Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 63
Danke Übersicht74Danke
Thema: "Kein Datenträger im Laufwerk" Hallo, seit dem jüngsten großen Update von Windows 10 bekomme ich bei jedem Start eine Fehlermeldung mit den Worten "Es ...
  1. #1
    mihály
    kennt sich schon aus

    "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Hallo,

    seit dem jüngsten großen Update von Windows 10 bekomme ich bei jedem Start eine Fehlermeldung mit den Worten "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk D". Dabei sollte es sich nach dem Überblick "Dieser PC" um ein USB-Leufwerk handeln, was aber eigentlich nicht sein kann, denn die USB-Anschlüsse sind mit Display, Tastatur, Web-Kamera und einem externen Laufwerk E: besetzt. Das angeblich betroffene Laufwerk D: wird unter "Dieser PC" angegraut, also inaktiv dargestellt - keine Ahnung, was das für ein externes Gerät sein sollte.

    Wenn ich mich als Administrator anmelde, dann sehe ich unter "Dieser PC" so, wie es m.E. korrekt ist, vier Laufwerke - C: mit Windows und der übrigen Software, E: für die externe Festplatte, F: für DVD-Laufwerk und G: für BD-RE-Laufwerk. Dazwischen fehlt allerdings der Laufwerkk-Buchstabe D:

    Nachdem ich schon x Beiträge im Web zu dem Thema gelesen habe, komme ich damit immer weniger klar. Wie kann ich die Fehlermeldung und damit vor allem den Fehler, der dahinterstecken muss, abstellen?

    Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
    Mihály

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Zeige mal ein Bild von der Datenträgerverwaltung.
    mihály, Terrier! und Juliane-2003 bedanken sich.

  3. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Schau bitte zunächst in die Autostartprogramme ob da ein Eintrag ist, der dies auslösen könnte.

    LW C: ist nicht partitioniert?
    mihály und Juliane-2003 bedanken sich.

  4. #4
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Hier der Screenhot von der Datenträgerverwaltung. Auf C: sollte es zwei Partitionen geben - die zur Wiederherstellung von Windows10 und die mit anderer Software und den Nutzerdaten.-170714-datentraegerverwaltung.jpg

  5. #5
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Und beim Autostart sieht es so aus:
    -autostart.jpg

  6. #6
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Es gruselt mich bei deinem Autostart.
    Zu deiner Datenträger Verwaltung wird noch ein anderer was sagen.

    So wie es aussieht gibt es kein LW D:. Vielleicht ist im Autostart ein Eintrag welcher auf D: zugreifen will.

    Bereinige auch mal den Autostart. Ccleaner, Acrons, Steganos.. benötigst du dies alles sofort nach dem Start?

    Du kannst auch mal alles deaktivieren und den Rechner testen ob der Zugriffsfehler weiterhin besteht. Ein Programm könnte auf D: zugreifen, welches momentan nicht erkannt wird.

    Sollte LW D: verschwunden sein, wird dies ein anderer User übernehmen.
    Silver Server, mihály, PeteM92 und 4 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    So wie es aussieht gibt es kein LW D:.
    Das sehe ich auch so, es gibt keine Datenträger mit der Partition D:.
    frankyLE, mihály, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  8. #8
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Ein angeschlossener Drucker mit SD Kartenslot? Oder eben ein anderes Gerät, das neben seiner eigentlichen Funktionalität auch einen Kartenslot bietet.

  9. #9
    mihály
    kennt sich schon aus
    Stimmt, der Autostart war ziemlich belastet, darauf hatte ich nicht geachtet. Beim Installieren sucht sich ja jede Software genau dort ihren Platz. Danke also auch dafür. Dennoch tauchte jetzt beim Hochfahren die Fehlermeldung wieder auf.

    Nein, es ist kein solches Gerät angeschlossen. Und wie gesagt, den Fehler gibt es bei mir erst, seitdem Windows sein Update (Build 15063) installiert hat.
    Geändert von yellow (16.07.2017 um 13:53 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  10. #10
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Hallo Mihaly
    Die Übersicht sollte so sein-laufwerk-falsch.png
    Deine Übersicht ist so -laufwerk-falsch.1png.png
    und dazu noch als - Primäre Partition - wie ein Laufwerk, das das ist falsch.
    Lösche diese Partition und mache einen Neustart, nun sollte nur noch das orginale Laufwerk angezeigt werden.
    Eine Frage noch : war einmal ein VIRITUELLES Laufwerk installiert ?
    mfg florian-luca
    mihály und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    nein, kein virtuelles Laufwerk.

  12. #12
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Wie kann ich das Laufwerk löschen? Wenn ich es versuche, ist die Löschfunktion angegraut, also nicht nutzbar. Es handelt sich übrigens um eines der beiden cd- bzw. blurey-Laufwerke. Im Fach steckt eine DVD, die ich auch ohne weiteres starten kann.
    Geändert von mihály (14.07.2017 um 22:25 Uhr)

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    nimm doch erstmal alle CDs raus und steck die externen Platte ab.

    Dann mach mal einen richtigen Screen wo man auch alles sieht, so einen Screen kann man doch größer machen.
    Wenn man nicht gerade zig Platten hat braucht man auch nicht zu scrollen und kann deine
    cd/ blurey-Laufwerke auch richtig groß sehen und was wo ausgegraut ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -creators-upgrade.png  
    florian-luca und Juliane-2003 bedanken sich.

  14. #14
    mihály
    kennt sich schon aus
    hier der größere screenshot: -170715-cverw.jpg

    Ergänzung: Jetzt habe ich das bluray-Laufwerk einmal geöffnet (war leer) und wieder geschlossen, und plötulich zeigt sich ein anderes Bild (im Vergleich zum vorherigen Screenshot):
    -170715-cverw02.jpg
    Geändert von Wolko (15.07.2017 um 09:50 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  15. #15
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Kein Datenträger im Laufwerk"

    Deine Windows-Installation auf C: ist korrekt. Das LW D: wird als Wechselmedium eines anderen Laufwerkes angezeigt.

    Hast du denn noch andere Laufwerke (z.B. über USB) welche noch anzustecken wären?

    Du hattest schon geschrieben, dass du deine Festplatte in C: und D: partitioniert hast. Sieht in #16 nur nicht so aus.

    Beim Start will dein Rechner auf diese D: zugreifen, welches derzeit nicht/nicht korrekt angeschlossen sein könnte.

    Prüfe dies nochmal bitte. Dann sehen wir weiter.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163