Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht18Danke
  • 1 Post By Roger 59
  • 1 Post By florian-luca
  • 1 Post By PeteM92
  • 2 Post By PeteM92
  • 1 Post By PeteM92
  • 2 Post By hansjorg71
  • 1 Post By mihály
  • 2 Post By hansjorg71
  • 3 Post By Holunder1957
  • 4 Post By mihály
Thema: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren? Hallo, ich habe einiges zum Thema auf verschiedenen Internetseiten - so auch bei Dr. Wíndows - gelesen und bin jetzt ...
  1. #1
    mihály
    kennt sich schon aus

    Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Hallo,

    ich habe einiges zum Thema auf verschiedenen Internetseiten - so auch bei Dr. Wíndows - gelesen und bin jetzt ganz verwirrt. Meist geht es darum, dass der Datenträger "nicht dem GPT-Partitionsstil" entspricht.

    Bei mir ist es umgekehrt, er entspricht dem GPT-Partitionsstil, und ich will von einer iso-Datei Windows 10 auf meine SSD-Platte installieren. Was also wäre zu tun? Auf der Platte hatte der Service nach der Zusammenstellung des PC Windows10 installiert, das leider in zwei verschiedenen Sprachen mit mir kommuniziert - in den Menüs oder Anweisungen tauchen beide Sprachen in zufälligem Wechsel auf, weil dem Service ein deutsches Medium nicht zur Verfügung stand.

    Wäre jetzt der einfachste Weg, die SSD zu formatieren, um es zum Passen zu bringen? Oder doch etwas anders?

    Ich finde auch den Hinweis "Starten im UEFI-Modus oder im Legacy-BIOS-Modus" - aber da weiß ich nicht, welche Schritte zu einer der beiden Möglichkeiten führen. Die Beschreibung habe ich nicht ganz verstanden.

    Noch vor nicht allzu langer Zeit war es eigentlich kein so großes Ding, das Betriebssystem neu zu installieren...

  2. #2
    Roger 59
    gehört zum Inventar Avatar von Roger 59

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Wenn deine SSD schon im GPT-Partitionsstil ist, installiere dein Windows im UEFI-Modus :-)
    mihály bedankt sich.

  3. #3
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Hallo Mihaly
    in den Menüs oder Anweisungen tauchen beide Sprachen in zufälligem Wechsel auf, weil
    dem Service ein deutsches Medium nicht zur Verfügung stand.
    dann deinstalliere die Sprache, die Du nicht brauchst.
    lese ab :ab : Eine Sprache deinstallieren https://www.deskmodder.de/wiki/index...nen_Windows_10
    möchtest Du eine NEUE Sprache installieren, dann mache es so
    https://www.tutonaut.de/anleitung-en...che-umstellen/
    hoffe es hilft Dir weiter.
    mfg florian-luca
    mihály bedankt sich.

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    @mihály
    ich habe mal ein deutsches Windows auf englisch umgestellt und auch gesehen, daß dann ein Durcheinander der Sprachen auftritt.

    Daher würde ich an Deiner Stelle einfach Windows neu installieren (es sind ja wohl noch kaum Daten auf Deinem Rechner, die eventuell vorher sichern).

    Um den Partitionsstil brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen, Deine Festplatte ist sicher mit GPT eingerichtet (falls Dein Service nicht einen groben Fehler gemacht hat)

    Zur Installation läßt Du Dir mit dem Media Creation Tool von https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10 "Tool jetzt herunterladen" einen USB-Stick erstellen (Windows 10 Pro oder Home, je nachdem was Du hast).

    Mit diesem Stick installierst Du dann Windows 10 neu - eine Anleitung dazu findest Du auf https://www.drwindows.de/windows-anl...dows-10-a.html
    Wichtig dabei: die Eingabe des Product Keys mußt Du überspringen, und auch wichtig, daß Du Windows Home oder Pro richtig auswählst (falls diese Abfrage kommt).

    Eigentlich verstehe ich nicht ganz, warum Dein Service das nicht richtig gemacht hat - er hätte ja auch jederzeit die passende Sprachversion herunterladen können.
    mihály bedankt sich.

  5. #5
    mihály
    kennt sich schon aus
    Vielen Dank PeteM92 für die ausführliche Antwort. für mich wäre es auch besser gewesen, wenn der Service gleich deutsch installiert hätte. Ich lebe aber in Ungarn, und wahrscheinlich lag das Problem darin, dass im Service keiner die deutsche Menüsprache versteht. Deshalb wahrscheinlich haben sie erst im Nachhinein die Sprache umgestellt.

    Ich habe mir eine ISO von Windows 10 home home heruntergeladen, Startreihenfolge und UEFI im BIOS eingestellt, Setup gestartet, aber dann geht es an einer Stelle nicht weiter:

    Das Setup beginnt richtig, dann zeigt mir Windows Laufwerk 0 Partition 4: System SSD 232 GB Gesamtgröße 166 GB Primär (blau markiert).

    Unter der Auflistung der Verzeichnisse kommen die Punkte Aktualisierenm Löschen, Formatieren, Treiber Laden.

    Darunter der Hinweis: Es konnte keine neue Partition erstellt oder eine vorhandene Partition gefunden werden. Weitere Informationen finden Sie in den Protokoll Dateien zum Setup.

