Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
Danke Übersicht29Danke
Thema: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation Hallo zusammen, ich habe die Tage mein Windows neu aufgesetzt wegen meinem Umstieg auf einen der neuen Coffee Lake Prozessoren ...
  1. #1
    K3vo
    bekommt Übersicht

    Frage Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage mein Windows neu aufgesetzt wegen meinem Umstieg auf einen der neuen Coffee Lake Prozessoren allerdings bekomme ich seit der Neuinstallation immer wieder Bluescreens mit verschiedenen Meldungen und wollte mir dazu mal noch ne Meinung einholen. Ich vermute mal nach dem was Google ausgespuckt hat, dass ich ein Problem mit den Treibern habe.

    verborgener Text:
    Die Meldungen und wann sie bis jetzt auftraten innerhalb von 2 Tagen:
    APC_INDEX_MISMATCH (auf dem Desktop)
    FAULTY_HARDWARE_CORRUPTED_PAGE (beim zocken) 2x
    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Ursache: e1d65x64.sys (beim zocken)
    SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Ursache: knep.sys (beim zocken)
    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA Ursache: rtwlane13.sys (beim zocken)


    Nach der dem neu Aufsetzen von Windows 10 hab ich einfach die beiliegende Treiber CD vom Mainboard eingelegt und alles installiert. Soweit so gut.
    Allerdings habe ich um Spielkonfigurationen bei zu behalten den kompletten AppData Ordner und meine Dokumente vom alten System wieder rüber kopiert. Kann das zu den Problemen geführt haben? Davon mal abgesehen hab ich mal den DriverBooster 5 von IOBit drüber laufen lassen.. Was haltet ihr von dem Programm, kann das auch Probleme verursachen?

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Hallo @K3vo! Willkommen bei Dr. Windows!
    Wie sollen wir dir helfen, wenn wir nicht mal wissen, um was es geht.
    Mache Angaben zu deinem System. Am Besten, du klickst unterhalb von meinem Benutzernamen auf "Mein System" und klickst dann im Kontextmenü auf "Wie geht das ? ... eigene Daten eintragen."
    Dadurch kommst du in dein Profil und kannst deine Systemdaten eintragen.

    Wenn du Stoppfehler bekommen hast, wurden bestimmt Minidumps gespeichert. Gehe nach C:\Windows\Minidump und kopiere die 5 neuesten Dateien auf den Desktop. Dort packst du sie zusammen in ein RAR- oder ZIP-Archiv und hängst dieses Archiv an deine nächste Antwort an.
    Zu Dateianhängen sieh dir in meiner Signatur den rechten blauen Link an.
    ... Davon mal abgesehen hab ich mal den DriverBooster 5 von IOBit drüber laufen lassen ..
    Hoffentlich hast du den DriverBooster keine Treiber installieren lassen. Solche Tools sind eine sehr gute Möglichkeit, um sich sein System zu zerschießen.
    Also bitte deinstallieren.
    Henry E., gial, K3vo und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    K3vo
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Danke fürs Willkommen heißen.
    Habe meine System Infos nachgetragen.. Ganz übersehen das man das hier so schön einfügen kann. Nur bei den Festplatten hab ich nur die SSD eingetragen da es sonst einen Moment dauern würde noch alle Infos zu den restlichen 11 TB raus zu suchen.

    Es wurden keine Minidumps gespeichert komischerweise und ja evtl habe ich den DriverBooster verwendet und ich bin mir jetzt auch ziemlich sicher, dass das was er gemacht hat das Problem ist. Werde deinem Rat wohl besser folgen.

