Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Henry E.
  • 2 Post By Der Direktor
Thema: Grafikfehler nach Standby Hallo zusammen, ich habe seit kurzem ein Problem mit dem Standby-Modus. Wenn ich den Rechner nach Standby aufwecke, habe ich ...
  1. #1
    Der Direktor
    kennt sich schon aus

    Grafikfehler nach Standby

    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem ein Problem mit dem Standby-Modus. Wenn ich den Rechner nach Standby aufwecke, habe ich zwei weiß/grau gemusterte Bildschirme vor mir, mit einem kleinen abgesetzten Quadrat als Mauszeiger. Der reagiert auch und ich vermute, der Rechner läuft normal, nur die Grafikkarte kommt nicht korrekt aus dem Standby zurück.

    Vorher hatte ich eine Weile das Problem, dass der Rechner oft NICHT in den Standby-Mode ging, weder per Taste, noch nach der eingestellten Zeit. Ich hatte dann die Energie-Einstellungen auf Standardwerte zurück gestellt (obwohl "meine" Einstellungen über Monate funktioniert hatten).
    Der Rechner geht nun wieder in Standby, aber die Grafik spielt hat nicht mit :-(

    Ich habe dann probiert, den Grafiktreiber zu erneuern (zufällig gab es auch gerade eine neue Version), das hat ebenfalls nicht geholfen - ebenso wenig wie ein BIOS-Update.
    Nun hatte ich auf das Fall CU gehofft, das lief auch sauber durch - leider diesbezüglich ohne Veränderung.

    Es handelt sich um einen sonst problemlos laufenden Eigenbau-PC mit
    MSI Gaming Pro Carbon MoBo (MS-7A12) mit i7-6700K OHNE dedizierte Grafikkarte

    Hat jemand einen Tipp?

    Freu mich auf Antwort
    Beste Grüße
    Ralf

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Grafikfehler nach Standby

    Hallo Schaue mal nach einem aktuelleren Grafiktreiber
    Silver Server bedankt sich.

  3. #3
    col
    Herzlich willkommen Avatar von col

    AW: Grafikfehler nach Standby

    Die neueren Grafiktreiber von Intel führen bei Mainboards verschiedener Hersteller zu Problemen beim Wiedereinschalten der Monitore aus Stand-By (Bildschirm flackert wie wild und man kann nichts mehr erkennen).
    Damit ist der Energiesparmodus nicht verwendbar.

    siehe:

    HD 630 Resume From Standby Screen Flickering
    https://communities.intel.com/thread/116427

    Compatibility issue of HD 630 & driver.
    https://communities.intel.com/thread/118385

    Problem mit Intel(R) HD Graphics 630 Driver Version 22.20.16.4749
    https://www.computerbase.de/forum/sh...5#post20558245

    Unseligerweise installiert Microsoft bei einigen Usern per Windows Update die Intel(R) HD Graphics 630 Driver Version 22.20.16.4749, die zu obigem Problem führt, obwohl dies eigentlich spätestens seit Juli 2017 bekannt sein dürfte.

    Für mein MSI B250 PC MATE Board empfiehlt MSI:
    Version: 21.20.16.4565
    Datum: 2017-04-27
    http://download.msi.com/dvr_exe/intel_vga_kbl_w10.zip

    Damit tritt das Problem nicht auf.
    Vielleicht funktioniert diese Treiberversion auch bei dir.

    Allerdings wird diese Version bei jedem neuen Windows Update Lauf wieder durch die problematische neue Version 22.20.16.4749 ersetzt.
    Geändert von col (21.10.2017 um 02:20 Uhr)

  4. #4
    col
    Herzlich willkommen Avatar von col

    AW: Grafikfehler nach Standby

    Problem gelöst für MSI B250 PC MATE mit i5-7500

    Bei mir konnte ich das Problem durch die Installation des derzeit aktuellsten Intel-HD-Grafik-630 Treiber lösen:

    Intel® HD-Grafik 630
    Version: 15.47.02.4815
    Datum: 10.10.2017
    https://downloadcenter.intel.com/de/...-HD-Grafik-630

    Nach der Installation wird im Gerätemanager angezeigt:
    Treiberdatum: 26.09.2017
    Treiberversion: 22.20.16.4815

    Bei dieser Version gibt es keine Probleme beim Wiedereinschalten der Monitore nach Standby und der Grafiktreiber wird auch nicht per Windows Update ersetzt.
    Geändert von col (21.10.2017 um 02:33 Uhr)

  5. #5
    Der Direktor
    kennt sich schon aus
    Sorry, ein paar Tage her...

    Wie schon geschrieben, habe ich den aktuellen Treiber installiert: 22.20.16.4815

    Der Bildschirm flackert auch nicht, es handelt sich um ein stabiles, grau gemustertes "Design"...

    Gibt es weitere Ideen dazu?
    Danke vorab :-)

  6. #6
    Der Direktor
    kennt sich schon aus
    Problem gelöst.
    Ich bin zurück auf Treiber 21.20.16.4541, damit scheint's wieder zu laufen...

  7. #7
    Der Direktor
    kennt sich schon aus
    Nachtrag:
    Windows hat den alten Treiber wieder aktualisiert und damit das Problem "wiederhergestellt" :-(
    Der nunmehr letzte Treiber von Intel direkt (23.20.16.4849) läuft nun aber auch - und wird nicht zurückgesetzt :-)
    Henry E. und Holunder1957 bedanken sich.

  8. #8
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Grafikfehler nach Standby

    Hast Du nach dem zurücksetzen des Treiber über die Frage nach dem warum bekommen? War bei mir so, als ich ihn über den Greätemanager wiederhergestellt hatte. Seit dem bekomme ich auch keine Graka Update mehr von MS.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162