Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht6Danke
  • 4 Post By gial
  • 1 Post By PeteM92
  • 1 Post By Wollfgang
Thema: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal? Hab im Moment Win 7 auf einer Festplatte in 2 Partitionen - C: für Windows und Programme, D: für Daten. ...
  1. #1
    franz47
    kennt sich schon aus

    Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Hab im Moment Win 7 auf einer Festplatte in 2 Partitionen - C: für Windows und Programme, D: für Daten. Einige Kaufsoftware drauf. Ist in Wechselrahmen, kann also bei Bedarf voll vom System getrennt werden.
    Ich will jetzt umsteigen auf Win 10 in einer Partition auf derselben Platte. Hab 2 gleichgroße Testplatten frei in Wechselrahmen, aber nicht identische Hardware wie die Arbeitsplatte.

    Hab gestern einmal ein Vollbackup (Acronis True Image 2014) auf eine der Testplatten gespielt und davon gestartet. Das hat zu allerlei Fehlermeldungen der Kaufsoftware geführt. Ich nehme an, daß da nach Hause telefoniert und festgestellt wurde, daß sich an meiner Hardware was geändert hat. Sicherheitshalber habe ich die Kaufsoftware auf der Testplatte manuell deinstalliert, damit dort die Meldung ankommt, daß diese Installationen nicht mehr existieren.

    Ein Versuchs-Upgrade von Win 7 auf Win 10 auf der Testplatte mit 2 Partitionen habe ich gestern versucht, ist nach langer Prozedur gescheitert.

    Danach ein Neustart von der Standardplatte problemlos. Die Software funktionierte.

    Ich könnte natürlich noch versuchen, die Arbeitsplatte direkt ohne den Zwischenschritt des Backups direkt auf eine Testplatte zu klonen, erwarte da aber möglicherweise dieselben Probleme.

    Ich wollte in Ruhe auf der Testplatte die Win 10 Installation aufbauen, dazwischen aber auch mit der Arbeitsplatte arbeiten, jeweils getrennt durch Abschalten im Wechselrahmen. Irgendwann dann die Installation von der Testplatte auf die Arbeitsplatte klonen. Bis jetzt sehe ich da nur die Möglichkeit, daß ich die Kaufsoftware auf der Arbeitsplatte lasse, auf der Testinstallation ohne diese arbeite. Vor dem Klonen Kaufsoftware von der Arbeitsplatte deinstallieren und nach dem Klonen von der Testplatte auf die Arbeitsplatte dann diese Kaufsoftware wieder neu installieren.

    Hat jemand mit einer solchen Prozedur eigene Erfahrungen, Tips?

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Ein Versuchs-Upgrade von Win 7 auf Win 10 auf der Testplatte mit 2 Partitionen habe ich gestern versucht, ist nach langer Prozedur gescheitert.
    Die Ursachen für solches Scheitern sind hier im Forum schon unendlich oft thematisiert und besprochen worden. Meistens liegt es an ungenügender Vorbereitung.
    Wichtig ist zum Beispiel:
    - Gründliche Datenträgerbereinigung
    - Restlose Entfernung von AV-Programmen mit den von den Herstellern zur Verfügung gestellten Tools
    - Deinstallation aller "Tuningprogramme" und sonstiger "Verschlimmbesserer"
    Hilfreich ist ferner:
    - Deinstallation aller lizenzfreien Programme, die man ohnehin in aktueller Version neu installieren kann

    Je mehr das alte System vor dem Upgrade auf das Nötigste reduziert wird, desto größer die Erfolgschancen.
    Henry E., areiland, Wollfgang und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    @franz47,

    nur ein Hinweis: mach dir mit der installierten Version AcronisTrueImage ein sogenanntes Rettungsmedium (CD oder besser, weil schneller, einen USB-Stick) Dann bootest Du von diesem USB-Stick und machst ein Backup von deiner Festplatte auf eine externe Festplatte (oder eine 2. interne Festplatte, die sonst nur Daten enthält).
    Wenn das funktioniert, kannst Du Acronis erst mal deinstallieren (Acronis hat bei mir das Update von Win7 auf Win10 sowieso nicht überlebt) und weiterhin nur mit den Rescue-Medien arbeiten. Da hast Du dann auch kein Lizenzproblem.

