Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By areiland
  • 2 Post By areiland
  • 2 Post By micleftic
Thema: Installierter Font wird nicht angezeigt Hallo, ich dachte eigentlich ich hätte nun alles gesehen aber diese Problem kriege ich nicht gelöst. Ich habe versucht einen ...
  1. #1
    micleftic
    Herzlich willkommen

    Installierter Font wird nicht angezeigt

    Hallo, ich dachte eigentlich ich hätte nun alles gesehen aber diese Problem kriege ich nicht gelöst. Ich habe versucht einen .ttf font zu installieren, erhielt auch keine Fehlermeldung. Nach der Installation erscheint der Font aber nicht im fonts Ordner. Starte ich eine Kommandozeile und Liste den Inhalt des Ordners , wird der Font angezeigt. Er ist auch nicht in der Systemsteuerung unter Schriftarten zu finden, installier eich Ihn nochmals sehe ich in mit der Kommandozeile doppelt... Ich habe keine Ahnung wie ich das Problem lösen soll. Die Schriftart ist natürlich auch nicht in PRogrammen nutzbar.

    Ich habe dann einmal die Eigenschaften angeschaut, da stand "Diese Datei stammt von einem anderen Computer und wird evtl. blockiert" Also "zulassen" angehakt und nochmals installiert. Kein Erfolg. In der Kommandozeile steht er mittlerweile 3 mal drin...

    Ich habe schon jede Menge Fonts installiert und das ist das erste mal, dass ich ein Problem damit habe...

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Neustart gemacht ?

  3. #3
    micleftic
    Herzlich willkommen

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Ja mehrfach...

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Lösch die Fontsdatei aus dem Fontsordner. Dann verschiebst Du die .ttf Datei auf ein FAT32 formatiertes Laufwerk und bestätigst dabei alle auftauchenden Meldungen. Anschliessend sollte sich die Schriftart anstandslos installieren lassen. Die Ursache für dieses Verhalten hab ich in diesem Thread: https://www.win-10-forum.de/windows-...-kopieren.html erklärt.
    Ponderosa bedankt sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Welcher ist es denn ? Dann versuch ich ihn mal.

    @ areiland in dem Theam geht es um kopieren ? Ist das das korrekt Thema ?

  6. #6
    micleftic
    Herzlich willkommen

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    @areiland. Ich kann die fonts nicht löschen... In der Kommandozeile kommt "Zugriff verweigert" wenn ich es versuche im Explorer werden sie nicht angezeigt... Der Font heißt "Yosemite San Francisco" Habe gerade mal bei unserem Web Designer nachgefragt ist wohl ein MAC Font... Bei meinem Kollegen ließ er sich allerdings auf Windows anstandslos installieren...

  7. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    @micleftic
    Die Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen!

    @Ponderosa
    Lies in diesem Thread was ich zu diesem Kopierproblem und seinen Ursachen geschrieben habe. Dies wird auch hier zutreffend sein. In Post #7 bin ich sogar recht direkt darauf eingegangen.
    Geändert von areiland (07.07.2017 um 16:10 Uhr) Grund: Ergänzung!
    Ponderosa und micleftic bedanken sich.

  8. #8
    micleftic
    Herzlich willkommen

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Danke, der tipp mit dem umkopieren hat tatsächlich funktioniert!
    Ponderosa und areiland bedanken sich.

  9. #9
    Ytarc
    Herzlich willkommen

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Hallo Com,
    Hallo areiland,

    auch ich habe ein Problem mit einer Font, die sehr ähnlich angesiedelt ist wie hier beschrieben. Allerdings nur sehr selten.

    Ich nutze eine Drittanbierter Software (in diesem Fall ein Spiel names D4O). Diese Software nutzt einen speziellen Font die auch von der Software mitgeliefert + als Verknüfter Font installiert wird. Bei Erstinstallation funktioniert alles, auch bei jeder Neuinstallation funktioniert alles super. Starte ich nun meinen Rechner neu (bedingt durch abendliches zu Bett gehen und am nächsten Tag neu startens ) fehlt der Software Teile ihrer Schrift. Genau die Teile der mitgelieferten Font (speziell: t4cbeaulieuxV2.ttf). Ab hier beginnt mein Problem:

    Unter Systemsteuerung - Fonts ist die Schriftart nicht zu finden. Damit meine ich nicht das sie deaktivert ist (also leicht transparent dargestellt) sondern das sie einfach nicht aufgelistet wird. Versuche ich nun die mitgelieferte Schriftart zu installieren bekomme ich als Info: Diese Schriftart ist schon installiert, soll sie ersetzt werden? Nach ersetzen ist die Schriftart trotzdem nicht zu finden. Öffne ich die CMD und suche sie über ein Eingabeaufforderung von Windows, so finde ich die Schriftart. Sie ist aber über übliche Windows Programme (Word, Excel und eben D4O) nicht aufrufbar und über die generelle GUI nicht nutzbar oder auffindbar. Lösche ich die Schriftart in der CMD und versuche sie erneut zu installieren bekomme ich, trotz das die Schriftart in der CMD nicht zu finden ist, die Information das sie bereits installiert ist.

    Nun starte ich meinen Rechner neu (manchmal bis zu 10 mal) und prüfe ob die Schriftart irgendwann erscheint, habe ich auch irgendwann das Glück das sie unter Systemsteuerung - Font erscheint. Aber hier wird meine Gesamt-Fontanzahl auch von 227 Fonts auf 228 Fonts erhöht und auch ab hier ist sie voll nutzbar.

    Ich habe nun mit vielen Dingen rumexperimentiert (Rechten, Sicherheit, Gruppen/Nutzermasken), doch dieses Problem scheint ein anderes zu sein. Ich habe mir den gelinkten Beitrag angeschaut, aber bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob dies auch mein Problem ist. Haben sie ggf. eine Lösung für mich?

    Link zur Schriftart: t4cbeaulieuxV2

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Einfach mal probieren, ob es sich auf die angeregte Weise lösen lässt! Was kannst Du denn dabei verlieren?

  11. #11
    Ytarc
    Herzlich willkommen

    AW: Installierter Font wird nicht angezeigt

    Hallo areiland,

    leider vergessen zu erwähnen: Ich habe die Schriftart auf diese Weise installiert. Das Problem besteht aber weiterhin. Zumal unter der CMD die Schriftart auch gefunden wird. Allerdings nicht in der GUI. Wichtig herbei: Starte ich den PC immer wieder neu, ohne das ich überhaupt etwas installiere oder mache, ist die Schriftart irgendwann unter der GUI zu finden und einsetzbar.

    Ich bin mir nicht sicher, aber hier scheint nur ein ähnliches Problem vorzuliegen da sich die Schriftart zwar installieren lässt, aber nicht immer nutzbar ist.

    Vorgehensweise bei FAT Installation: USB Stick (FAT) mit Schriftart angeschlossen, Schriftart installiert, Schriftart unter CMD zu finden, unter GUI nicht. Nicht einsetzbar. Mehrmaliges Hoch/Runterfahren. Funktioniert plötzlich!

    Habe nochmals ein Screenshot gemacht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Installierter Font wird nicht angezeigt-font_unterschiede.jpg  

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163