Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

  1. #1
    ManuGun
    kennt sich schon aus

    Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem das beim boot nur mein zweiter Monitor anspringt und der Hauptmonitor aus bleibt. Was natürlich äußerst ungeschickt ist da auf dem Hauptmonitor die Passworteingabe stattfindet. Nach einem Neustart geht es dann aber komischerweise immer. Ich weiß nicht ob das was damit zu tun hat aber bei der Windows Installation wurde für die Installation der zweite Monitor genutzt. Habt ihr eine Idee woran das liegt?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Hallo , ist bei Dir der Schnellstart aktviert ?

  3. #3
    ManuGun
    kennt sich schon aus

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Ja der ist aktiv.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Dann schalte Ihn bitte mal ab , wie , steht oben im Link

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Hallo!

    Das liegt an der Priorität der Anschlüsse von der Grafikkarte und kann lediglich über ihr BIOS verändert werden, insoweit es das BIOS nicht einschränkt!
    Prinzipiell gilt: Die Buchsen für die analogen Signale (VGA, DVI-A), oder diejenigen, welche sowohl [zu analogen Signalen] als auch [zu digitalen Signalen] befähigt sind (DVI-I, DP), werden den Buchsen für die digitalen Signale (DVI-D, HDMI) bevorzugt.
    Das tätigen die Hersteller generell so, der Kompatibilität zu älteren Anzeigeadaptern wegen: Der umgekehrte Fall ist mir noch nicht zu Augen und Ohren gekommen.
    Folgendes Schema lässt sich daraus ableiten: VGA => DVI-A/DVI-I => DP => DVI-D => HDMI (von Analog zu Digital)
    Selbst wenn die Monitore allesamt an den Buchsen für die analogen oder digitalen Signale angesteckt sind, meinetwegen auch die Buchsen für beides, die DVI-I-Buchse hat vor der DP-Buchse die Priorität!

    *DP = DisplayPort


    @Henry Earth
    Es hat keinen Nutzeffekt, solange das Kabel zu je beiden Geräten verbunden ist besteht eine Impedanz und an ihr interpretiert die Schaltelektronik von der Grafikkarte, "dass an der Buchse von höherer Priorität ein Anzeigegerät verbunden ist", demzufolge schaltet die Grafikkarte ihr Signal darauf und vorrangig analog, wenn der Output dazu befähigt ist und dessen analoges Signal auf das Vorhandensein von einem Eingangswiderstand stößt. (Sind die Kontakte der Eingangsbuchse für die analogen Signale vorhanden entsteht ein Wechselstromwiderstand.)
    Geändert von KnSN (30.06.2017 um 09:01 Uhr)

  6. #6
    ManuGun
    kennt sich schon aus

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Meine Monitore nutzen aber beide einen HDMI Anschluss.

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Dann stecke deren Kabel um, sodass der gewünschte Monitor an Port #1 dockt! Auf die Portreihenfolge hattest Du eigentlich selbst kommen können, denn auf die Priorität bin ich vormals eingegangen! ^^

  8. #8
    ManuGun
    kennt sich schon aus

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Du eigentlich selbst kommen können, denn auf die Priorität bin ich vormals eingegangen! ^^
    Stimmt

    Ich denke das es jetzt behoben ist da jetzt beide beim Start auch beide an bleiben.

  9. #9
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Hauptmonitor bleibt bei boot aus?

    Na gut, dass beide Monitore dauerhaft eingeschaltet sind mag ich wiederum nicht, daher erfreue ich mich trotz Windows 10, was standardmäßig die Taskleiste auf alle Monitore erweitert, in bis Windows 7 dysfunktional, dass ich auch weiterhin nicht auf UltraMon zu verzichten brauche. ^^

    Ich habe es nicht so einfach wie Du: Der primäre Monitor dockt per HDMI an, DVI-I/DVI-D nicht vorhanden, aber der senkundäre Monitor dockt per DVI-I an (Das DVI-D-Signal ist anliegend.), HDMI nicht vorhanden, deshalb muss ich damit vorliebnehmen, dass die Grafikkarte auf den sekundären Monitor das Signal ausgibt, wo ich den POST, das UEFI und den Windows-Bootvorgang bestaunen darf, bis danach Windows in der Initialisierung des Grafiktreibers auf den primären Monitor umschaltet und das sogleich initialisierte UltraMon dem sekundären Monitor das Signal entzieht.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •