Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht13Danke
  • 1 Post By CoolTv
  • 3 Post By weltleser
  • 3 Post By Ari45
  • 1 Post By CoolTv
  • 1 Post By CoolTv
  • 1 Post By weltleser
  • 3 Post By Ari45
Thema: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung) Guten Abend liebe Community, Ich hab einen selbst aufgesetzten Computer der von meinem Opa zusammen gebaut wurde. Natürlich ging alles ...
  1. #1
    CoolTv
    Herzlich willkommen

    Böse Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Guten Abend liebe Community,

    Ich hab einen selbst aufgesetzten Computer der von meinem Opa zusammen gebaut wurde. Natürlich ging alles einmann frei. Davor war das System Windows 7, darauf hab ich Windows 10 installiert. Hab Windows 10 jetzt max. 1 Jahr benutzt und da lief alles noch..

    Jetzt hab ich das Problem, das System stürzt nur (manchmal) ab. Klingt komisch ja. Meine Frage nun, wie kann man solch Probleme lösen? Ich bin kein Experte, bin nur ein lumpiger Gamer

    In Sachen Games, Videoaufnahme, Unterhaltung uvm. Es stürzt nur an manchen stellen ab.
    Ich bin wirklich am Verzweifeln, was das Problem ist. Treiber kann ich auch nicht alle aktualisieren, denn irgendwie bricht das andauernd ab.. Fehlgeschlagen, versuchen Sie es erneut.

    Ich hoffe, es kann mir irgendwer helfen. Wäre sehr Dankbar von euch

    Pc Informationen:

    Edition: Windows 10 Home
    Prozessor: AMD Phenom(tm) II X6 1090T 3.20GHz
    RAM: 8GB
    System: 64-Bit Betriebssystem
    KnSN bedankt sich.

  2. #2
    weltleser
    gehörte zum Inventar?

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Hallo und herzlich Willkommen! Mal ein paar Fragen, deren Beantwortung möglichen Helfern hilft. Welche Betriebssystembuild ist installiert? Welche Antivirensoftware wird verwendet? Was für ein Netzteil ist verbaut, was sorgt für Belüftung? Wann gab´s die letzte Reinigung? Und gib mal in der Forensuche Minidump ein...
    Ari45, Henry E. und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Hallo @CoolTv! Willkommen bei Dr. Windows!
    Mit den wenigen Informationen ist es natürlich schwer, zu helfen.
    -> was verstehst du unter "stürzt ab...". Gibt es Bluescreen mit Informationen oder hängt er sich auf, friert ein. Oder geht er einfach aus.
    -> sind in C:\Windows\Minidump Dateien gespeichert. Wenn ja, dann die 5 neusten Dateien auf den Desktop kopieren. Dort in RAR oder ZIP packen und hier hoch laden. Sieh dazu in meiner Signatur den rechten blauen Link.

    -> wie sieht es im Gerätemanager aus? Gibt es da gelbe Markierungen, dann fehlen meist Treiber.
    -> wie sieht der Zuverlässigkeitsverlauf aus? Windows-Button -> Suchen -> Zuverlässigkeit eingeben
    -> wie sieht es in der Ereignisanzeige bei Windows-Protokolle/ Anwendung und Windows-Protokolle/ System aus

    Mache bitte von Gerätemanager, Zuverlässigkeitsverlauf und Ereignisanzeige Screenshots. Nutze dazu das Snipping-Tool von Windows.

    Ich glaube, das sind für den Anfang erst mal genug Aufträge.
    Henry E., weltleser und KnSN bedanken sich.

  4. #4
    CoolTv
    Herzlich willkommen

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Danke

    Betriebsbuild: 15063.674
    Antivirus: McAfee
    Netzteil weiß ich nicht, hab das Seitenteil aufgeschraubt, aber sehe keinen Aufkleber.. Sorry dafür.
    Reinigungen geschehen meist von selbst, da ich einen Gehäuse Entlüfter benutze.
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    CoolTv
    Herzlich willkommen

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    -unbenannt.png

    -comp.png

    Im GeräteManager läuft alles.
    KnSN bedankt sich.

  6. #6
    weltleser
    gehörte zum Inventar?

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Ok, 1. Kümmere Dich mal um die Hausaufgaben von Ari45, ist einer der Spezialisten im Forum.

    2. Gab´s die Probleme schon vor dem 17.10.2017? Dein System ist "nicht auf dem aktuellen Stand".
    Könnte also ein Kampf Windows vs. McAfee sein, halte ich aber für unwahrscheinlich.

    Falls es kein Software-Problem ist, Du beschreibst, Problem besteht unter Belastung, ist Netzteil oder Temperatur ein häufiges Problem.
    KnSN bedankt sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Computer stürzt immer wieder ab.. (Verzweiflung)

    Sorry, @CoolTv, aber du musst schon lesen, was ich dir schreibe.
    Es war nicht die Rede von "Administrative Ereignisse". Lies noch mal in #3 die dritte Zeile mit "->".

    Noch ein Tipp:
    ot:
    Wenn du innerhalb von 2 Stunden noch etwas schreiben willst, wie zum Beispiel in #5, und noch niemand hat dazwischen geantwortet, dann benutzt man den "Bearbeiten"-Button.
    Also der Inhalt von #5 hätte als Nachtrag in #4 gehört.


    Nachtrag:
    ... Reinigungen geschehen meist von selbst, da ich einen Gehäuse Entlüfter benutze.
    Das ist mit Sicherheit ein Trugschluss. Bereits nach halben Jahr sieht man beim CPU-Kühler kaum noch die Lamellen. Und genau so sieht auch meist der GPU-Kühler aus.
    Geändert von Ari45 (25.10.2017 um 19:29 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    KnSN, weltleser und Henry E. bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162