    Laut meiner Treiber CD vom Mainboard habe ich vom Intel Chipsatztreiber die Version 10.1.1.44 (die drauf sein sollte) drauf und laut DriverBooster die Version 10.1.1.38 .... Allein da stimmt schon was nicht

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Wenn keine Minidumps gespeichert wurden, ist vielleicht die Einstellung falsch.
    Drücke >Win< + >Pause< und folge dann meinem Screenshot
    Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation-win10_systemeigenschafte_debuggdatei.jpg
    Rechts in dem Kasten empfehle manche "kleines Speicherabbild" ein zu stellen. Ich empfehle meist "Kernelspeicherabbild".
    Wenn über dem roten Kasten bei "Automatisch Neustart durchführen" ein Haken ist, den bitte entfernen. Dadurch bleibt der Bluescreen stehen und du kannst ihn (zB mit dem Handy) abfotografieren.

    Eine andere Möglichkeit, warum keine Minidumps angelegt wurden, ist ein sogenanntes Tuningtool. Diese haben die Eigenart, vermeintlich unnütze Dateien beim herunterfahren von Windows zu löschen.
    Benutzt du irgendwelche Tuningtools?

    Nachtrag:
    Ich habe jetzt mal versuch den Treiber-Download bei ASUS für dein Motherboard zu öffnen. Es ist mir nicht gelungen. Eventuell musst du erst oben rechts dein Motherboard registrieren, ehe sich der Treiberdownload öffnen läßt.
    https://www.asus.com/de/Motherboards...Desk_Download/
    Geändert von Ari45 (25.10.2017 um 20:44 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    K3vo
    bekommt Übersicht
    Die Einstellung stand auf dem Automatischen Speicherabbild hab es auf Kernelspeicherabbild geändert und den automatischen Neustart raus genommen. Ich verwende keine speziellen Tuningtools benutz nur alle paar Wochen mal CCleaner und habe bis vor kurzem halt den DriverBooster verwendet.

    Naja warte jetzt erstmal ab ob und wann noch ein Bluescreen kommt, mach dann ein Bild und lade ggf Falls eine erstellt wird die dmp Datei mit hoch.

    So hatte gerade erneut einen Bluescreen diesmal wurde auch eine .dmp Datei erstellt.
    Bild:
    https://www.dropbox.com/s/mgga6f076c...G0113.jpg?dl=0

    edit: Mir ist gerade noch eingefallen das ich gestern auch noch Bilder gemacht habe:
    https://www.dropbox.com/s/oyz776b3uw...G0109.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/qr94yy725l...G0110.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/7qvh5m4zo4...G0111.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/71jpgclmxz...G0112.jpg?dl=0

    Zu diesen ist aber keine .dmp Datei verfügbar
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Wolko (28.10.2017 um 09:27 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  6. #6
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Na dann hoffen wir mal das der CC-CLEANER nicht zur Bereinigung der Registry benutzt wurde!!

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    verborgener Text:
    SYMBOL_STACK_INDEX: 0

    SYMBOL_NAME: NTFS!NtfsFsdClose+bc

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    MODULE_NAME: NTFS

    IMAGE_NAME: NTFS.sys

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

    IMAGE_VERSION: 10.0.16299.19

    STACK_COMMAND: .cxr 0xfffff2858da36a50 ; kb

    BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: bc

    FAILURE_BUCKET_ID: AV_NTFS!NtfsFsdClose

    BUCKET_ID: AV_NTFS!NtfsFsdClose

    PRIMARY_PROBLEM_CLASS: AV_NTFS!NtfsFsdClose

    Der Fehler betrifft das File System
    Zum einen das Filesystem überprüfen, öffne die Eingabeaufforderung und führe den Befehl chkdsk /f /r aus.
    Dann die SMART Werte der Festplatte auslesen. Da von ein Bild zeigen wo alle Werte drauf zu sehen sind.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html

  8. #8
    K3vo
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Hab den Befehl ausgeführt und sowohl die Werte von Crystal Disk und meinem Samsung Magician aufgenommen.

    Crystal Disk:
    https://www.dropbox.com/s/5u7sokmzzh...27-39.png?dl=0

    Samsung Magician:
    https://www.dropbox.com/s/e14ntxdpg9...28-07.png?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/tjiyvf1omx...28-32.png?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/3t82a0mmkp...28-59.png?dl=0

  9. #9
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Die Werte sind gut.
    Wurden den beim ausführen des Befehls Fehler gefunden und beseitigt?

