Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Drucken nicht möglich (Win 10) Hallo, ich bin seit heute neu hier und bräuchte mal eure Schwarmintelligenz. Ich habe nämlich seit einigen Wochen folgenden Kandidaten ...
  1. #1
    Setto
    Herzlich willkommen

    Drucken nicht möglich (Win 10)

    Hallo,

    ich bin seit heute neu hier und bräuchte mal eure Schwarmintelligenz.

    Ich habe nämlich seit einigen Wochen folgenden Kandidaten in meinem Betrieb:

    Das Drucken auf einem Notebook (Windows 10 Creators Update) ist nicht möglich.
    Egal wie. Im Geräte Manager war er einmal draußen, ein andermal wieder drinnen.
    Drucker sind angebunden. Bei jedem anderem im Betrieb funktioniert es auch Prima (ebenfalls einige mit bereits dem Creators Update installiert).
    Selbe Treiber, selbe Software,...

    Wenn ich über Hardcopy den Drucker händisch mit unserem Netzwerk Pfad anbinde geht es, wenn ich selbiges am Rechner mache auch, jedoch nur für einen Tag.

    Wie gesagt, Drucker ist eingebunden, selber Treiber wie der Rest des Betriebes (80 Leute können prima und Problemlos drucken). Zig mal neugestartet, Treiber installiert, Gerätemanager überprüft.

    Der bzw. die Drucker (funktioniert auf sämtlichen Druckern von diesem Notebook aus nicht) gehen Grundsätzlich jedoch wenn ich sie nicht aus unserem Verzeichnis lade, sondern händisch einbinde.

    Das komische ist, das die Druckaufträge garnicht erst an den Drucker gehen, also nicht in der Druckwarteschlange auftauchen. Egal mit welchem Drucker, selbst ...2PDF.
    Es kommt nicht die gewohnte Meldung unten Rechts das ein Druck von statten geht, kein Ton, nichts.

    Meine Vermutung wäre, das irgendein Update möglicherweise in einer Konstellation die es sonst nirgends im Betrieb gibt dazwischen funkt.
    Oder das die Allgemeine Druckwarteschlange hier irgendwo einen Schaden hat.

    Bin über jeden Tipp Dankbar, da sowohl ich als auch mein Abteilungsleiter am Ende mit unserem Latein sind.

    MFG
    Setto

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Drucken nicht möglich (Win 10)

    Steht das Netzwerk auf diesem Notebook auf Privat oder auf Öffentlich?

  3. #3
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Drucken nicht möglich (Win 10)

    Hallo Setto,
    gehe mal in die Win10 Einstellungen und klicke auf Geräte, dann auf Drucker und Scanner. Dort den Haken bei "wird von Windows verwaltet" entfernen und dann den Drucker anklicken und auf Verwalten gehen, dort den Drucker als Standard festlegen. Vielleicht ist das Problem damit behoben.
    Bitte Feedback geben und wenn es geklappt hat das Thema als gelöst kennzeichnen. Danke!

  4. #4
    Setto
    Herzlich willkommen

    AW: Drucken nicht möglich (Win 10)

    Danke für die Antworten,

    jedoch war es beides nicht. Habe ich bereits damals als das Problem das erste mal auftrat gelöst bzw. nachkorrigiert.
    Das Netzwerk steht auf Arbeitsplatz und es ist Intern Freigegeben.
    Der Standarddrucker wird nicht von Windows verwaltet.

    Das Problem war jetzt Samstags wieder, jetzt nach der Mittagspause geht es jedoch, nachdem es Vormittags wieder nicht ging.

    Wie gesagt, wenn ich den Drucker direkt wie einen der bei mir Privat im netz ist einbinde, also über keine Druckerverwaltung wie wir sie hier haben, dann geht es. Jedoch ist diese garantiert nicht das Problem. Seit zig Jahren im Einsatz und funktioniert seitdem prächtig bei 80 MAs. knapp 15 drucken über den Drucker wie der Kollege mit dem NB, nur bei Ihm geht es nicht.

    So wie es ausschaut gibt die Stammdruckerwarteschlange den Druck an den spezifisch beauftragten Drucker nicht weiter und verschluckt den Auftrag. Das Kuriose ist, dass es anscheinend vom Winkel des Mondes zur Erde abhängig ist, ob der Druck an einem Tag nun rausgeht oder nicht.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Drucken nicht möglich (Win 10)

    Ich würde diesen einen Laptop einfach nochmal neu installieren - alle Partitionen der Festplatte löschen bei Beginn der Installation und so einrichten, wie es bei den anderen funktionierenden Rechnern auch gemacht wurde.

  6. #6
    Setto
    Herzlich willkommen

    AW: Drucken nicht möglich (Win 10)

    Das hatte ich vor, jedoch warte ich nochmal auf das auftreten des Problemes und werde mich um eine Lösung bzw. zumindest um die Suche der exakten Fehlerquelle bemühen. Wenn es dann noch mal auftreten sollte, so habe ich es mit dem Kollegen abgesprochen, wird der Rechner neu aufgesetzt.

    Ist halt eine Nuklear-Lösung auf die ich bevorzugt verzichte.
    Wenns aber nicht anders geht...

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162