Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Apipa Problem?

  1. #1
    fischli1973
    Erster Beitrag

    Apipa Problem?

    Hallo Forumsgemeinde, ich habe folgendes Problem:

    Es geht nicht um mein Internetanschluss, der funktioniert über Kabel und FritzBox wunderbar. Es geht darum, dass ich ein Router für ein lokales Netzwerk einrichten will. Das Netzwerk ist komplett abgekoppelt von allem und soll lediglich zwei Tablet´s und ein AppleTV drinhaben (medizinisches Projekt).

    Das Problem: Ich kann den Router nicht ansteuern, er bekommt an jedem WIN 10 Rechner an den ich ihn anschliesse, die IP 169 ....(über LAN).
    Ich habe mir die halbe Nacht um die Ohren geschlagen um nach Lösungen zu suchen. Statische IP vergeben, APIPA in der Registry deaktiviert, über netsh herumgefummelt, ipconfig /renew ... alles ohne Erfolg, ich bekomme kein Zugriff auf den Router. Ich habe es an 3 versch. Rechner (2x Win10, 1x Win 8.1) probiert (die in einem Netzwerk sind mit einer Fritzbox - das läuft alles sauber incl. Internet).

    Wenn ich eine statische IP vergebe (192.168.178.100/255.255.255.0/192.168.178.154) bekomme ich über ipconfig gar keine IP :-(

    Weiß jemand eine andere Lösung wie man das Problem in den Griff bekommen kann?

    Danke im Voraus

    Michael
    Geändert von fischli1973 (30.09.2017 um 14:40 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Apipa Problem?

    Schreib mal den Hersteller und die genaue Type dieses zusätzlichen Routers.

  4. #3
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: Apipa Problem?

    Hallo fischli1973,

    siehe hier: Router-Kaskaden c't Magazin

    Funktioniert selbstverständlich auch mit jedem anderen Router.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •