Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht11Danke
  • 2 Post By Iskandar
  • 1 Post By Wolko
  • 1 Post By Wolko
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Luminous
  • 1 Post By hansjorg71
  • 1 Post By Iskandar
  • 2 Post By Luminous
Thema: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen Hallo an alle, ich wende mich mit einem merkwürdigem Phänomen an euch und hoffe auf hilfreiche Hinweise zur Behebung des ...
  1. #1
    Luminous
    treuer Stammgast

    Frage Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hallo an alle,

    ich wende mich mit einem merkwürdigem Phänomen an euch und hoffe auf hilfreiche Hinweise zur Behebung des Problems.

    Seit unbestimmter Zeit steht im Startmenü beim Windows Defender nicht mehr der Name des Programms, sondern eine Zeile asiatischer Schriftzeichen. Beim Darüberfahren mit der Maus erscheint ein Fenster mit unendlicher Zeichenfolge. Außerdem macht sich ein Ruckeln und Verwischen im Startmenü bemerkbar, wenn ich zum Defender durchscrolle (s. Anhänge).
    Öffne ich das Programm oder suche danach, sind der Name und auch das Programm fehlerfrei. Bei einem weiteren Nutzer des Computers gibt es das Problem nicht.

    Mittlerweile habe ich sämtliche Anti-Malware- sowie Systemprogramme durchlaufen lassen (den Defender selbst, das Windows-Tool für bösartige Software, "sfc /scannow", Malwarebytes Anti-Malware, AdwCleaner, HijackThis, Spybot Search & Destroy), aber wie immer keine Auffälligkeiten feststellen können.

    Bevor ich mich nun an ein Neuaufsetzen des Computers mache, meine Fragen an euch: Gibt es noch etwas, was ich prüfen kann? Besteht die Möglichkeit einer "Neuinstallation" des Defenders? Handelt es sich dabei wohl eher um ein Schadprogramm oder einen ungefährlichen "Schönheitsfehler"?

    Vielen Dank und beste Grüße,
    Luminous
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen-defender-1.png   Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen-defender-2.png   Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen-defender-3.png  

  2. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hijack This und Spybot würde ich nicht nutzen und besser deinistallieren.
    Hast du mit dem Defender auch schon mal einen Offline Scan ausgeführt ?
    Oder erst mal ganz einfach einen kompletten Neustart einleiten mit den Tasten WIN+R und dann dort shutdown -r -t 0
    eintippen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen-off.png  
    Geändert von Iskandar (12.09.2017 um 22:07 Uhr)
    Wolko und Luminous bedanken sich.

  3. #3
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hallo Luminous,

    wenn du nicht irgendwo/irgendwas unbewusst/unbemerkt (kann ja mal passieren) auf chinesisch eingestellt hast, würde ich nicht mehr lange fackeln und neu installieren.
    Vorher die Datensicherung nicht vergessen.

    Och, @Iskander war wieder schneller. Okay, denn halte dich mal zuerst an seinen Tipp.
    Geändert von Wolko (12.09.2017 um 14:46 Uhr) Grund: OT entfernt.
    Luminous bedankt sich.

  4. #4
    Luminous
    treuer Stammgast

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hallo Iskandar und Wolko,

    leider hat der Offline Scan nichts gebracht - zumindest erhielt ich nach dem Neustart keine Meldungen und die Schriftzeichen sind weiterhin vorhanden. (Da mir diese Funktion bisher allerdings völlig unbekannt war, ganz generell Danke für diesen Hinweis!)

    HijackThis und Spybot habe ich tatsächlich nur wegen dieses Problems installiert und bereits wieder deinstalliert. "shutdown -r -t 0" habe ich auch schon öfters ausgeführt.

    Eine Möglichkeit zur "Neuinstallation" des Defenders besteht also nicht?!

    Erstmal vielen Dank euch Beiden!

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen


  6. #6
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hallo Silver Server,

    hat er schon gemacht, siehe #1 Absatz 3.
    Silver Server bedankt sich.

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    @ Wolko,
    Danke, dann würde ich auch sagen formatieren und neu installieren.
    Luminous und Wolko bedanken sich.

  8. #8
    Luminous
    treuer Stammgast

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Ich habe es befürchtet. Dann werde ich bei nächster Gelegenheit mal alles neu aufsetzen... *seufz*

    Vielen Dank euch allen!
    Wolko bedankt sich.

  9. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Hallo, warum versuchst du nicht diese Möglichkeit das System zu reparieren ?
    Die DISM-Befehle in der PowerShell mit -CheckHealth und -ScanHealth und -RestoreHealth !

    https://www.csg-systemhaus.de/news-l...m-und-sfc.html

    Gruß
    Luminous bedankt sich.

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Warum zeigt er denn in seinem Screen den Buchstaben M
    Bei mir ist das Windows Defender Security Center unter W zu finden.

  11. #11
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Gute Frage ! Bei mir auch -und überhaupt normalerweise -,unter W !
    Terrier! bedankt sich.

  12. #12
    Luminous
    treuer Stammgast

    AW: Windows Defender: Asiatische Schriftzeichen

    Zitat Zitat von hansjorg71 Beitrag anzeigen
    Hallo, warum versuchst du nicht diese Möglichkeit das System zu reparieren ?
    Die DISM-Befehle in der PowerShell mit -CheckHealth und -ScanHealth und -RestoreHealth !

    https://www.csg-systemhaus.de/news-l...m-und-sfc.html

    Gruß
    Hallo hansjorg71,

    danke für den weiteren Hinweis! Leider gab es bis einschließlich Schritt 3 keine Veränderungen - jetzt setze ich Windows neu auf.


    @Terrier! und Iskandar:
    Der Windows Defender ist auch bei mir korrekt unter "W" einsortiert. Die zweite Abbildung in meinem ersten Beitrag zeigt das verschwommene und ruckelnde Startmenü, während ich zum Defender gescrollt habe.
    Terrier! und Iskandar bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163