auch schon länger her. Installiert ist da lange schon nichts mer. DriverAgent hatte ich mal aus Verzweiflung(), weil ich (2015 glaube ich ) keinen passenden WLAN-Treiber für eine ältere Karte für Windows 10 fand und mir da Hoffnung versprach. Hat letztlich auch nichts gefunden, wenn ich mich recht erinnere. Ansonsten nutze ich solche Schlangenöl-Software eigentlich garnicht.

  13. #13
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert schnell ein

    IOBIT schleicht sich aber leider in dein System, sobald es installiert ist. Aus eigener Erfahrung (Blödheit) kann ich sagen, daß es dein System bis zum Exitus zerschießen kann!
    Also versuch mal diese Dinger mit Herstellertools zu deinstallieren, also auch DriverAgent, dann einen Neustart und dann mal testen.
    Denn wenn der ADWcleaner schon meckert, dann ist schon einiges passiert ( Einträge in die Registry).Falls das nix hilft bleibt dann nur noch eine Neuinstallation.

  14. #14
    jimi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows friert schnell ein

    Ich hatte sie ja mit Hersteller-Uninstall-Funktion damals deinstalliert. So viele Dateien sind da ja auch nicht mehr gewesen. Habe mal in die AdwCleaner Quarantine geschaut: da waren anscheinend nur ein paar log- und ini-Dateien noch vorhanden. Und ein paar Schlüssel. Wie gesagt, habe ich die ja auch schon ewig deinstalliert. Ich müsste da jetzt die jeweiligen Installer von den Herstellern wieder runterladen und wahrscheinlich installieren, wenn ich das noch mal mit Herstellertools deinstallieren soll. Das wäre doch eher kontraproduktiv oder?

  15. #15
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert schnell ein

    Naja! Der ADWcleaner hat den Advance System Care (ASC) Downloader erkannt, also dadurch könnte ASC alles auf dein System bringen, was sie gerade wollen!
    Hab gerade auf der Homepage von IOBIT geguckt, da gibt es direkt nur ein Removal- Tool für die Pro- Version. Hast aber recht, ich würde mir das Zeug auch nicht mehr runterladen, nur um es dann zu deinstallieren.
    Du könntest nochmal in c:/ Windows/ Programme nachschauen, ob du da noch etwas findest.

    Ansonsten empfehle ich dir ein Inplace Upgrade, Anleitung hier: Inplace Upgrade - Windows reparieren - Anleitungen um auf der sicheren Seite zu sein und nicht mehr solange suchen zu müssen. Vielleicht erledigt sich dein Problem dann auch damit.
    Silver Server bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162