Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht16Danke
Thema: Windows Update Windows 10 frisch neu aufgesetzt aber es lädt einige Updates einfach nicht runter. Hat jemand ne Ahnung wie ich sofort ...
  1. #1
    Aryon
    bekommt Übersicht

    Windows Update

    Windows 10 frisch neu aufgesetzt aber es lädt einige Updates einfach nicht runter. Hat jemand ne Ahnung wie ich sofort alle Updates runterladen kann? Das Update Pack von DrWindows hab ich schon genutzt.

    MFG.

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows Update

    Ist denn Dein Windows 10 schon aktiviert?
    Terrier! und Holunder1957 bedanken sich.

  3. #3
    Aryon
    bekommt Übersicht

    AW: Windows Update


  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Update

    Wie lautet denn die Winver 15063. ???
    Terrier! und Holunder1957 bedanken sich.

  5. #5
    Aryon
    bekommt Übersicht

    AW: Windows Update

    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Update

    Da hast du aber nicht die letzte Version Creators 1703 installiert.
    Lade dir mit dem Media Creation Tool die letzte Version herunter und installiere es Clean neu.
    Deine Version wird von MS nicht mehr unterstützt.

    Und Bilder kann man auch hier direkt hochladen, mit dem Symbol im Bild.
    Windows Update-bild-hochladen.jpg

    Windows 10240 nicht mehr unterstützt Winfuture
    Jogihck, Terrier!, frankyLE und 2 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows Update

    Hallo Aryon willkommen im Forum

    ot:
    Du kannst/solltest Bilder direkt bei Dr. Windows hochladen:

    https://www.drwindows.de/dr-windows-...t-gemacht.html
    Holunder1957 bedankt sich.

  8. #8
    josy1982
    treuer Stammgast

    AW: Windows Update

    Hallo,

    vielleicht sollte man wenn jemand die 2015 Version nutzt anmerken das evtl. einiges nicht mehr so läuft wie es unter der 2015 Version lief und das seither viele Änderungen vorgenommen wurden.

    Ich mache das nicht über das Tool da bei mir die Win 1703.iso auf der Backup Partition und Backup Festplatte vorliegt nehme ich immer die dann meisten Rufus oder so.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Update

    Wer Hier in den Foren etwas mitliest in den Infos und News usw , bekommt schon eine Übersicht was sich alles ändert und fast täglich , auch in den Insiderthemen

  10. #10
    josy1982
    treuer Stammgast

    AW: Windows Update

    Hallo,

    nicht jeder guckt auch rein. Hatte mal jemanden WOW Win 10 @ 2015 läuft Super dann mit der 206 oder 2017 dann nicht mehr weil die Hersteller keinen Treiber mehr anbieten gerade so bei Drittanbieter Software etc...
    Henry E. bedankt sich.

  11. #11
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Windows Update

    Zitat Zitat von Ponderosa
    Deine Version wird von MS nicht mehr unterstützt.
    Bitte vorher hier Windows 10-Updateverlauf - Windows-Help informieren bevor Du solche Aussagen triffst. Mit KB4032695 wird diese Version von Windows 10 auf Build 10240.17446 angehoben. Im September 2017 haben wir dann vielleicht schon 5 Versionen von Windows 10, ich finde es einfach nur zum schmunzeln.

  12. #12
    heiter
    immer Neugierig bleiben

    AW: Windows Update

    https://www.deskmodder.de/blog/2017/...utsch-english/

    Da findest du das aktuellste Win "15063.413.170602-2301.RS2_RELEASE_CLIENTPRO_OEMRET_X64FRE_DE-DE"

    runterladen, alles neu installieren, ....... Fertig und viel Zeit und Arbeit gespart.

  13. #13
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Update

    @ skorpion68
    Was nützt der Windows Updateverlauf, wenn man mit dem Media Creation Tool die Aktuellste 1703 Version downloaden und installieren kann, und man somit auf dem aktuellesten Stand ist?
    Zitat von Winfuture
    Wer noch immer die erste Version von Windows 10 auf seinem PC einsetzt, sollte sich ab sofort dringend daran machen, auf eine jüngere Version zu aktualisieren. Ab dem heutigen Tag wird Windows 10 Version 1507 (Build 10240) nicht mehr von Microsoft mit Aktualisierungen versorgt - auch nicht mit Sicherheitsupdates.
    Wie Microsoft schon im April ankündigte, läuft am heutigen 9. Mai 2017 der Support für Windows 10 Version 1507 endgültig aus. Damit wird die im Juli 2015 erschienene erste finale Ausgabe von Windows 10 nun offiziell nicht mehr mit Updates jedweder Art versorgt. Wer also die Sicherheit seines Systems garantieren und die neuesten Features nutzen will, muss auf jüngere Ausgaben wie etwa das Anniversary-Update oder das jüngst erschienene Creators Update aktualisieren.

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Update

    Zitat Zitat von skorpion68 Beitrag anzeigen
    Mit KB4032695 wird diese Version von Windows 10 auf Build 10240.17446 angehoben. Im September 2017 haben wir dann vielleicht schon 5 Versionen von Windows 10, ich finde es einfach nur zum schmunzeln.
    Version 1511 wird im Laufe des zweiten Halbjahres eingestellt werden. Ich denke nicht, daß Microsoft für diese Version ohne LTSB auch eine Verlängerung gewährt. Bei den Versionen mit LTSB-Edition kostet es Microsoft nichts extra, die Updates bereitzustellen, denn die LTSB-Kunden müssen sowieso weiter mit Updates versorgt werden.

    Daß es sehr viele verschiedene Windows-10-Versionen mit Support geben wird, war schon 2015 absehbar. Alle zwei Jahre eine LTSB mit jeweils 10 Jahren Laufzeit, mindestens eine Version im Current Branch und bis zu zwei im Current Branch for Business würde mindestens fünf bis acht Versionen von Windows 10 gleichzeitig im Support bedeuten.

    Bisher ist es so, daß Home und Pro-Editionen der Version 1507 immer noch automatische Updates erhalten. Ich habe erst gestern eine Testinstallation in einer VM gemacht und es wurde automatisch via Windows Update das Juni-Update installiert. Es kann aber niemand voraussehen, ob das immer so bleibt.
    tomto-07 und [email protected] bedanken sich.

  15. #15
    heiter
    immer Neugierig bleiben

    AW: Windows Update

    Ich finde es ist letztendlich völlig egal welche Versionen wielange Updates erhalten. Man kommt doch immer an die neueste ran und warum sollte ich (wenn ich ein System neu "aufsetzen" will oder muss) etwas "altes" nehmen, das dann noch ewig Updates braucht, wenn ich was "frisches" haben kann.
    Ponderosa bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162