Hallo,

ich habe eine Frage zu Skype for Business auf einem Wndows 10 Rechner.

Bis vor kurzem hat das alles ohne Probleme funktioniert. Plötzlich, ich denke es war ein Update von Windows, bekommen wir direkt nen Bluescreen, wenn Skype for Business geöffnet wurde. Habe dann, nachdem ich Skype for Business und Office 365 mehrfach de- und neuinstalliert hatte, Windows 10 zurückgesetzt. Dann konnte ich Skype for Business wieder installieren und es lief auch Problemlos, danach habe ich noch Office 365 (also Word und Outlook etc.) installiert und Norton. Nun öffnet sich Skype for Business zwar, aber es funktioniert nicht, man kann sich auch nicht einloggen. Das Fenster ist komplett leer bis auf die linke obere Ecke, dort ist das Copyright von Microsoft mit horizontalem und vertikalem Scrollbalken zu sehen. Man kann aber nichts anklicken oder eingeben...

Was kann ich hier tun?