Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht17Danke
  • 2 Post By Henry E.
  • 2 Post By Henry E.
  • 2 Post By ThorstenBerlin
  • 2 Post By win10userin
  • 1 Post By Henry E.
  • 3 Post By Henry E.
  • 1 Post By ThorstenBerlin
  • 1 Post By makodako
  • 3 Post By win10userin
Thema: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005) Guten Morgen, seit Ende letzten Monats lädt Windows Home 32 Bit bei mir keine Updates mehr, ebenso findet der App ...
  1. #1
    win10userin
    kennt sich schon aus

    Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Guten Morgen,

    seit Ende letzten Monats lädt Windows Home 32 Bit bei mir keine Updates mehr, ebenso findet der App Store keine Updates (die es aber bereits gibt). Das System läuft unverändert, es wurde nichts neues installiert, das System läuft seit März stabil und bis dato wurden auch bis Ende September alle Updates immer geladen, auch das Creator Update.

    Es wird folgender Fehler im Win Update Menü gezeigt, nachdem er ewig lädt und sucht:


    Beim Installieren von Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt und Sie Informationen im Web suchen oder sich an den Support wenden möchten, kann dieser Fehlercode hilfreich sein: (0x80080005).

    In der Windows Community findet man zwar den Fehler auch, jedoch keine Lösung. Ich habe mir das Tool mit dem Namen "wu170509.diagcab" geladen. Das hilft auch, jedoch tritt der Fehler nach Durchführung dieses Tools erneut auf und dann muss ich das Tool wieder ausführen, sonst wird wieder kein Update gefunden.

    Das Tool zeigt mir, dass Fehler behoben wurden in der Registrierung, keine Ahnung wie die da überhaupt hin kamen, kann nur durch Microsoft selber verursacht worden sein.

    Kann mir jemand helfen?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Hallo win10userin und Willkommen

    Welche Virenscanner verwendest Du denn , und welche Version ist zur Zeit installiert , bitte bei durchführen mal winver eingeben und ok , im neuen Fenster steht die genaue Version
    yellow und win10userin bedanken sich.

  3. #3
    win10userin
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Als Version wird angegeben Windows 10 Home 1703, Build 1503.632
    Virenscanner aktuell keiner, früher war mal Kaspersky drauf aber ich habe das System nun erstmal aufgesetzt ohne sämtliche Software


    Bevor ich das Reparaturtool ausgeführt habe war das Update nicht möglich. Wenn ich jetzt wieder nach aktuellen Updates suche zeigt er mir nicht an, dass keine verfügbar sind, sondern den o.g. Fehler.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Offne bitte die Eingabaufforderung mit Adminrechten ( Rechtsklick als Administrator ausführen )

    gebe dort mal sfc /scannow ein und Enter , sollten Dateien repariert werden einen Neustart durchführen und die Prozedur bitte so oft durchführen bis keine Fehler gefunden werden oder nicht mehr behoben werden können ,

    wie hast Du die Installation durchgeführt von USB / DVD oder vom Explorer gestartet ? Daten und Einstellungen behalten oder nicht ?
    win10userin und yellow bedanken sich.

  5. #5
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Hallo win10userin!

    Was bei meinem System geholfen hat, war folgende Vorgehensweise:

    1. "Dienste" öffnen und den Windows Update Dienst beenden, das Fenster minimieren (NICHT schließen!)

    2. Unter "C:\Windows\SoftwareDistribution" die INHALTE der Ordner "DataStore" und "Download" löschen (NICHT die Ordner!)

    3. Das unter "1." minimierte Fenster wieder maximieren und den Windows Update Dienst (neu) starten, danach das Fenster schließen

    4. Befehl "Ausführen", dort "shutdown_-g_-t_0" (OHNE Anführungszeichen, die Unterstriche sind Leerschritte, die Ziffer eine NULL) eingeben und mit "Enter" bestätigen (der Rechner startet komplett neu)

    5. Windows Update von Hand anstossen

    ThorstenBerlin
    Geändert von ThorstenBerlin (10.10.2017 um 11:09 Uhr) Grund: Nachtrag unter Nr. 4
    yellow und win10userin bedanken sich.

  6. #6
    win10userin
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Vielen Dank erstmal an euch alle. Ich habe jetzt alle Tipps ausprobiert und will den Tag nicht vor dem Abend loben, aber jedenfalls sucht er jetzt auch nach mehrfacher manueller Suche wieder nach Updates und zeigt keinen Fehler mehr, lediglich dass eben aktuell keine weiteren verfügbar sind.

    Was jetzt die Lösung war ist schwer zu sagen, bei der Ausführung der Fehlersuche zeigte er mir an, dass es keine Probleme gegeben habe, und merkwürdig ist auch dass der Dienst bei mir auf Automatisch steht, sich aber weder starten noch beenden lässt, diese Felder sind grau hinterlegt
    Henry E. und yellow bedanken sich.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Als Home Nutzer hast Du keinen Einfluss auf diesen Dienst , das ist von Microsoft so gewollt
    und steht bei Home immer auf automatisch
    aber beenden und Neustarten geht
    Geändert von Henry E. (10.10.2017 um 12:22 Uhr)
    yellow bedankt sich.

