Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht33Danke
  • 1 Post By INKA72
  • 2 Post By Henry E.
  • 3 Post By sis71
  • 4 Post By Ponderosa
  • 3 Post By Uwi58
  • 2 Post By sis71
  • 4 Post By Pixelschubse
  • 3 Post By makodako
  • 3 Post By gial
  • 4 Post By castello06
  • 2 Post By Terrier!
  • 1 Post By INKA72
  • 1 Post By castello06
Thema: Win 10 über Win 7 upgraden Hallo zusammen, habe kürzlich gelesen, dass es bis zum 31.12.17 noch möglich ist, als Sehbehinderter ein Upgrade auf Win 10 ...
  1. #1
    INKA72
    kennt sich schon aus

    Win 10 über Win 7 upgraden

    Hallo zusammen,

    habe kürzlich gelesen, dass es bis zum 31.12.17 noch möglich ist, als Sehbehinderter ein Upgrade auf Win 10 vornehmen zu lassen.
    Meine Frage: Bleiben bei der Installation Treiber und installierte Programme erhalten?

    Ich hatte Win 10 zwar schon einmal clean installiert und wegen Treiberproblemen das Handtuch geschmissen, aber vielleicht habe ich zu früh aufgegeben und sollte jetzt die Chance ergreifen, Win 10 über mein altes System installieren zu lassen.

    Welche Erfahrungen sprechen eventuell dagegen?

    Danke im voraus sagt INKA72

    Nachtrag zu meiner Anfrage vom 14.11.2017

    habe gestern Win 10 über Win 7 durch ein Upgrade geladen.
    Vor der Installation wurde mir angezeigt, dass einige Hardware veraltet ist (Notebook am 14.10.2014 gekauft, allerdings weiß ich nicht, wie lange der Händler es schon im Regal hatte), Virenscanner hatte ich für 6 Stunden abgeschaltet, die Installation lief durch ohne nach einem Key zu fragen, die Updates wurden noch geladen und nachdem Windows neu gestartet wurde (nach ca. 3,5 Std.) kam folgender Text:
    Win 10 konnte nicht installiert werden.
    Wir haben Ihren PC in den Zustand zurückversetzt, in dem er sich befand, bevor Sie die Installation von Win 10 gestartet haben.

    0x8007001F - 0x3000D

    Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase FIRST_BOOT ist während des Vorgangs MIGRATE-DATA ein Fehler aufgetreten.

    Da ich ein Computer-Dummi bin, hoffe ich, dass ich hier eine Lösung finde.

    Liegt es eventuell daran, dass Win 7 im Legacy-Modus installiert ist und Win 10 doch im UEFI-Modus installiert werden müsste?
    Geändert von INKA72 (19.11.2017 um 10:25 Uhr)
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Hallo Du kannst ja erstmal das Upgrade durchführen , da wird so ziemlich alles bis auf wenige Ausnahmen übernommen , je nach vorhandener Software ,

    Dann bleiben 7-10 Tag Zeit zurück auf Win 7 zu gehen,

    2. Variante: mit einer ISO (in meiner Signatur 1709 erhältlich ) direkt clean installieren , d.h. alle alten Programme müssen neu installiert werden , ist aber die sicherste Methode , wenn alles glatt gehen soll
    INKA72 und Uwi58 bedanken sich.

  3. #3
    sis71
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    ich würde auch immer neu installieren ...
    am besten vorher auf die Herstellerseiten gehen alle Treiber besorgen, die gleich mit aufs Installationsmedium bringen und dann los.
    Henry E., Uwi58 und INKA72 bedanken sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    @ sis71
    Bei Win 10 ist es nicht nötig Treiber zu besorgen. Win 10 installiert automatisch die passendsten.
    gial, INKA72, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Hallo INKA72, Ponderosa hat Recht, sogar bei einen 5 jährigen NB wurden alle nötigen Treiber von Windows 10 gefunden. Installiert habe ich über Stick mit anwerfen der Setup. Nachteil, Windows old wird erzeugt, aber dann fix löschbar. Musste den Weg gehen, da NB weder per Stick oder CD bootete. Das war nur ein Defekt von Vielen. Glaube das Windows 10 nun das am Besten zu installierte System ist, seit es Windows gibt....Voraussetzung , man hat die neuste ISO.
    INKA72, gial und Ponderosa bedanken sich.

  6. #6
    sis71
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    @ sis71
    Bei Win 10 ist es nicht nötig Treiber zu besorgen. Win 10 installiert automatisch die passendsten.
    außer man bleibt bei der Partitionierung hängen wie bei mir der Fall ....
    INKA72 und Ponderosa bedanken sich.