  10. #10
    K3vo
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Es kam nach dem Durchführen keine Meldung mehr also geh ich davon aus das nichts gefunden wurde.

  11. #11
    K3vo
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Ich habe ja wie oben schon geschrieben alles unter C:\Users\Benutzer\AppData kopiert gehabt vom alten System von vor dem Mainboard Wechsel kann das auch zu Problemen geführt haben?
    Wie ist das eigentlich mit der Migrationsoption von Samsung, kann man diese benutzen um ein funktionierendes Betriebssystem auf eine andere Platte zu klonen oder kann das auch zu Problemen führen? Bekomme die Tage noch eine M2 SSD (keine Lust mehr auf Kabelsalat) und wenn ich mein System wieder anständig zum laufen bekomme würde ich es dann einfach klonen. Ansonsten müsste ich ja ohnehin nochmal neu machen.

  12. #12
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Bei einem System welches nicht rund läuft würde ich nicht klonen. Wenn da Fehler drin sind wird das mit kopiert.

    BIOS_VENDOR: American Megatrends Inc.

    BIOS_VERSION: 0408

    BIOS_DATE: 08/31/2017

    BASEBOARD_MANUFACTURER: ASUSTeK COMPUTER INC.

    BASEBOARD_PRODUCT: ROG STRIX Z370-F GAMING

    Es gibt eine neuere Bios Version. Wie die schreiben für die Systemstabilität.
    Mache als nächsten Schritt diese Bios drauf.
    Dann schauen ob noch ein blue screen auftritt?
    https://www.asus.com/de/Motherboards...HelpDesk_BIOS/
    K3vo bedankt sich.

  13. #13
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Moin,
    Dateisystem wie kurzerhand von Silver Surfer diagnostiziert haut hin
    Mit den Minidumps lässt sich der Übertäter, bei 5 Abstürzen nur einen einzigen Dump?
    nicht ausmachen, ohne Kaffeesatz zu lesen^^
    /r bei chkdsk ist sinnbefreit, Sektoren wiederherstellen will niemand, das war vor ~10 jahren mal so.

    in C:\Windows könnte / sollte eine memory.dmp stecken, die in die Dokumente kopieren, packen und meinetwegen auch in die Dropbox.

    Fehlermeldungen so far:
    1) NTFS Filtertreiber, der ist nicht zu identifizieren im Minidump
    2) e1d65x64.sys := Netzwerktreiber
    3) kneps.sys := Kaspersky
    4) muss untersucht werden, geht mit minidump nicht
    5) rtwlane := realtek Wlan

    riecht extrem nach Kaspersky.
    Runter damit, testen und wenn geht die neuere Version wieder drauf, wenn beliebt nach erfolgreichem Test ohne dieser Suite.
    Ari45 bedankt sich.

  14. #14
    K3vo
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Die Memory dmp ist fast ein GB groß das würde mit meiner Holz Leitung ewig dauern
    Ich schau zunächst mal im Bios nach ob ich direkt darüber updaten kann ansonsten zieh ich das Update von der Asus Seite.
    Danach teste ich erst nochmal irgend ein Game je nachdem kommt der nächste Bluescreen nach 5 min und schau dann mal nach Kaspersky.
    Hoffe mal, dass es nicht an Kaspersky liegt da ich eine gekaufte Lizenz habe.

  15. #15
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 diverse Bluescreens nach frischer Installation

    Der Kasper samt Firewall lässt sich danach wieder installieren, also kein Problem.

    Der Dump wird gepackt und ist max 2/3 groß dann, aber bleibt dir überlassen den langen Weg zu nehmen.
    Nur zur Info, die schusseligen Asus-Tools sind out und haben noch nie richtig funktioniert, Win läuft besser ohne dem ;-)
    Ari45 und K3vo bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163