  8. #8
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Bei mir sieht der Dienst Windows Update so aus.Also Manuell. Da ich nie etwas daran geändert habe,geh ich davon aus,dass die Windows Standard ist.
    Kannst du da was ändern,oder ist das auch ausgegraut?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)-upd.png   Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)-manual.png  

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    @Iskandar: Der Starttyp des Windows-Update-Dienstes wird über Aufgaben gesteuert. Je nachdem in welchem Zustand Windows Update ist zeigt der manuell oder automatisch an. Selbst wenn der Starttyp von Hand auf deaktiviert gestellt wird, sollte der Dienst bei Bedarf wieder aktiviert werden können.

  10. #10
    win10userin
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    also an dem Dienst kann ich nichts machen, das lustige ist, er steht auf automatisch, lässt sich aber nicht starten. Also es passiert einfach nichts.

    Extrem merkwürdig ist, dass der Fehler nicht auftrag, bis ich den Rechner heruntergefahren habe und dann hat er wieder sofort nach Neustart automatisch gesucht ob es neue Updates gibt. Dabei hat sich Windows wieder ewig tot gesucht und wieder den Fehler ausgespuckt.

    Ich habe dann wieder die Logfiles gelöscht in den beiden Ordnern und die offenbar gecachten Dateien, dann neu gestartet, wobei mir auffiel, dass der Neustart sehr viel länger dauerte als ein "normaler" Neustart.

    Und dann nach diesem Neustart funktionierte es plötzlich wieder, also da suchte er wieder normal nach Updates. Offenbar scheint da der Fehler zu liegen, ich muss jedesmal die Ordner löschen, als Workaround.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Besorge Dir mal eine ISO aus meiner Signatur , und stelle die im Explorer bereit (bereitstellen mit rechte Maus-Taste auf die ISO )

    Dann das Setup durchführen , Daten und Einstellungen behalten und Updates holen lassen ,

    Dauer ca 45 min
    yellow, ThorstenBerlin und gial bedanken sich.

  12. #12
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    @ Henry Earth (bzw. @all)!
    Mein Vorschlag in Post #5 hat bei mir geholfen, was bei @win10userin im Argen ist, das kann ich von hier aus nicht beurteilen.

    Dein Vorschlag, das Setup MIT der Beibehaltung der Date(ie)n und Einstellungen durchzuführen, ist auch ein guter Lösungsansatz.

    Wenn selbst dieses nicht funktioniert, würde ich die wichtigen Daten (Bilder, Dokumente, Musik etc.) auf einer externen Festplatte sichern und einen Clean Install durchführen.

    Dieses ist meine Meinung und NICHT als absolute Lösung anzusehen.
    yellow bedankt sich.

  13. #13
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Das Problem wird teilweise durch den Schnellstart verursacht, deshalb hat es nach dem Shutdown Befehl funktioniert. Darum hat der Neustart auch etwas länger gedauert. Ich habe aus diesem Grund den Schnellstart deaktiviert, die 15 Sekunden länger Start habe auch noch Zeit.
    yellow bedankt sich.

  14. #14
    win10userin
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Danke. Merkwürdigerweise habe ich den Rechner schon mal neu aufgesetzt und der Fehler kam irgendwann wieder. Ich kann es tatsächlich reproduzieren, wenn ich wie hier im Thread empfohlen diese beiden Ordner lösche, neu boote, findet er - wenn verfügbar wie heute früh - wieder Updates und lädt sie normal, dann legt er irgendwas in diesen beiden Ordnern ab und spuckt bei erneuter Suche egal ob neu gestartet oder nicht, wieder diesen Fehler aus. Lösche ich die Inhalte der Ordner, starte neu, funktioniert es wieder.

    Alternative muss ich das Microsoft Reparatur Tool laufen lassen, das funktioniert auch und löscht ebenso die Inhalte dieser beiden Ordner, dauert aber viel viel länger, bis zu 30min. Da ist das manuelle Löschen der Ordnerinhalte natürlich viel schneller.

    Ein Workaround, etwas nervig, zumal keine Lösung in Sicht ist. Ich kann versuchen das ganze zu reparieren.

    Schnellstart habe ich bis dato noch nie gehört, ich habe nun mal Schnellstart deaktiviert, mal sehen was das bringt.

  15. #15
    win10userin
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 Home 32 Bit und der App Store laden keine Updates. Fehler (0x80080005)

    Ich weiß nicht wieso, aber es funktioniert wieder Ich habe alle hier stehenden Tipps verwendet, zuletzt den Schnellstart deaktiviert und seither muss ich auch nichts mehr manuell löschen in den Ordnern, er sucht wieder im Hintergrund automatisch die Updates und aktualisiert auch wieder unaufgefordert ohne Fehler - vielen Dank an alle, die sich dem Thema angenommen haben!
    Henry E., yellow und ThorstenBerlin bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163