  7. #7
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Wichtig erscheint mir noch der Hinweis vorsorglich Peripherie-Geräte wie Drucker und Scanner, oder externe Laufwerke, auch Sticks, vom Rechner zu trennen, sofern keine Netzwerkgeräte (sprich Anschluß über Router).
    INKA72, makodako, Ponderosa und 1 weitere bedanken sich.

  8. #8
    INKA72
    kennt sich schon aus

    Nachtrag Win 10 über Win 7 upgraden Thema vom 14.11.17

    Hallo zusammen,
    habe meine Anfrage vom 14.11.17 (auf die ich einige Antworten von Euch bekommen habe) zwar ergänzt, aber wusste nicht, wie ich sie weiter nach vorne rücken kann. Deshalb der selbe Wortlaut hier noch einmal:

    habe gestern Win 10 über Win 7 durch ein Upgrade geladen.

    Vor der Installation wurde mir angezeigt, dass einige Hardware veraltet ist (Notebook am 14.10.2014 gekauft, allerdings weiß ich nicht, wie lange der Händler es schon im Regal hatte), Virenscanner hatte ich für 6 Stunden abgeschaltet, die Installation lief durch ohne nach einem Key zu fragen, die Updates wurden noch geladen und nachdem Windows neu gestartet wurde (nach ca. 3,5 Std.) kam folgender Text:

    Win 10 konnte nicht installiert werden.
    Wir haben Ihren PC in den Zustand zurückversetzt, in dem er sich befand, bevor Sie die Installation von Win 10 gestartet haben.

    0x8007001F - 0x3000D

    Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase FIRST_BOOT ist während des Vorgangs MIGRATE-DATA ein Fehler aufgetreten.

    Da ich ein Computer-Dummi bin, hoffe ich, dass ich hier eine Lösung finde.

    Liegt es eventuell daran, dass Win 7 im Legacy-Modus installiert ist und Win 10 doch im UEFI-Modus installiert werden müsste?

  9. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Dein Virenscanner ist das Problem, der verhindert eine saubere Installation. Deaktivieren des Scanners langt nicht, der arbeitet trotzdem im Hintergrund weiter!! Also deinstallieren und alles nochmal von vorne. Tipp: ALLES was bei der Installation nicht benötigt wird vom Rechner abstöpseln wie Drucker, ext. Laufwerke, etc.
    gial, Terrier! und INKA72 bedanken sich.

  10. #10
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Nachtrag Win 10 über Win 7 upgraden Thema vom 14.11.17

    Zitat Zitat von INKA72 Beitrag anzeigen
    Liegt es eventuell daran, dass Win 7 im Legacy-Modus installiert ist und Win 10 doch im UEFI-Modus installiert werden müsste?
    Nein, Windows 10 muss nicht im UEFI-Modus installiert werden.
    INKA72, Terrier! und makodako bedanken sich.

  11. #11
    castello06
    treuer Stammgast

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    @inka72, es wäre ratsam, wenn Du uns mal mitteilen würdest, was für ein Notebook Du überhaupt hast. Und außerdem: wenn Du schon mal eine Clean-Installation gemacht hast, bist Du wahrscheinlich zu hektisch gewesen, denn Windows holt sich in der Regel alle benötigtenTreiber selbst, wie Ponderosa schon beschrieben hatte. Neue Treiber muss man nur für Exoten suchen.
    INKA72, makodako, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  12. #12
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Das neuerliche Upgrade funktioniert ja anscheinend nicht über Windows update.
    Beim Media Tool auf Jetzt aktualisieren klicken kann man doch auch versuchen.
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    Eventuell vorher halt Fremd Antivieren Programme deinstallieren und Geräte abstecken, Drucker usw. die man für das Upgrade ja nun nicht braucht.
    makodako und INKA72 bedanken sich.

  13. #13
    INKA72
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Hallo zusammen,
    nachdem ich all Eure Tipps befolgt habe, Virenscanner mit G-Data-Removal-Tool entfernt habe, bin ich mit einer neuen Installation angefangen - mit dem selben Ergebnis wie bei der ersten Installation - Hardware teilweise zu alt, Fehler siehe oben - Windows 10 wurde wieder nach ca. 4 Std. auf Win 7 zurückgesetzt.
    Möchte mich noch einmal für Eure Hilfe bedanken.
    Gruß Ingrid (INKA72)
    Ponderosa bedankt sich.

  14. #14
    castello06
    treuer Stammgast

    AW: Win 10 über Win 7 upgraden

    Hallo Inka, noch mal - was hast Du für einen Laptop? Ein Teil mit Windows 7 und UEFI ist niemals zu alt, höchstens zu schwach ausgerüstet, z.B. RAM-Ausstattung. Ich habe einen alten Laptop von 2003 - damals noch mit Windows XP ausgeliefert - in Betrieb und der läuft mit Windows 10 bestens.
    gial bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162