Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht10Danke
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By areiland
  • 2 Post By areiland
  • 3 Post By SurvivalX
Thema: Bsod: Driver_power_state_failure Guten Abend zusammen, mein Windows 10 stürzt regelmäßig mit Bluescreen und der Meldung "DRIVER_POWER_STATE_FAILURE" ab. Minidump ist angehangen. Der Absturz ...
  1. #1
    SurvivalX
    bekommt Übersicht

    Bsod: Driver_power_state_failure

    Guten Abend zusammen,

    mein Windows 10 stürzt regelmäßig mit Bluescreen und der Meldung "DRIVER_POWER_STATE_FAILURE" ab. Minidump ist angehangen.

    Der Absturz ist nicht wirklich reproduzierbar. Passiert circa alle 2 bis 3 Stunden und auffällig oft, wenn ich mal kurz eine rauchen gehe. Also entweder will mein PC vehement, dass ich mit dem Rauchen aufhöre, oder es gibt einen Zusammenhang dazu, dass er nicht ausgelastet ist, oder es ist einfach Zufall.

    Ich habe diese Woche Windows 10 und Linux Mint auf dem PC installiert. Wenn der PC nach dem BSOD automatisch neustartet wird Grub in einem anderen Modus hochgefahren und ich muss nochmal den Powerbutton drücken, damit er nochmal neustartet und mir in Grub das gewohnte Menü anzeigt.

    Zuvor hatte ich nur Windows 7 installiert, aber auch hier schon ähnliche Probleme. Beim Herunterfahren ist der Rechner oft einfach nicht richtig ausgegangen. Vor etwa 2 Jahren war es eine Zeitlang so, dass der Rechner gar nicht hochgefahren ist, was aber seit langem nicht mehr passiert. Des Weiteren hat mein Audioeingang, egal ob Front- oder Back-Klinke, hin und wieder einen Wackelkontakt.

    Ich vermute mein Mainboard stirbt. Aber "WhoCrashed" sagt etwas anderes ("This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.") Kann mir jemand bitte weiterhelfen?

    Vielen herzlichen Dank!

    Computer name: DESKTOP-AGGRIR9
    Windows version: Windows 10 , 10.0, build: 15063
    Windows dir: C:\Windows
    Hardware: ASRock, Z68 Extreme3 Gen3
    CPU: GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5-2500K CPU @ 3.30GHz Intel586, level: 6
    4 logical processors, active mask: 15
    RAM: 8497172480 bytes total
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Bei allen Dumpfiles war der Treiber atapi.sys der Auslöser.
    Das ist der IDE/ATAPI Port Driver
    Das hat mit der Festplatte zu tun.
    Ich habe mal geschaut, du hast als Festplatte eine samsung SSD SATA III angegeben.
    Wo ist diese SSD angeschlossen?
    Wie ist der SATA Controller im UEFI/BIOS eingestellt?
    Hast Du noch weitere Festplatten angeschlossen?
    In welchem Zustand sind die Festplatten? Die SMART Werte der Festplatte auslesen mit CrystalDiskInfo
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html

    verborgener Text:
    DRIVER_OBJECT: ffff890181d54060

    IMAGE_NAME: atapi.sys

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 3a22f4ff

    MODULE_NAME: atapi

    FAULTING_MODULE: fffff8007c2b0000 atapi
    SurvivalX bedankt sich.

  3. #3
    SurvivalX
    bekommt Übersicht

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Hi.

    Erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich habe ein wenig zu atapi.sys gelesen und mein PC ist gerade auch wieder abgeschmiert.

    Also die Konfiguration ist folgende:
    - Samsung SSD 840 Evo 120GB --> SATA2_5: Hier ist Windows installiert
    - WDC 1 TB --> SATA2_3: Als Laufwerk eingebunden
    - M4-CT.. (Crucial) --> SATA3_1: 64 GB: Hier ist Linux Mint installiert

    Laut CrystalDiskInfo befinden sich alle Festplatten in einem guten Zustand. Um ehrlich zu sein habe die Sata-Controller vorher noch nie überprüft. Anscheinend hängt die Festplatte gar an SATA 2 und ist somit auch langsamer als sie eigentlich sollte, oder lese ich das falsch?

    Ich habe mal Screenshots/Fotos angehangen von CrystalDiskInfo, vom Bios, vom Grub loader, wenn er wieder abgestürtzt ist und von Bootscreen, der nach einem Absturz immer deutlich länger braucht um von "A2" (u.rechts) zu "A3" zu schalten und hochzufahren.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Installiere mal den Chipsatztreiber für das Motherboard neu.
    Den Treiber bekommst Du vom Hersteller des Motherboard.

    Ach ja, die Festplatten sind in einem guten Zustand.
    SurvivalX bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Ich habe mir noch mal Deine Bilder angesehen.
    Da ist der SATA Mode auf IDE eingestellt, warum?
    Normal ist bei SATA Festplatten AHCI ein zu stellen.

    Du hast den SATA Port 0 leer gelassen.
    An den schließt man in der Regel die Systemfestplatte an.
    Wo bei diese bei SATA nicht so zwingend ist.
    SurvivalX bedankt sich.

  6. #6
    SurvivalX
    bekommt Übersicht

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Erledigt Chef!