    Kannst Du bitte auch etwas präzisieren: du schreibst immer von Testplatten, du meinst aber sicher Festplatten. Wenn Du mehrere davon hast, dann schreib doch einfach Festplatte 1, Festplatte 2 usw. oder kurz FP1, FP2...

    Nachtrag:
    soweit ich weiß, funktioniert AcronisTrueImage2014 nicht mehr unter Windows 10. das geht erst ab ATI2015 (das benutze ich auch, Lizenzen dafür gibt es schon für unter 20,-€)
    Geändert von PeteM92 (07.12.2017 um 12:42 Uhr) Grund: Nachtrag hinzu
    Henry E. bedankt sich.

  4. #4
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Ein ziemliches durcheinander, was du dort geschrieben hast, franz47.
    Image von 2 Partitionen zur gleichen Zeit. Du musst nur von "C" das
    Image schreiben lassen, dort wo Win 7 liegt. Von "D", dein privates,
    extra ein Image. Besser noch auf einer Externen, synchronisieren.

    Bei deinem Versuch Win 10 auf die Platte zu bekommen darfst du auch nur
    "C" ansprechen, nicht beide Partitionen. Ich wüsste auch gar nicht, wie
    das klappen sollte.
    gial bedankt sich.

  5. #5
    franz47
    kennt sich schon aus

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Rettungsmedien habe ich vom Acronis, auch ein Neueres, die von einem 2016er stammt, das ich für meinen Win 10 Laptop gekauft hatte. Backups mache ich auf NAS oder Hotswap SATA-Platte, die ich anschalte. Ja, ich weiß, daß leider bei Win 8.1 mit dem Acronis 2014 Schluß ist. Mit ein Grund, warum ich auch das Win 10 bei meinem Win 7 und dem Win 8.1 auf einem Laptop so lange aufgeschoben habe.

    Image von 2 Partitionen - damit meinte ich Backup des gesamten Laufwerks, damit sind beide Partitionen dabei.

    Mit Testplatte meinte ich Test-Festplatte, d.h. eine Platte, die leer ist und mit der ich deswegen irgendwas testen kann.

    Ich vermutete, daß Win 10 beim Upgrade erkennen kann, daß ich 2 Partitionen habe, feststellt, wo das Win 7 sitzt und nur dort ändert, wo was zu ändern ist, ohne die Partitionierung anzugreifen. Das geht aber offensichtlich nicht. Die ganze Testerei mache ich auch deswegen, weil ich befürchte, daß beim Upgrade irgendwas fürchterlich schief läuft und die Platte danach überhaupt nicht verwendbar ist. Mit der Arbeitsplatte will ich das erst machen, wenn's auf einer anderen geklappt hat.

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    @ franz47
    Wenn du so gerne testest, könntest das umziehen deiner Programme mit CloneApp von Mirinsoft testen.
    Bei Win10 würde ich immer eine Clean Installation empfehlen.

  7. #7
    franz47
    kennt sich schon aus

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Clean Install wird es offensichtlich werden.
    1 - Arbeitsplatte 2TB, wo alles wieder landen soll
    2, 3 - Testfestplatten 2TB.
    Werde also auf 2 eine Clean Installation machen, alles bis auf die Kaufsoftware einbauen. Nur eine Partition und vieles auf cloudable software umstellen. Daten übertragen. Vor dem Klonen von 2 auf 1 dann auf 1 die Kaufsoftware deinstallieren und nach dem Klonen wieder installieren.

  8. #8
    pirol
    kennt sich schon aus

    AW: Wie Umstieg Win7 2 Partitionen auf Win10 1 Partition bei Kaufsoftware optimal?

    Ich verwende einen USB Stick mit Acronis 2013 funktioniert einwandfrei.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162