Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Neue Festplatte bootet nicht

  1. #1
    babbaarmin
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Neue Festplatte bootet nicht

    Hallo Zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe ein Laptop ca. 5 Jahre. Mir ist die Festplatte verreckt - zum glück habe ich es noch "halbwegs" Rechtzeitig gemerkt.
    Ich habe sie ausgebaut und an einem anderen Rechner mit Acronis ein Backup gemacht.
    Eine 1zu1 Kopie war nicht möglich, da die neue noch nicht da war. Ich habe natürlich genau die gleiche wieder gekauft.

    Jetzt habe ich an der neuen Festplatte das Backup "recovert" und eingebaut. Jetzt lässt sie sich aber nicht booten...
    Vermutlich hätte ich die Festplatte 1zu1 Clonen müssen. Wollte ich heute machen ABER die alte hat jetzt komplett den Geist aufgegeben.

    Was kann ich jetzt machen? Ich bin mit meinen Hobby-Kenntnissen am Ende der Fahnenstange angekommen, STRG+C und STRG+V reicht wohl nicht

    System:
    Windows 10
    Seagate 750GB Festplatte
    Alienware M14

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Willkommen bei DrWindows Hallo babbaarmin
    Windows 10 neu installieren. die einzige Möglichkeit.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Hallo babbaarmin und Willkommen

    Hole Dir aus meiner Signatur das Tool 1709 und lasse damit einen min 8GB USB-Stick erstellen , der zu deinem Wind 10 passt , mit dem Stck dann booten und bitte benutzerdefiniert auswählen dann bestehende Partitionen löschen und auf der letzten freien dann installieren

  4. #4
    babbaarmin
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Hallo Henry,
    vielen Dank.

    Für Dumme.
    - Tool runterladen
    - Festplatte kann im alten PC drin bleiben
    - min 8gb USB Stick dem 1709 Tool erstellen
    - Stick in alten PC, diesen über den Stick booten (F12?)
    - dann am alten PC die Boot-Partition? löschen
    - und neue Erstellen
    - fertig ?

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Ja , genau so

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    - dann am alten PC die Boot-Partition? löschen
    Ich denke, die neue Festplatte dürfte noch keine Bootpartition haben?

  7. #7
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Die ersten 4 von dir in #4 aufgelisteten Schritte sind richtig.
    Wie es danach weiter geht, kannst du hier lesen:
    https://www.drwindows.de/windows-anl...dows-10-a.html
    Geändert von gial (02.11.2017 um 16:36 Uhr) Grund: Korrektur

  8. #8
    babbaarmin
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Danke schonmal.

    Ich muss aber nicht WIN10 nochmal komplett installieren?
    Es muss ja auf dem Backup alles da sein.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Doch das wirst Du müssen , leider

  10. #10
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Windows 10 installieren geht schneller, und ist sicherer, wie das alte Backup, vielleicht mit Fehlern ? , wieder herzustellen.
    Bei der Keyabfrage einfach " ich habe keinen Key " anklicken.

  11. #11
    babbaarmin
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Ich brauch meine Daten!!

    wie bekomm ich die dann auch den alten PC wieder?

  12. #12
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Nachdem du neu installiert hast, kannst du folgenden Versuch machen:
    1. Backup der C-Partiton des frischen systems.
    2. Rücksicherung der alten C-Partition.
    3. Funktionstest.
    4. Wenn es nicht funktioniert, Rücksicherung der neuen C-Partition.
    5. Auf deine Daten kannst du in der alten Acronissicherung immer noch zugreifen und sie ins neue System kopieren.

  13. #13
    babbaarmin
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Ohje,
    ich seh schon, dann bin ich Monate beschäftigt bis die ganze kacke wieder so installiert/eingestellt ist wie ich das brauch.

  14. #14
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Moin,

    was Acronis bei "backup" erledigt hat, weiß ich gerade nicht, zu faul das zu starten.

    Wenn die Alte HDD noch lebt und lesbar ist, ziehe ein Image von der und spiele das im zweiten Zug auf die Neue.

    Startreparatur wenn notwendig und dann stellst du ja fest was geht oder nicht.

    Andernfalls musst du neu installieren neben Anwendungen aber die Daten kannst du ja direkt von der noch lesbaren HDD holen, geht dann evtl. doch etwas schneller? ��

  15. #15
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Festplatte verreckt - neue Bootet nicht.

    Beim Recovery mußt/kannst du wählen, ob der MBR geschrieben werden soll.

    Spiele ich meine Sicherung zurück, nehme ich den Haken immer raus. Sonst zerschießt er mir ja mein EasyBCD.

    Neue Festplatte bootet nicht-zwischenablage01.jpg
    Geändert von nokiafan (02.11.2017 um 17:52 Uhr) Grund: Anhang

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •