Hallo, vermutlich ist es wohl eher kein Windows Problem, aber Windows 10 ist die Plattform und es wird der interne VPN client verwendet, daher poste ich es mal hier.

Wir verwenden eine L2TP VPN Verbindung, diese ist entsprechend auf jedem Notebook (Windows 10 1703) eingerichtet.
Im Normalfall funktioniert die VPN Verbindung bestens, es gibt aber 3 Fälle, wo es Probleme gibt und zwar aber immer nur bei den usern zu Hause.
Dh wenn ich deren VPN Verbindungen teste (zb mit unserem Gäste Wlan) funktioniert alles, wenn sie zb beim Kunden sind funktioniert alles, aber wenn sie zuhause sind, dann läuft die VPN Verbindung nur fehlerhaft.
Die VPN Verbindung lässt sich erstellen, die Server lassen sich anpingen, die Anmeldung am ERP System funktioniert, aber innerhalb des ERP Systems funktionieren einige wichtige Funktionen dann nicht.
Oder bei einem anderen Kollegen ist es so, die VPN Verbindung lässt sich erstellen, man kann auf Netzwerkressourcen zugreifen, Outlook funktioniert, aber sobald derjenige das ERP System startet (über HTML), bricht die WLAN Verbindung ab und der Router startet sich neu.
Wenn dieser user aber dann zb bei seinen Eltern ist, dann funktioniert dort alles problemlos.

Für mich bedeutet das, dass das Problem zu Hause liegen muss, entweder beim Provider oder beim Router etc., ich habe nur absolut keine Idee, was man da machen könnte oder wie man das Problem angehen könnte.

Die VPN Verbindung ist folgendermaßen eingerichtet:
Problem mit VPN Verbindung (L2TP)-l2tp.png

Hat jemand einen Vorschlag oder eine Idee?

THX