Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht47Danke
Thema: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht Ich habe aus meinem PC die Festplatte mit WIN 10 ausgebaut und in einen anderen neueren eingebaut . WIN 10 ...
  1. #1
    Jonny Nr. 5
    treuer Stammgast Avatar von Jonny Nr. 5

    WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Ich habe aus meinem PC die Festplatte mit WIN 10 ausgebaut und in einen anderen neueren eingebaut . WIN 10 startet nicht . Es erscheint ein Text ich solle irgendwas eingeben oder einlegen . Im vorigen PC lief alles prima .
    Woran scheitert das ? Kann sich das jemand vorstellen ?

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Da passt ja logischerweise keine Hardware. Du musst Windows 10 neu installieren, und aktivieren. Sonst verweigert dir MS bald die Lizenz.
    Wollfgang, Juliane-2003 und Holunder1957 bedanken sich.

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Eine eindeutige angezeigte Fehlermeldung bitte!
    Juliane-2003, Holunder1957 und Ari45 bedanken sich.

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Ergänzung zu

    Eine eindeutige angezeigte Fehlermeldung bitte!
    das kann man beispielsweise mit dem Handy abfotografieren und hier hochladen.
    Juliane-2003 und Ari45 bedanken sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Du kannst nicht einfach eine Festplatte aus einem PC in einen andren PC einbauen. Das funktioniert in 95% der Fälle nicht. Da muss die Festplatte formatiert und das System neu installiert werden. Bei Windows 10 und dem gleichen Lizenzschlüssel bekommst Du aber auch auf dem neuen Rechner Probleme mit der Lizenz.
    Henry E., Iskandar, Wollfgang und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Wie Ponderosa (#2) schon geantwortet hat. Du kannst nur noch dein Win 10
    retten wenn du den Key eingibst, der vorher auf diesem Rechner lief.
    Vorher die Platte formatieren und neu aufsetzen ist dabei Voraussetzung.
    Win7, 8, 8.1?) Noch greift der. Solltest du dort Vista damals
    installiert haben, ist Schluss mit lustig....Jonny Nr. 5
    Ponderosa und Juliane-2003 bedanken sich.

  7. #7
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Mir würde interessieren, wie Windows 10 überhaupt auf die neue Platte kam.
    Ponderosa bedankt sich.

  8. #8
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Gucksu #1, Holunder1957. Kann natürlich nicht funktionieren.

    Zitat:
    Ich habe aus meinem PC die Festplatte mit WIN 10 ausgebaut und in einen
    anderen neueren eingebaut.
    Ponderosa und Holunder1957 bedanken sich.

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Das kann schon gehen, wenn nicht zufällig der Bootmanager von Windows auf einer im Rechner verbliebenen Platte angelegt wurde. Ich hatte nicht umsonst genaue Fehlermeldungen erbeten - denn schon die dürren Informationen im Eingangspost lassen genau darauf schliessen.
    Geändert von areiland (09.09.2017 um 16:29 Uhr) Grund: Korrektur!
    Holunder1957, M.atze, Terrier! und 2 weitere bedanken sich.

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Vielleicht auch noch Informationen über die beiden beteiligten PCs und auch den Zweck der ganzen Aktion. Wenn's z.B. nur um die Datenübertragung gehen würde, gibt's einfachere Wege als von einem evtl. nicht kompatiblen Betriebssystem zu booten. Wenn der eine PC mit UEFI und der andere mit Bios ausgestattet wäre, würde der Start auch scheitern.
    gial bedankt sich.

  11. #11
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Das kann schon gehen, wenn nicht zufällig der Bootmanager von Windows auf einer im Rechner verbliebenen Platte angelegt wurde. Ich hatte nicht umsonst genaue Fehlermeldungen erbeten - denn schon die dürren Informationen im Eingangspost lassen genau darauf schliessen.
    genau das ist es eben. Als er Windows installiert hat waren mehrere Platten im System. Im Wurstcase verlagert Windows die Bootpartition auf die zweite Platte und nicht auf die auf der das OS ist. Genau das ist hier passiert.

    Ganz abseits davon sollte Windows auf neuer Hardware immer neu installiert werden, auch wenns inzwischen weit aus weniger Probleme gibt als früher bei solchen Aktionen
    [email protected] und Holunder1957 bedanken sich.

  12. #12
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Wir sind nicht mehr bei XP und Win7.
    Das klappt zu 95%
    Selbst bei Hardwarewechsel von AMD zu Intel startet Windows 10 und alle Treiber die zum starten erforderlich sind werden automatisch aktualisiert.
    Abgesehen von Bootmanager müssen na klar auch die Bios Einstellungen richtig sein.
    GPT oder MBR Modus, AHCI usw.
    PeteM92 bedankt sich.

  13. #13
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Kann und will ich mir nicht vorstellen, Terrier. Windows hat mit der
    Schenkung von Win 10 raffinierte Geschäfts-Politik betrieben. Mit dem
    Hintergrund Gedanke, dass jeder Windows-Freak, der sich irgendwann neue
    Hartware zulegt, Win 10 kaufen muss.

    Wäre ja zu einfach, wenn das klappen sollte mit dem Plattenwechsel.
    Windows hätte keinen Cent verdient an Win 10. Jeder von uns hier behält
    nicht für immer sein geschenktes Win 10. Jeder!

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    @Wollfgang,

    Microsoft will ja nicht an Windows verdienen - das Geschäftsmodell ist ein anderes. Microsoft will an verkauften Apps mitverdienen und an Cloud-Diensten und an Anzeigen.

    Das ist wie mit den Öl-Lampen, die verschenkt wurden, um Öl zu verkaufen.

    Ich habe Windows 10 als Windows2Go an verschiedenen Rechnern probiert - da wurden beim ersten Hochfahren schön brav die jeweils benötigten Treiber nachinstalliert. Also ich kann mir gut vorstellen, daß das mit dem Einbau der Festplatte in eine andere Hardware einfach funktioniert.
    Ob Windows 10 dann noch aktiviert ist, weiß ich nicht. Wenn es nicht mehr einfach zu aktivieren wäre (ohne Kauf - Product Key) dann wäre meine These von oben falsch - oder die neue Philosphie von Microsoft ist noch nicht in allen Microsoft-Abteilungen bekannt

  15. #15
    Ponderosa
    Gast

    AW: WIN 10 Festplatte . ausgewechselt startet nicht

    Warten wir doch mal auf Jonny Nr. 5
    Wollfgang und Holunder1957 bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163