Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By tkmopped
Thema: Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10 Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem nach dem ich meinen PC neuaufgesetzt habe und alle Treiber installiert habe, schalten ...
  1. #1
    11apfelsaft11
    Herzlich willkommen

    Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10

    Hallo liebe Community,
    ich habe folgendes Problem nach dem ich meinen PC neuaufgesetzt habe und alle Treiber installiert habe, schalten sich bei mir einfach die Monitore aus und gehen nicht wieder an, dabei läuft der PC einfach weiter und ich kann dieses Problem nur beheben in dem ich den PC neustarte. Ich habe auch das Gefühl das das jedes Mal schneller passiert nach dem ich den PC neugestartet hab, wenn ich ihn nicht ein paar Stunden aus lasse. Ich habe etwas in den Stand-by Einstellugen rumgespielt, aber auch das hat nicht geholfen. Ich habe auch überprüft, ob alle Treiber und de neusten Updates installiert sind.
    Was vielleicht noch gut zu wissen ist, ich habe dieses Problem seit der letzten Aufrüstung in der ich nur das Mainboard, CPU und RAM ausgetauscht habe.
    Ich freue mich über jede Antwort und Hilfe.

    Komponenten:
    GPU: ASUS Strix R9 380
    CPU: Ryzen 5 1600x
    Mainboard: msi B350 PC MATE
    RAM: 8GB Viper DDR4 2666Mhz
    Geändert von 11apfelsaft11 (23.11.2017 um 21:33 Uhr)

  2. #2
    BerndN
    Gast

    AW: Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10

    Deine Kombination aus Grafikkarte und Board ist etwas unglücklich gewählt. Versuche mal die Graka und das Board unübertaktet im stabilen Modus laufen zu lassen. Zum Test auch mal GraKa wechseln. Als Spieler empfehle ich Dir ein Board mit Intel CPU und Intelchipsatz in Verbindung mit einer nicht AMD GraKa. Das Ganze aus der mittleren Preisklasse.
    Geändert von Don Smeagle (01.12.2017 um 23:51 Uhr) Grund: das übliche Bashing entfernt

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10

    Board und Grafikkarte inkompatibel ist Quatsch. Bei mir lief eine R9 380 mit einem R5 1600X seit einem halben Jahr ohne Probleme und zum Spielen ist die neue Plattform mindestens gleichwertig zu Intelboards iV. mit "nicht AMD Graka" - was auch immer da gemeint sein sollte. Womit du ein Problem haben kannst ist dein Netzteil, das nach Möglichkeit der ATX- Norm 2.4 entsprechen sollte da nur diese Netzteile die tiefen Stromsparzustände der CPU unterstützen bei denen die Stromstärke bis 50mA (evtl. noch darunter) abgesenkt wird.
    Ältere Netzteile benötigen eine Mindestlast von min 0,5 A und wenn diese unterschritten wird schalten sie ab. Minimal als Haswell-Kompatibel sollte das NT angegeben sein. Da gab es auch schon mit ATX 2.3x einige wenige. Auch einen Adapter von Molex auf PCIEx solltest du nur im Notfall verwenden auch wenn manche Hersteller so einen Murks mit in die Verpackung der Graka legen. Ansonsten empfiehlt sich immer an diesen Grafikkarten den Displayport zu verwenden. HDMI ist da manchmal zickig wenn die Auflösung nicht Full HD oder 720P entspricht.
    11apfelsaft11 bedankt sich.

  4. #4
    11apfelsaft11
    Herzlich willkommen

    AW: Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10

    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Board und Grafikkarte inkompatibel ist Quatsch. Bei mir lief eine R9 380 mit einem R5 1600X seit einem halben Jahr ohne Probleme und zum Spielen ist die neue Plattform mindestens gleichwertig zu Intelboards iV. mit "nicht AMD Graka" - was auch immer da gemeint sein sollte. Womit du ein Problem haben kannst ist dein Netzteil, das nach Möglichkeit der ATX- Norm 2.4 entsprechen sollte da nur diese Netzteile die tiefen Stromsparzustände der CPU unterstützen bei denen die Stromstärke bis 50mA (evtl. noch darunter) abgesenkt wird.
    Ältere Netzteile benötigen eine Mindestlast von min 0,5 A und wenn diese unterschritten wird schalten sie ab. Minimal als Haswell-Kompatibel sollte das NT angegeben sein. Da gab es auch schon mit ATX 2.3x einige wenige. Auch einen Adapter von Molex auf PCIEx solltest du nur im Notfall verwenden auch wenn manche Hersteller so einen Murks mit in die Verpackung der Graka legen. Ansonsten empfiehlt sich immer an diesen Grafikkarten den Displayport zu verwenden. HDMI ist da manchmal zickig wenn die Auflösung nicht Full HD oder 720P entspricht.
    wäre das bei diesem NT der Fall?
    https://www.mindfactory.de/product_i...0-_786180.html
    das ist das momentan eingebaute NT
    kenn mich jetzt nicht so top aus

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bildschirme schalten sich ab unter Windows 10

    Da steht auch nur ATX 2.2 und das kann eigentlich auch nur wieder Glücksspiel sein. Nimm einfach eins wo auf der Herstellerseite eindeutig ATX Ver. 2.4 angegeben ist. Corsair Vengeance 550M wäre so eins das sich auch noch preislich im Rahmen hält. Wenn du aber noch Pläne hast später eine dickere Grafikkarte einzubauen solltest du das jetzt mit einplanen. Bei mir war das iV. mit einer Vega 56 nicht stabil genug (Standart - Balanced). Jetzt ist es ein RM 650I das aber fast das Doppelte kostet. Da mußt du selber wissen was du später noch damit machen willst. Beim Spielen ist die R9 380 (4GB) die Bremse im System.
    Zwei separate PCIex mit 8x-Stecker sollten auch vorhanden sein. Das Teil bei Mindfactory hat nur einen und deine Grafik braucht schon 2x6.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162