Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht5Danke
  • 3 Post By sneaker
  • 2 Post By VistExperiment
Thema: Windows Hello - PIN vs. Passwort hi, bei Windows kann man ja ein Passwort zur Anmeldung hinterlegen. Das sollte ja mindestens X Zeichen und davon Sonderzeichen ...
  1. #1
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    Frage Windows Hello - PIN vs. Passwort

    hi,

    bei Windows kann man ja ein Passwort zur Anmeldung hinterlegen. Das sollte ja mindestens X Zeichen und davon Sonderzeichen und Großbuchstaben enthalten, damit es sicher ist.

    Jetzt kann man jedoch per Windows Hello sich per Fingerprint anmelden und muss dann eine PIN hinterlegen. Man kann sich jetzt dann bei Windows aber auch nur mit der PIN, welche nur aus Zahlen besteht anmelden. Das ist doch viel leichter angreifbar als ein komplexes Passwort. Oder kann man die PIN auch irgendwie mit Buchstaben, Sonderzeichen etc. füllen?

    lieben Dank

    Julia

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Eine PIN besteht aus 4 Zahlen am besten , weil bei einem TouchDisplay auch nur der Nummernblock gezeigt wird

  3. #3
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Es dürfen schon mehr Zahlen sein, aber dennoch viel unsicherer als ein Kennwort mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Warum wird man zur Erstellung einer PIN aufgefordert, wenn man Fingerprint-Anmeldung aktiviert? Obwohl man ja ebenfalls ein Anmeldepasswort hat.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Bei manchen Apps die zum Kaufen sind wird auch eine Pin oder ein Kennwort verlangt , schaue mal auf deine Geldkarte da hast Du auch nur 4 Zahlen und sind sicherer ,

    Bei Fingerprint ist der gewählte Finger mal verletzt und dann ??


    https://docs.microsoft.com/de-de/win...etrie-eine-pin

    https://docs.microsoft.com/de-de/win...-than-password

  5. #5
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Weil du mit der PIN eine 2-Faktorauthentifizierung durchführst.
    1.-er Faktor ist die PIN
    2.-er Faktor ist deine Hardware

    Durch die PIN kannst du das eigentliche Passwort erheblich komplexer gestalten.

    Bei Kredit/ EC-Karten ist es dasselbe Prinzip. Nur ein Faktor alleine hilft nichts.

    lg sneaker

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Ich denke nicht, dass man dazu aufgefordert wird. Es wird dir lediglich angeboten. Annehmen oder Ablehne da bleibt dir ja die Wahl.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Wer das eine will (Biometrie) muss das andere mit in Kauf nehmen

    Warum benötigen Sie bei Verwendung von Biometrie eine PIN?

    Windows Hello ermöglicht biometrische Anmeldung für Windows 10 per Fingerabdruck, Iris- oder Gesichtserkennung. Wenn Sie Windows Hello einrichten, werden Sie aufgefordert, zunächst eine PIN zu erstellen. Mit dieser PIN können Sie sich anmelden, wenn Sie die von Ihnen bevorzugten biometrischen Daten aufgrund einer Verletzung oder der Nichtverfügbarkeit bzw. fehlerhaften Funktion des Sensors nicht verwenden können.
    Wenn Sie nur eine biometrische Anmeldung konfigurieren würden und diese Methode aus bestimmten Gründen nicht für die Anmeldung verwenden könnten, müssten Sie sich mit Ihrem Kontonamen und -kennwort anmelden, die nicht den gleichen Schutz wie Hello bereitstellen.

  8. #8
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Wer das eine will (Biometrie) muss das andere mit in Kauf nehmen
    Aber umgekehrt muss es nicht sein. Man kann bei Windows10 eine PIN auch ohne Biometrie einsetzen, so wie es im Eröffnungsbeitrag angefragt wurde.
    Für den privaten Bereich ist das sinnvoll, da wiegesagt das Passwort damit sehr komplex sein kann, man sich aber mit einer einfachen PIN anmelden kann.
    Im industriellen Umfeld ist es eher kritisch die PIN zu benutzen, da die PIN lokal auf der Platte gespeichert und damit angreifbar wird. Passwörter sind hier im Allgemeinen auf DCs gespeichert.

    lg sneaker

  9. #9
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    ot:
    Hey,sneaker
    Ich lese gerade , du hast ein Netzteil 220 Volt .
    Das ist als technische Angabe natürlich fantastisch :-)) ,
    aber muß es nicht heutzutage 230 Volt heißen ?

  10. #10
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Hi VistExperiment,

    Vielleicht habe ich deswegen oft eine starke Wärmeentwicklung in meinem Netz
    http://i29.tinypic.com/30u30k4.jpg

    lg sneaker
    VistExperiment, PeteM92 und weltleser bedanken sich.

  11. #11
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Hello - PIN vs. Passwort

    Das ist bestimmt, um "böse" Laptop's schnell außer Betrieb zu setzen . :-)
    PeteM92 und sneaker bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163