    Also ich hab von meinem Board-Hersteller Folgendes hier heruntergeladen:
    ASRock > Z68 Extreme3 Gen3

    - INF driver ver:10.1.1.8 (Chipsatztreiber)
    - Intel Management Engine driver ver:11.0.0.1156 (habe ich nicht installiert, da meiner aktueller ist)
    - Realtek high definition audio driver ver:7560 (habe ich bei der Gelegenheit auch draufgeschmissen)

    Naja, der zweite Treiber hat gezeigt, dass ASRock hier nicht die aktuellsten Treiber hat. Der Chipsatztreiber ist vom 4/18/2016. Ich hoffe, dass es etwas gebracht hat. Falls er in Zukunft abstürzt melde ich mich noch mal.

    Heißt "SATA2_5" im Bios eigentlich, dass ich die SSD am falschen SATA-Anschluss betreibe, weil müsste ja SATA III eigentlich sein?

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Heißt "SATA2_5" im Bios eigentlich, dass ich die SSD am falschen SATA-Anschluss betreibe, weil müsste ja SATA III eigentlich sein?
    Ja da ist einiges nicht schlüssig. Die Systemfestplatte macht man an Port 0. Eine SATA 3 SSD gehört wenn sie schnellst möglich sein soll an SATA 3 Port. Und der SATA Controller sollte auf AHCI eingestellt sein. Beim IDE, der alten Technik machst Du alles auch langsamer.
    SurvivalX bedankt sich.

  8. #8
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Der Fehler "0x9f - Driver_power_state_failure" bedeutet immer, dass ein Treiber abgestürzt ist, als ein Energiesparvorgang eingeleitet werden sollte. Da der betroffene Atapi.sys einer der integrierten Treiber von Windows ist - liegt die Vermutung nahe, dass die Chipsatztreiber oder das veraltete BIOS (ist die Version P1.10 vom 29.09.2011) des Rechners die wahren Auslöser sind.

    Laut Module List verwendest Du lediglich die von Windows installierten Standardtreiber. Darin und in der veralteten BIOS Version dürfte das eigentliche Problem zu suchen sein. Deshalb, aktualisiere die Chipsatztreiber mit den von Asrock bereitgestellten: ASRock > Z68 Extreme3 Gen3 und aktualisiere danach auch das BIOS: ASRock > Z68 Extreme3 Gen3, eine aktuellere BIOS Version hat Asrock im Angebot.
    SurvivalX bedankt sich.

  9. #9
    SurvivalX
    bekommt Übersicht
    Ja das mit dem SATA Controller ist jetzt irgendwie ein bisschen peinlich... Vielen herzlichen Dank schonmal, dass soeben meinen PC beschleunigt habt. Im Anhang ist ein Screenshot vom aktualisierten Anschluss, allerdings habe ich nachträglich Agressive Link Power Management disabled. Des Weiteren fährt mein Windows nun nicht mehr hoch, also wird es gerade schlicht zurückgesetzt...

    Den Chipsatztreiber habe ich ja bereits installiert. Falls es nicht "INF driver ver:10.1.1.8" ist, korrigiert mich bitte. Das BIOS mache ich sogleich und lade dann entsprechend nochmal ein Foto vom BIOS hoch.

    Wow. Ich habe mich irgendwie nie getraut das BIOS zu flashen. Dankeschön. Also im Anhang sind nochmal die Fotos vom neuen BIOS. Das müsste ja nun stimmen.

    Laut Module List verwendest Du lediglich die von Windows installierten Standardtreiber.
    Ich würde gerne auf Nummer sicher gehen. Wo finde ich denn diese Module List? Die Utilities muss ich ja nicht unbedingt installieren, oder? Sollte ich auch Intel Rapid Storage installieren, wie hier empfohlen? https://www.hardwareluxx.de/communit...er-928441.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bsod: Driver_power_state_failure-sata_controller.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Wolko (02.10.2017 um 09:18 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Mit der Module List ist die in den Speicherdumps gespeicherte Liste der geladenen Softwaremodule gemeint. Da drin stehen auch sämtliche geladenen Treiber und dort fand ich nur Windows Standardtreiber.
    SurvivalX und Ari45 bedanken sich.

  11. #11
    SurvivalX
    bekommt Übersicht

    AW: Bsod: Driver_power_state_failure

    Also ich habe vorletzte Nacht alle Schritte durchgeführt: Chipsatz-Treiberupdate, BIOS Flash und meine SSD auf der Win 10 installiert ist an SATA3_0 angschlossen. Mein PC lief gestern den ganzen Tag und ist nicht einmal abgestützt, einzig ärgerlich war, dass der Bootloader von Linux bei jeder kleinen Änderung in Windows (Chipsatz-Treiber) überschrieben wird. Aber das war ja ein lösbares Problem und ich hab Linux einfach ganz am Ende auch nochmal neu installiert.

    Vielen Dank nochmal für eure kompetente Hilfe, die mir sicherlich auch gezeigt hat, wie ich mir beim nächsten Mal selbst besser helfen kann. Außerdem ist jetzt mein PC ein wenig schneller geworden, weil ich anscheinend über Jahre nicht gecheckt habe, dass meine SSD am falschen Anschluss hängt und ACHI sein muss. Dankeschön!
    Henry E., Ari45 und Silver Server bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163