Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht38Danke
Thema: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt Hey! Ich habe mir vor kurzem ein PC gekauft nur ist jetzt das Problem, ich habe mir 8GB ram geholt ...
  1. #1
    Aziller
    Gast

    8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Hey! Ich habe mir vor kurzem ein PC gekauft nur ist jetzt das Problem, ich habe mir 8GB ram geholt aber es werden 4GB angezeigt. Und ich frage mich warum. Bei dem Mainboard steht das er 8GB erkennen kann aber er macht es nicht.
    Seit dem ich die 8GB drinnen habe lag mein PC nur noch.

    Das ist mein Mainboard:
    https://www.asus.com/de/Motherboards/M2N68AM_PLUS/

    Und hier steht das 8GB verwendet werden können:
    https://www.asus.com/de/Motherboards...pecifications/

    Bitte schnell um Hilfe

  2. #2
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: 8GB Installiert aber 4GB werden angezeigt.

    Guten Abend
    Sind beide Ram Mudel von der selben Sorte und Hersteller ?
    Man sollte immer in jedem Slot die selbe Ramsorte einbauen.
    Diese kauft man dann als sogenannte KIT Version.

    Bitte poste mal genau um welche Rams es sich handelt (Beide Ram Module)
    Ponderosa und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    waldvogel
    nicht mehr wegzudenken

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Nur ne Frage, Du hast den PC mit 4GB Ram gekauft und auf 8 GB erhöht - welches Windows ist denn installiert?
    Windows10-32Bit kann nur 4GB Ram adressieren - für 8GB brauchst Du die 64Bit Version.
    Geändert von waldvogel (11.10.2017 um 21:21 Uhr)
    John Sinclair bedankt sich.

  4. #4
    Aziller
    Gast

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Ich habe 64-Bit Betriebssystem

    8GB installiert aber 4GB werden angezeigt-1.png
    Ponderosa bedankt sich.

  5. #5
    Aziller
    Gast

    AW: 8GB Installiert aber 4GB werden angezeigt.

    Zitat Zitat von John Sinclair Beitrag anzeigen
    Guten Abend
    Sind beide Ram Mudel von der selben Sorte und Hersteller ?
    Man sollte immer in jedem Slot die selbe Ramsorte einbauen.
    Diese kauft man dann als sogenannte KIT Version.

    Bitte poste mal genau um welche Rams es sich handelt (Beide Ram Module)

    Wie sehe ich denn die namen?
    Ponderosa bedankt sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Das Handbuch passt irgendwie nicht zu den Angaben und Bildern auf der Webseite von ASUS. Bilder und Spezifikation auf der Webseite zeigen zwei Steckplätze, die maximal 8GB insgesamt aufnehmen können. Das Handbuch spricht von vier Steckplätzen, die aber maximal mit 2-GB-Modulen bestückt werden können.

  7. #7
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: 8GB Installiert aber 4GB werden angezeigt.

    Zitat Zitat von Aziller Beitrag anzeigen
    Wie sehe ich denn die namen?
    Ausbauen und auf den Rams schauen Da muss so ein Etikett drauf sein.

  8. #8
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Moin Aziller,

    bitte von <CPU-Z> je einen Screenshot von den Reitern <CPU>, <Mainboard>, <Memory>, <SPD>* und <Graphics>** anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...-anzeigen.html
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html
    *Mittels der Schaltfläche <Memory Slot Selection> kann zwischen den Speicherbänken umgeschaltet werden.
    **Mittels der Schaltfläche <Display Device Selection> kann zwischen den Grafikadaptern umgeschaltet werden.

    LG!
    John Sinclair und Ari45 bedanken sich.

  9. #9
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    @KnSN wie soll er das machen wenn die nicht in Windows erkannt werden.
    Es gibt nur eine Möglichkeit diese auszubauen und dann von den Rams Bilder zu machen wo das Etikett zu lesen ist.

  10. #10
    Aziller
    Gast

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Das Handbuch passt irgendwie nicht zu den Angaben und Bildern auf der Webseite von ASUS. Bilder und Spezifikation auf der Webseite zeigen zwei Steckplätze, die maximal 8GB insgesamt aufnehmen können. Das Handbuch spricht von vier Steckplätzen, die aber maximal mit 2-GB-Modulen bestückt werden können.
    Wie auf dem Bild sind 2 Steckplätze da. Ich benutzte beide 2x 4GB in je ein Sockel ein RAM Riegel.
    Ponderosa bedankt sich.

  11. #11
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Bitte schnell um Hilfe
    Dann liefere doch Bitte
    Schnell
    die Bezeichnung der Ramriegel.
    John Sinclair bedankt sich.

  12. #12
    Aziller
    Gast

    AW: 8GB Installiert aber 4GB werden angezeigt.

    Zitat Zitat von John Sinclair Beitrag anzeigen
    Ausbauen und auf den Rams schauen Da muss so ein Etikett drauf sein.
    Kingston KVR800D2N5K2/4G DDR2 4GB
    John Sinclair und Ponderosa bedanken sich.

  13. #13
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Ich weiss nur,dass es heute schwierig ist,noch einen DDR2 Riegel zu finden.Bei dir scheint ein Solcher verbaut zu sein.Der Dazugekaufte sollte dann vielleicht auch DDR2 sein,oder du tauscht beide als Paar aus.
    John Sinclair bedankt sich.

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Zitat Zitat von Aziller Beitrag anzeigen
    Wie auf dem Bild sind 2 Steckplätze da. Ich benutzte beide 2x 4GB in je ein Sockel ein RAM Riegel.
    Das mit den vier Steckplätzen scheint ein Übersetzungsfehler zu sein. Daß nur 512-MB- 1-GB- und 2-GB-Module verwendbar sind und damit insgesamt nur 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden, steht jedoch sowohl in der deutschen als auch der englischen Version des Handbuchs. Das widerspricht den Angaben auf der Webseite von Asus. In der QVL im Handbuch steht merkwürdigerweise auch ein 4-GB-Modul von Samsung. Entweder fragst Du mal bei Asus nach oder akzeptierst, daß das Mainboard maximal 4 GB ansprechen kann.

    @Iskandar: DDRX-Module sind jeweils mechanisch und elektrisch inkompatibel zu den Steckplätzen anderer DDR-Versionen. Wer ein DDR3-Modul in einen DDR2-Steckplatz schieben wollte, müsste erst einen Schlitz in das Modul schneiden. Also sollte man schon beim Einbauversuch merken, daß etwas nicht stimmt.
    John Sinclair und Terrier! bedanken sich.

  15. #15
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: 8GB installiert aber 4GB werden angezeigt

    Laut Kingston KVR800D2N5K2 4G sind das nur 2 Module zu 2GB = zusammen 4 GB. Wie man da auf 8 GB kommt, ist wohl eher die Frage.
    8GB installiert aber 4GB werden angezeigt-kvr800d2n5k2-4g-2-mal-2gb.png
    John Sinclair, Holunder1957 und Terrier! bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163