Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Windows 10 Port 80 belegt durch System Prozess PID 4

  1. #1
    trawell
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Port 80 belegt durch System Prozess PID 4

    Hallo Community

    ich suche seid gestern das Ding was auf meinem Windows 10/64b den Port 80 belegt.

    Es ist PID4 und der Prozess heisst System.
    Ich habe kein IIS installiert, und alle Software deinstalliert, ausser Office 365

    Ich habe diverse Task abgeschossen usw. und der Port bleibt immer noch belegt.
    Da es ein System Prozess ist, scheint es mir wohl nicht möglich, herauszufinden was für ein Programm den Port blockt.

    Öffne ich im Browser den Localhost, bekomme ich einen 404.
    Und ja, es geht um Xampp und ich weiss das ich einen anderen Port benutzen kann, trotzdem möchte ich gerne wissen was das sein kann.

    Fürs Login benutze ich Windows Hello, der Rechner ist über ein AzureAD angebunden, und Microsoft Intune ist installiert, ob das Problem wohl da liegt, hatte schon jemand das Problem ?

    Grüsse, Pharcide

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Quarks
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 Port 80 belegt durch System Prozess PID 4

    Hallo Pharcide,

    du beantwortest Deine Frage ja selber. Intune muss ja wohl mit seinen Clients kommunizieren und bedient sich dafür über die Standard-Webports (80 und 443). Das ist doch eine Server-Software, da muss man sich über solches Verhalten nicht wundern.

    Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •