Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By feng
Thema: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar Hallo, ich benutze Windows 10 Pro Version 1703. Ich arbeite viel von zu Hause aus und verbinde mich dafür mit ...
  1. #1
    feng
    Herzlich willkommen

    Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Hallo,

    ich benutze Windows 10 Pro Version 1703. Ich arbeite viel von zu Hause aus und verbinde mich dafür mit dem Windowsinternen Client zu meinem VPN Server. Auf mein VPN Netzwerkshare greife ich zum einen mittels IP zu (also "\\192.168.0.11"), zum anderen via Netzlaufwerk.

    Alles klappt wunderbar so. Aber wenn ich die VPN Verbindung trenne und später wieder aufbaue, dann bekomme ich keine Verbindung mehr zu den Network Shares.

    Wenn ich auf das Netzlaufwerk klicke, kommt: "Microsoft Windows Network: Der lokale Gerätename wird bereits verwendet."

    Wenn ich mittels IP versuche zu verbinden, kommt: "Auf \\192.168.0.11 konnte nicht zugegriffen werden. Fehler: 0x80070035. Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden."

    Einzige Möglichkeit es wieder zum Laufen zu bringen, ist mich von meinem Benutzerkonto abzumelden und neu anzumelden. Das ist allerdings nicht aktzeptabel, da ich dann immer wieder meine ganzen Arbeitsprogramme neu öffnen muss.

    Woran liegt es also, dass nach einem VPN Reconnect die Network Shares nicht mehr erreichbar sind?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Hallo feng und Willkommen ,

    Du hast die Möglichkeit die Anmeldedaten zu speichern , oder Du liest mal hier weiter

    Windows 10: Netzwerk zeigt Fehler 0x80070035 | Borns IT- und Windows-Blog

  3. #3
    feng
    Herzlich willkommen

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Danke fürs Willkommen

    Aber leider bringen mich deine Tipps nicht weiter. Das Problem ist ja nicht, dass meine VPN Shares überhaupt nicht funktionieren. Ich beschreibe mal Step by Step zum Reproduzieren:

    - Rechner hochfahren und bei Windows anmelden
    - VPN Verbindung über das Netzwerkicon im Systray aufbauen
    - Im Windows-Explorer "\\192.168.0.11" eingeben. Das ist mein Samba Server im VPN
    - Ordner erscheinen und ich kann arbeiten

    - Nun alle Fenster schließen und VPN Verbindung trennen.
    - Im Windows-Explorer nochmal "\\192.168.0.11" eingeben. Jetzt versucht Windows auf einen meiner lokalen Rechner zu verbinden. Abbrechen. Windows weiß spätestens jetzt, dass die VPN Ressource nicht mehr da ist.
    - VPN Verbindung wieder aufbauen.
    - Im Windows-Explorer wieder "\\192.168.0.11" eingeben. Nun sollte wieder mein VPN Samba Share sichtbar sein. Stattdessen Fehler: 0x80070035.

    Selbst wenn ich länger warte, komme ich nach einem VPN Reconnect nicht mehr auf meinen VPN Share. Da hilft dann nur noch neustarten oder abmelden und neu anmelden.

    //Nachtrag: Gerade den gleichen Test mit meinem 2. VPN Share auf 192.168.0.14 gemacht und da funktioniert der reconnect. Unterschied hier ist, dass es die IP nicht in meinem lokalen Netz gibt. Windows kommt also irgendwie nicht damit klar, dass es die 192.168.0.11 in meinem lokalen Netz UND im VPN gibt. Routing Probleme schließe ich aber aus, da ein Ping eindeutig über das VPN geht und auch "route print" zeigt mir die richtigen routen an.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Sorry aber mit Sambaserver kenne ich mich nicht aus , aber prüfe bitte mal dein AV-Programm oder Firewall , der genannte Fehler tritt meistens in diesem Zusammenhang auf

    Lösung:

    • Bei mir hat sich eine Einstellung in der Kaspersky-Firewall als Fehlerquelle herausgestellt.
    • Mit der Wahl der Netzwerkadresse "Heimnetzwerk" werden automatisch die relevanten Firewall- und Sicherheitseinstellungen eingestellt, die für diesen Netzwerktyp zutreffen.
    • So die Theorie von Windows, wenn da nicht die Windows-Firewall deaktiviert und eine andere als die die Windows-Firewall aktiviert ist. Wie soll auch Windows in die Einstellungen der Kaspersky-Firewall eingreifen. Mal zur Entschuldigung von Microsoft - logisch oder?
    • Ein Hinweis über: Kaspersky - Support - Schnellhilfe - Tipps, Tricks und Erste Hilfe - Tipp 4: Computer oder Drucker wird nicht gefunden hat endlich die Lösung gebracht!!!


