Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

  1. #1
    lobotomist
    Herzlich willkommen

    Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Hallo erstmal. Bin absoluter Laie und hoffe man kann mir weiterhelfen!

    Ich fange mal ganz von vorne an. Ich habe vor ca. einer Woche einen Mini-PC gebraucht bei Ebay ersteigert mit folgender Hardware

    - Intel i5 - 4 x 3,3 GHz (3,7 GHz Boost)
    - 16 GB DDR3 RAM
    - KFA2 GeForce GTX1050 TI OC - 4GB
    - 60 GB SATA3 SSD (dort befindet sich Windows)
    - 500 GB HDD
    - 600W Netzteil
    - Windows 10 Pro Vers. 10.0.15063 (Upgrade Version von 7 auf 10)
    - kein Antivir oder dergleichen installiert


    Nichts besonderes, letztendlich soll dieses System auch nur eine Überbrückung sein, bis ich mir mein Traumsystem zulegen kann. PC kam an, angemacht, funktionierte alles über Benutzerprofil ohne Passwort. Hatte nicht viel installiert, lediglich Steam, CPU-Z, GeForce Exprience und Rockstar Social Club. Als ich dann mal den Taskmanager aufrufen wollte passierte überhaupt nichts. Nicht mal eine Fehlermeldung. Komisch. Dann funktionierten einige Spiele nicht mehr bei Steam bzw. wurden sie nicht mehr gestartet. Als ich dann nicht mehr auf den Gerätemanager zugreifen konnte, erhielt ich die erste Fehlermeldung

    Auf das angegebene Gerät bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen ggf. nicht über ausreichende Berechtigungen , um auf das Element zugreifen zu können.

    Bei allen administrativen Tätigkeiten erhalte ich diese Fehlermeldung. Ich kann weder Programme installieren noch deinstallieren. Die Anmeldeoption hängt sich auf, selbst die Wiederherstellung kann nicht ausgeführt werden. Nach einer umfassenden Recherche im Netz, fand ich lediglich das Workaround von borncity (net user administrator /active:yes Eingabeaufforderung) Im abgesicherten Modus eingegeben ohne Erfolg. Jegliches Prozedere zeigte keinen Erfolg.

    Da ich nur sehr stark eingeschränkten Zugriff habe kann ich kaum auf Systeminfos zugreifen. Diese Benutzergruppe konnte ich herausfinden

    Gruppen und Benutzernamen

    SYSTEM
    Mein Name
    Administratoren


    Laut Windows bin ich also Mein Name Administrator mit Vollzugriff. Aber warum habe ich den trotzdem nicht?Wie kann ich dieses Problem lösen?

    Ich hoffe ich habe ausreichend Infos liefern können, falls nicht liefere ich gerne nach (sofern mich Windows lässt ).

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Und jetzt weisst du auch, warum er das verscherbelt hat

    Mach nen clean install mit der Windows 10 DVD, alles andere ist verlorene Zeit.

  4. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Wenn man trotz Adminberechtigungen keinen Zugriff auf Systemfunktionen und -programme hat, dann sollte man den Rechner dringend mal auf Schädlinge prüfen.

  5. #4
    lobotomist
    Herzlich willkommen
    @.Bernd
    Ich hoffe nur da ist nichts defekt.

    Tja, ich befürchte da hilft wirklich nur noch ein Claen Install. Geht ja auch mit nem bootfähigen USB Stick, oder?

    @areiland
    Hab ich schon gemacht. Ohne Ergebnisse. Würde ja noch andere Programme zwecks Prüfung verwenden, nur Windows lässt mich ja nicht.
    Geändert von Wolko (18.10.2017 um 17:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt und Zitate entfernt.

  6. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Eine solche Prüfung führt man auch mit einem offline Virenscanner (einer der von einem Bootdatenträger aus scannt) durch und nicht mit einem schon installierten Programm, das selbst kompromittiert sein könnte. Das schliesst auch sämtliche danach installierten Virenscanner ein.

  7. #6
    lobotomist
    Herzlich willkommen

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    @areiland Also quasi ein Virenscanner auf einem USB-Stick? Wieder was dazu gelernt. Bisher hatte ich allerdings nie Probleme mit Viren oder Windows an sich.

  8. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Also in der letzten Stunde hättest du Windows schon längst neu installieren können

    Stick, möglich. Ich lade mir schneller das ISO runter und habe es auf CD gebrannt.

    Nur aufgrund deiner Beschreibung oben hätte ich mir nie die Arbeit gemacht, noch eine Ursache zu suchen, die nicht auf meinem Mist gewachsen ist.

    Mich stört das nicht, wenn du eine Ursache suchen willst, nur das erfordert etliches an Erfahrung und Programmen - aber selbst mit einem Ergebnis dürfte die einzige Lösung die meinige sein

  9. #8
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Moin,
    wer man im System ist mit welchen Rechten findet man so heraus

    net user meinName

    ganz unten dann die Gruppen zu denen man gehört, lokale Gruppenmitgliedschaften und bei dir steht da sicher nicht Administratoren.

  10. #9
    lobotomist
    Herzlich willkommen

    AW: Massives Administrator Problem trotz aktiver Administrator Status?

    Windows habe ich nun sauber neuinstalliert und alles läuft wie am Schnürchen. Die schnellste und einfachste Lösung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •