Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

  1. #1
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    Hallo!
    Ich weiß nicht genau ob das hier reingehört,andernfalls kann der Thread ja verschoben werden.
    ich habe nach einem Hardwareumbau von Windows 7 auf Windows 10 gewechselt,per Neuinstallation auf meiner
    SSD 128GB.

    Nun habe ich festgestellt das trotz neurer Hardware und einem frisch installierten System das Win 10 fast 30Sec
    zum booten braucht,früher mit 5 Jahren altem Windows 7 waren es ca.20sec und zum Anfang sogar nur 15sec.

    Auch Schreib und Lesevorgänge haben laut AS-SSD Benchmark nur noch ein Drittel von dem was die Platte kann.

    Trim ist eingeschaltet,Platte in GPT formatiert über Uefi mit AHCI gestartet,Diskinfo zeigt 100% an.keine Fehler.

    Nun ist mir aufgefallen das der Alignmentwert statt 1024k nun 508680k anzeigt aber mit Grün und auch mit OK statt
    Rot und BAD.

    Kann es daran liegen,ich kenne mich da nicht so aus,damals unter Windows 7 habe ich die SSD mit Gparted eingerichtet,diesmal habe ich das alles komplett Windows 10 überlassen,weil es auch so im Netz dokumentiert
    wurde,das man bei einer Neuinstallation,das alles Windows 10 überlassen soll.

    Vielen Dank schonmal

    Grüße

    Jochen

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation langsamer als alte Windows 7 Version aud SSD

    Hallo , Geschwindigkeit und Benchmarks sind m. M. einzig und allein
    Treibersache , die Betriebssysteme sind da weniger relevant ,
    Win 7 bis Win 10 nehmen sich da nicht viel .

  4. #3
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation langsamer als alte Windows 7 Version aud SSD

    Hallo!
    Guter Einwand dazu habe ich auch noch eine Frage,im Augenblich ist der Standardmäßiger Sata-Ahci-Controller von Windows 10
    installiert,sollte ich mal den ASmedia 106 vom Board nehmen?
    Leider sagt Win10 mir immer das der beste und neuste Treiber schon installiert ist.

    Danke

    Gruß
    Jochen

  5. #4
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation langsamer als alte Windows 7 Version aud SSD

    mal den ASmedia 106 vom Board nehmen?
    Da hilft nur probieren.

    Leider sagt Win10 mir immer das der beste und neuste Treiber schon installiert ist.
    ..... und diese Standard-Floskel war schon immer Quatsch .

  6. #5
    mike03
    Gast

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation langsamer als alte Windows 7 Version aud SSD

    Hallo, bei mir ist es so, daß W7 mit meiner Hardware merkbar flinker arbeitet, als W10. Bei Performancemessungen war W10 um ein Drittel schlechter. Alles mit aktuellen Treibern. Hatte das schon in einem älteren Thread zur Diskussion gestellt: Meinung von Experten: W10 hat einen anderen Kernel, die verwendete Hardware (siehe Signatur) wäre für den W7-Kernel optimiert.Ich kann das über ein Wechsellaufwerk leicht überprüfen: W10-SSD raus und W7-SSD rein: selbst bei Dateioperationen wirkt W7 flinker.
    Gruß Mike

  7. #6
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    Moin,
    damals unter Windows 7 habe ich die SSD mit Gparted eingerichtet,
    Glückwunsch, genau das macht man nicht sondern lässt Win die Platte einrichten und formatieren.

  8. #7
    mike03
    Gast

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    und was soll diese Antwort in Bezug auf die Fragestellung nützen?

  9. #8
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    Hallo!

    Michael_Bo

    Wie ich geschrieben habe,hat die SSD über GParted eingerichtet und mit mit Windows 7 betrieben super geklappt die Werte stimmte
    und die SSD hatte lesewerte mit 530 MB/s und Schreibe Werte bei 390 MB/s pro 1GB nun habe ich Windows 10 die komplette einrichtung überlassen so wie es ja auch im Netz empfohlen wird nun stimmt der Alignmentwert nicht mehr und der Werte liegen bei
    Schreiben bei 93,63MB/s und lesen bei 208 Mb/s bei 1 GB und die Bootzeit hat sich um 10 Sec. bei frischen System erhöht.

    Also war doch mein erstes Vorgehen eigentlich besser für die Werte.

    Gruß
    Jochen

  10. #9
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    Moin,
    hat die wie du Eingangs schon berichtet hast, zäh?

    Wahrscheinlich hast du Win nur gesagt die Partition nehmen anstatt das Laufwerk komplett zu löschen inkl. MBR.
    Jedenfalls blieb wohl etwas zurück was Win stört da es ungern andere OSes / Bootloader neben sich mag.

    Wenn sich der Offset automagisch ziemlich vergrößert hat sollte das bedenklich stimmen, immer angenommen du hast nicht irgend ein Acronis etc installiert was Platz abzwackt um seinen eigenen Krempel unterzubringen.
    Gehe dem mal nach.

  11. #10
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    Moin!
    ja damit kann man das Ding hier auf gelöst setzen,wahrscheinlich ist es tatsächlich so,das vielleicht bei der Installation von Windows
    10 irgendwas von Windows 7 auf der SSD zurück geblieben ist und sich dadurch die etwas längeren Bootzeiten erklären.
    Und das die Platte nicht mehr mit 500MB/s liest und schreibt ist wahrscheinlich auch ihrem Alter geschuldet.

    Nur mal so aus Spass gefragt,wenn mich die langeweile überkommt und ich wollte das Win 10 nochmal von der Platte löschen und die SSD neu einrichten,könnte ich mein jetziges Windows 10 sichern,die Platte danach löschen,dann wieder mit Gparted vorbereiten und Win 10 wieder zurück spielen,oder würde dann wieder alter Mist mit aufgespielt,mein System ist ja keine drei Wochen alt auf 1709 geupdatet,wäre schade das wieder alles neu machen zu müssen.


    Schönes Wochenende
    Jochen

  12. #11
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 nach Neuinstallation ist langsamer als Windows 7

    könnte ich mein jetziges Windows 10 sichern,die Platte danach löschen,dann wieder mit Gparted vorbereiten und Win 10 wieder zurück spielen,oder würde dann wieder alter Mist mit aufgespielt
    Dein Windows 10 würde so im Zustand zum Zeitpunkt der Sicherung inklusive vorhandener Fehler zurück gespielt.
    In #6 wurde dir schon gesagt, dass du Gparted nicht verwenden sollst, sondern das Partitionieren Windows besser überlässt.
    Erstelle dir mit dem MCT oder Heidoc einen Installationsdatenträger mit der aktuellsten Win 10 Version und installiere die nach folgender Anleitung in den nicht zugewiesenen Speicherplatz (Bild 7):
    https://www.drwindows.de/windows-anl...dows-10-a.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •