Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht8Danke
Thema: Windows 10 Build 16281 + iTunes Benutzt hier jemand die oben genannte, aktuelle Win10 Insider-Build sowie das aktuelle iTunes? Geht bei euch alles? Ich bekomm ums ...
  1. #1
    MichaelHolzer
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Benutzt hier jemand die oben genannte, aktuelle Win10 Insider-Build sowie das aktuelle iTunes? Geht bei euch alles?

    Ich bekomm ums verrecken damit keine sichere Verbindung zu Apple mehr zustande (braucht man für Store + SoftwareUpdates). Hab schon iTunes sauber deinstalliert mit RevoUninstaller, neu installiert, Firewall deaktiviert, als Admin gestartet, Kompatibilitätsmodus getestet usw. Auf meinem Win 8.1 Laptop funktioniert es aber. Muss irgendwas mit dem neuen Windows zu tun haben, mit dem letzten normalen CreatorsUpdate, also kein InsiderBuild, ging es noch.

  2. #2
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    16281 ja, iTunes nein. Ich bemerkte aber, das das Netzwerk langsamer ist als in 16278. dieses bemerke ich z.B. im Edge, wo der Seitenaufbau wieder schneller ging als in den vorherigen Build.

  3. #3
    Anthony65
    kennt sich schon aus
    Hab das gleiche Problem seit der 16281.
    iTunes bringt die Fehlermeldung daß keine sichere Verbindung hergestellt werden kann.

    Bleibt nur die Hoffnung daß es mit der nächsten Build wieder funktioniert.
    Holunder1957 und MichaelHolzer bedanken sich.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Bitte prüft mal ob das Netzwerk auf Privat steht oder Öffentlich steht , sollte auf privat stehen

    Windows 10 Build 16281 + iTunes-img_022.png

    Ansonsten auch hier mal lesen , gerade was fremde Antivirus am PC anbelangt
    https://support.apple.com/de-de/HT201400
    Geändert von Henry E. (05.09.2017 um 18:17 Uhr)

  5. #5
    MichaelHolzer
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Vielen Dank!
    das Netzwerk stand zwar in der Tat auf öffentlich, aber trotz umstellen auf privat und Neustart keine Besserung. Antivirus habe ich nichts am laufen, auch den Defender testweise ausgemacht...

    Ich gehe mal davon aus dass Microsoft das Problem schon bekannt sein wird, da iTunes ja sehr verbreitet ist...

    Sichere Verbindungen generell, also im Browser oder in Steam, funktionieren jedoch.

    Top Forum, hier wird einem immer gut geholfen!
    Holunder1957 bedankt sich.

  6. #6
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Ja, manchmal verschwinden einige Probleme wie von Geisterhand nach ein Paar Tagen. Edge ist bei mir auch schon wieder schneller geworden.

  7. #7
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Also es ist lange her seit ich iTunes auf meinem Windows Notebook laufen hatte.
    Ich erinnere mich noch,dass es zwang war auch den "QuickTime Player"zu installieren sowie "Bonjour".
    Ich würde mal prüfen ob das alles da ist.

    Hallo Holunder1957
    Mir fällt das auch schon seit einigen Builds auf. Anfänglich fehler über Fehler aber nach ein paar Tagen läuft dann meist alles besser.Wird Windows 10 selbstheilend ?
    Holunder1957 und Dr. Cortana bedanken sich.

  8. #8
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Was ich seltsam finde, ist dieses. Ich war bis zu diesen Zeitpunkt nicht einmal im Internet. Es scheint, das in der 16281 täglich 1 Fehlermeldung kommt. Die andere hänge ich später noch an.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Build 16281 + iTunes-screenshot-103-.png  

  9. #9
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Bei mir auch fast tägl. rot und fast immer ist es der Edge.
    Doch meistens bekomme ich nicht mal was mit,dass da etwas daneben ging !!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Build 16281 + iTunes-edge.png  
    Dr. Cortana bedankt sich.

  10. #10
    MichaelHolzer
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Kleines Update: Build 16288 installiert sowie das neueste iTunes 12.7 - immernoch keine SSL-Verbindung zum Store möglich

  11. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Ich kenne mich nicht aus mit Apple,hab aber vorhin grad dies gelesen.
    https://www.notebookcheck.com/Apple-....248444.0.html
    https://www.golem.de/news/kein-app-s...09-130026.html

  12. #12
    MichaelHolzer
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Dass die iTunes-intern den AppStore entfernt haben, ist eine andere Baustelle...

    Auch mit der neuen Windows insider 16294 noch nicht gefixt... gibts doch garnicht.
    Bin gespannt ob es das bis in die RTM schafft... iTunes nutzen ja nicht gerade wenig Leute.

  13. #13
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    ot:
    Auch mit der neuen Windows insider 16294 noch nicht gefixt... gibts doch garnicht.
    Wer als Insider testet muss sein "Männergruppengejammer" an der Garderobe abgeben!©Dirk Ruhl

    Ist zwar nicht hilfreich, aber das konnte ich mit jetzt nicht verkneifen
    gial bedankt sich.

  14. #14
    Dr. Cortana
    Gesperrt

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    @MichaelHolzer
    Vielleicht ist es generell ein Problem mit iTunes.

    Ich setze die "Offizielle" ein ...Windows 10, 15063.608
    Vor zwei oder drei Tagen habe ich iTunes installiert weil ich einen App-Fehlkauf stornieren wollte - iTunes ist gleich zweimal "eingefroren", hab´s dann über den Taskmanager "abgeschossen" ...
    iTunes gleich wieder deinstalliert, weil ich eine andere Lösungsvariante für´s Stornieren gefunden habe ...

  15. #15
    MichaelHolzer
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Build 16281 + iTunes

    Microsoft hat es jetzt tatsächlich geschafft, den Bug mit in die RTM-Version zu schleppen. Das Allerweltsprogramm iTunes wird also nach dem Windows Update bei niemandem mehr funktionieren.

    Geistig scheinen die irgendwie nicht ganz auf der Höhe zu sein bei Microsoft

    https://discussions.apple.com/thread/8058396
    Dr. Cortana bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163