Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht7Danke
  • 4 Post By .Bernd
  • 1 Post By Iskandar
  • 1 Post By .Bernd
  • 1 Post By .Bernd
Thema: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert" Hallöchen, Wie der Titel schon sagt: Aus einem mir unerfindlichen Grund, hat sich mein Antivirus (Ich benutzte die Vollversion von ...
  1. #1
    Jerre
    kennt sich schon aus

    Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Hallöchen,

    Wie der Titel schon sagt: Aus einem mir unerfindlichen Grund, hat sich mein Antivirus (Ich benutzte die Vollversion von Malwarebytes Antimalware) von selber deinstalliert. Bedeuted soviel wie ich finde das Programm nirgends mehr. Es startet nicht mehr mit dem PC mit, ich finde es nicht über die Suche und das Icon auf dem Desktop ist auch spurlos verschwunden. Ein ähnliches Problem hatte ich zuvor bereits mit dem Spiel osu! wobei dort glaube ich die .exe aus irgend einem Grund beschädigt war. Alles im allem kann ich jedoch keine Spur des Programms finden.

  2. #2
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Hallo Jerre willkommen bei Dr. Windows

    Gib in der Suche einfach mal "Malwarebytes" (ohne Gänsefüße) ein. Das kann ja nicht einfach verschwinden.

    Nachtrag:
    Mit der rechten Maustaste unten links auf das Windows-Symbol klicken und dann ganz oben "Apps & Features" auswählen. Dann wird dir alles was installiert ist angezeigt.
    Geändert von Wolko (11.10.2017 um 01:53 Uhr) Grund: Nachtrag eingefügt.

  3. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Das kann ja nicht einfach verschwinden.
    Doch, kann es, es gibt immer wieder Fälle, wo das vorkommt, man weiss aber nicht, warum.
    Ich weiss nur nicht mehr, wo ich das gelesen hatte.

    #edit
    Tante Google sagt:
    https://forums.malwarebytes.com/topi...s-disappeared/

    -> MB-Check
    Erstellt ein ZIP auf dem Desktop, entpacken und selbst lesen, was dort steht. Darin stet auch, was von MBAM gefunden wurde.

    -> MB-Clean
    MBAM-Cleaner, entfernt Reste.

    Weitere
    https://forums.malwarebytes.com/topi...m-disappeared/
    https://forums.malwarebytes.com/topi...d-got-deleted/

    Im letzten Thread scheint man als Ursache einen Programmfehler gefunden zu haben.
    Lad dir die aktuelle 3.2.2 runter und nachdem die obigen beiden Tools nichts gefunden haben (nebst Neustart), kannst du es erneut installieren.
    Geändert von .Bernd (11.10.2017 um 02:15 Uhr)
    Wolko, Terrier!, gial und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    So wie ich weiss,ist die neue Version Malwarebtes Vollersion ein Trial,der 10 Tage dauert, Bis dahin sollte man entweder kaufen oder Malwarebytes sollte zur Free Version. Wenn du vielleicht irgendwo eine Frage falsch beantwortet hast,wird Malwarebtes Vollversion dann vielleicht einfach nicht verlängert und eben - entfernt.
    ich weiss nicht,ob das so sein könnte aber fúr möglich halte ich es schon.
    Welche version hattest du denn und wie lange bereits?
    Wollfgang bedankt sich.

  5. #5
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Zitat Zitat von Jerre Beitrag anzeigen
    (Ich benutzte die Vollversion von Malwarebytes Antimalware)
    Ich verstehe das ganze nicht. Wie kann die verschwinden. Hast du sie
    gekauft, Jerre? Ich habe sie auch auf dem Rechner, aber "verschwinden"?

    Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"-malwarebytes.png

    Sorry Bernd, ich kann mit deinen Links nichts anfangen. Auch Google
    Translate ist mir keine Hilfe. Wird aber alles seine Richtigkeit haben.
    Geändert von Wollfgang (11.10.2017 um 07:08 Uhr) Grund: Edit

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Möglicherweise hat der TE aber diese aktuellere Version installiert ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"-mal.png  

  7. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Ich verstehe das ganze nicht. Wie kann die verschwinden.
    Ist zwar schön, dass du fragst, aber das ist ihm nicht hilfreich.
    Warum das möglich ist (das Malwarebytes-Forum ist nur ein Teil aller Google-Treffer - aber es ist DIE offizielle Anlaufstation), hatte ich verlinkt. Über Details muss man nicht nachdenken, wenn Mawarebytes es selbst nur vermutet und wohl gefunden und behoben hat.

    Was wohl niemand erwarten darf, dass ich jetzt jeden Beitrag von dort hier übersetze, dafür hat es genug Dienste. Rückmeldung von Jerre steht noch aus. Und es ist egal, ob kostenlos oder Premium, der Fehler war gleichermassen vorhanden, weil gleiches Programm. Also bitte, seid etwas konstruktiver.
    Wollfgang bedankt sich.

  8. #8
    Jerre
    kennt sich schon aus

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Vielen Dank für die antworten.

    Ich habe wirklich rein gar keine Treffer in der Windows Suche erhalten, genau deshalb fand ich das ganze ja so äußerst sonderbar. Das letzte Mal als ich es wirklich auch geöffnet habe, war nach der Installation der neuesten Version, scheinbar ist dort dann der Fehler aufgetreten. Das schätze ich zumindest mal so ein. Malwarebytes selber nutze ich bereits seit ungefähr drei Jahren, das Abo wird Jährlich automatisch verlängert. Ich habe Malwarebytes jetzt mal neu installiert und musste nichtmal meinen Productkey eingeben (Schade eigentlich, wenn man sich schon die Mühe macht...). Ich bin jetzt erstmal auf die weiter Entwicklung der Situation gespannt bzw. ob sich das Programm ein weiteres Mal dafür entscheidet einen spontanen Abschied von meiner Festplatte zu nehmen. Vielen dank noch mal für die Hilfe, die Links werde ich mir auch noch einmal anschauen für die Zukunft. Ich werde dem ganzen jetzt 1-2 Tage geben um sich zu bewähren.

    MfG,

    Jerre

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Als alte Hase suche ich so einfach wie möglich, hier war der Ansatz gleich auf englisch, weil Malwarebytes keinen deutschsprachigen Support bietet
    malwarebytes+disappeared und damit wirst du von Funden erschlagen.
    Jerre bedankt sich.

  10. #10
    Jerre
    kennt sich schon aus

    AW: Antivirus hat sich selbst "Deinstalliert"

    Die englische Suche habe ich bis jetzt weitaus zu wenig genutzt. Danke für den Tipp.

    Ich setz das Thema dann mal auf gelöst

    MfG,

    Jerre

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163