    Die anderen drei Partitionen der SSD (Laufwerk 0) scheinen mir in dem Zusammenhang nicht interessant zu sein (450 MB Wiederherstellung, 99 MB System, 16 MB MSR /reserviert/)

    Muss ich hier die richtig markierte Partition eventuell formatieren?

    Vielen Dank für den Hinweis und die Links. Das hatte ich bereits so gemacht, funktioniert aber eben nicht fehlerfrei. Ich habe immer wieder in den Menüs Worte in der ursprünglich bei der Installation verwendeten Sprache (Ungarisch). Deshalb will ich das ganze Betriebssystem neu Installieren.
    Geändert von Wolko (15.09.2017 um 10:41 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Als Antwort zu Post #5

    @mihály,
    schau mal in folgenden Post: https://www.drwindows.de/windows-10-...ml#post1463074

    Da habe ich 4 Bilder zur Installation von Windows 10 reingestellt, auch weitere Hinweise dazu gibt es in diesem gesamten Thread.
    Das Ganze beruht darauf, daß man alle bestehenden Partitionen erst mal löscht und dann Windows auf die jetzt komplett leere Festplatte installiert. Wenn Du in Windows nur 1 Partition brauchst, kannst Du das, was Windows vorgibt, einfach unverändert lassen.
    mihály und Terrier! bedanken sich.

  7. #7
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Ich bin nach der Beschreibung unter dem Link (oben) vorgegangen, und Windows 10 funktioniert auch wie beabsichtigt nunmehr in einer Sprache (deutsch). So weit - so gut.

    Aber jetzt befindet sich offenbar noch ein zweites Windows 10 (also die vorangegangene Version) auf dem PC, der mich beim Neustart immer fragt, ob ich das von Volume 2 oder 8 starten möchte. Was kann da passiert sein?

    Müsste ich eventuell am Beginn der Installation alle Partitionen löschen? Findet Windows dann auch in der richtigen Reihenfolge die insgesamt drei Festplatten, davon die SSD an erster Stelle?

    Ich kenne mich halt noch zu wenig aus, möchte aber jetzt ein ordentliches System haben, also Windows 10 und die danach installierten anderen Programme alle auf der SSD. Die anderen Speicher sind für die Daten da.

    Um zu veranschaulichen, was ich meine, sende ich mal noch vier Bilder. Die ersten beiden habe ich vor Beginn der Neuinstallation gemacht, die letzten beiden zeigen den Zustand nach der Installation (zwei sind es in dem Moment deshalb, weil nicht alles auf einem Foto Platz hatte).

    -dsc05213.jpg
    -dsc05214.jpg
    -dsc05215.jpg
    -dsc05216.jpg

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Wenn Dein Windows 10, das Du zuletzt installiert hast, einwandfrei funktioniert, dann kannst Du das 2. Windows aus dem Bootmenü entfernen.

    Starte das Windows, das sich auf der SSD befindet (Laufwerk 0). Dann drückst Du Win+R (Windows-Taste + R-Taste gleichzeitig) und tippst in das Eingabefeld msconfig.exe ein. Es geht dann ein Fenster auf wie folgendes:

    -msconfig.png

    Da sind dann vermutlich bei Dir 2 Windows aufgeführt, lösche dasjenige, das nicht als "Standard" gekennzeichnet ist.
    Beim nächsten Neustart sollte nur mehr das Windows von der SSD starten.

    Die jetzt überflüssigen Partitionen auf Laufwerk 1 (128 MB) und Laufwerk 2 (100 MB und 450 MB) kannst Du später in der Datenträgerverwaltung von Windows löschen.
    yellow bedankt sich.

  9. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Hallo, wenn das Laufwerk 0 die SSD ist und im GPT-Mode musst du die Win 10 DVD im UEFI-CD-Rom.... Mode booten ! wenn du noch keine Informationen auf deinen Laufwerken hast würde ich alle Partitionen von allen Laufwerken vor dem Installieren erst mal löschen und dann das Win 10 System auf die SSD neu installieren !

    Gruß
    Ps. nach den Bildern zu urteilen ist kein System auf der SSD ?
    yellow und Terrier! bedanken sich.

  10. #10
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Ich denke schon, dass ich die Installation damit begonnen habe, dass ich im BIOS zunächst das DVD-Laufwerk an die erste Stelle, also an die Startposition, gebracht und dann mit F8 UEFI-CD-Rom-Mode aufgerufen habe.

    Ja, das ist das Problem: Das System sollte auf der SSD sein.

    Also ich mach das jetzt noch einmal. Vielleicht gelingt mir das ja heute noch.

    Danke für die Unterstützung.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Hallo, ja aber lösche alle Partitionen und installiere das System auf der SSD einfach Laufwerk 0 wählen und auf weiter klicken , das System erledigt alles weitere und erstellt automatisch die Partitionen !

    Gruß
    Terrier! und mihály bedanken sich.

  12. #12
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Besser noch, zusätzlich die HDD für die Zeit der Installation ab stöpseln.
    hansjorg71, mihály und Terrier! bedanken sich.

  13. #13
    mihály
    kennt sich schon aus

    AW: Datenträger im GPT-"Partitionsstil" - Wie darauf Win10 installieren?

    Besten Dank an alle Mitwirkenden - jetzt hat alles geklappt und ich bin froh darüber.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162