    1. Klicken Sie auf das Kaspersky-Startsymbol, im Kaspersky-Fenster auf Einstellungen und links auf Firewall. Als Nächstes klicken Sie auf die beiden Einträge Einstellungen und Netzwerke.
    2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Eintrag für Ihr Netzwerk und in der Liste auf Vertrauenswürdiges Netzwerk. Noch zwei Klicks auf OK und das Problem ist gelöst.

    Nachzulesen unter http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Sicherheit-Fragen-und-Antworten-Kaspersky-Security-Suite-CBE-10-5296354.html

    Tatsächlich! Es hat funktioniert! Die Einstellung "Öffentliches Netzwerk" wars!
    Denn in einem öffentlichen Netzwerk ist die Heimnetzgruppe nicht verfügbar und die Netzwerkerkennung ist deaktiviert.
    Vielleicht kann ich mit diesem Beitrag noch anderen Leidgeplagten helfen.
    Gruss & hoffentlich Erfolg
    GM

  5. #5
    feng
    Herzlich willkommen

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Habe das Problem gelöst. Mir ist nämlich aufgefallen, dass dieser Fehler nur auftritt, wenn ich vorher versuche auf meinen lokalen Server 192.168.0.11 zu verbinden (welches bewusst nicht geht, da keine Freigaben aktiviert sind).

    Wenn ich danach mein VPN aktiviere und dann versuche auf den remote 192.168.0.11 zu verbinden, schlägt dies ebenfalls fehl. Das roch mir dann irgendwie nach einen veralteten Windows Netzwerk Cache. Und siehe da, die Lösung war einfacher als gedacht. Einfach in der Netzwerkumgebung "F5" drücken

    Eigentlich sollte man ja von Windows erwarten dürfen, dass es automatisch seinen Cache erneuert, wenn sich was am Netzwerk tut.... aber naja, ist halt Windoof :P
    Henry E. bedankt sich.

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Ich hab e auch schon erlebt dass Windows fast immer neu gestartet werden musste wenn man was am Netzwerk ändert , aber das war unter Win 7 am Anfang viel schlimmer als heute

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Zitat Zitat von feng Beitrag anzeigen
    Habe das Problem gelöst. Mir ist nämlich aufgefallen, dass dieser Fehler nur auftritt, wenn ich vorher versuche auf meinen lokalen Server 192.168.0.11 zu verbinden (welches bewusst nicht geht, da keine Freigaben aktiviert sind).

    Wenn ich danach mein VPN aktiviere und dann versuche auf den remote 192.168.0.11 zu verbinden, schlägt dies ebenfalls fehl.
    Verstehe ich Dich richtig, daß diese IP doppelt vergeben ist? Müßte zwar bei einer so einfachen Konfiguration mit VPN-Client nicht sein, aber es ist nicht unüblich, daß es in dem Fall zu Problemen kommt. Es verbindet ja auch sonst keiner Netzwerke mit gleichem IP-Bereich per VPN bzw. es wird entsprechende Netzwerkhardware eingesetzt.

  8. #8
    feng
    Herzlich willkommen

    AW: Netzwerkressource nach VPN Reconnect nicht mehr erreichbar

    Mein lokales Netz ist 192.168.0.0/24 und das remote Netz in der Firma ist ebenfalls 192.168.0.0/24. Und dazu kommt noch, dass es in beiden Netzen die 192.168.0.11 gibt. IP Konflikte gibt es aber keine, da bei aktivem VPN das Routing eindeutig ist. Sprich, bei aktivem VPN wird die 192.168.0.11 über VPN geroutet. D.h. natürlich auch, dass mein lokaler 192.168.0.11 ab dem Zeitpunkt nicht mehr erreichbar ist. Das ist auch in Ordnung so.

    Das Problem hier war ja jetzt nur gewesen, dass Windows von der Änderung des Netzwerkes nix mitbekommen hat und es manuell mit F5 anstupsen musste.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163