Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Terrier!
Thema: Reparaturdatenträger W10 64bit Moin Freunde, ich habe für mein aktuelles System W10 64 bit einen Reparaturdatenträger erstellt. Zur Sicherheit habe ich einen Neustart ...
  1. #1
    Horst74
    kennt sich schon aus

    Reparaturdatenträger W10 64bit

    Moin Freunde, ich habe für mein aktuelles System W10 64 bit einen Reparaturdatenträger erstellt. Zur Sicherheit habe ich einen Neustart über die eingelegte CD probiert. Vorher habe ich im BIOS die Bootreihenfolge kontrolliert. Beim Neustart hat der Bootmanager die CD nicht erkannt. Es kam die Meldung: Disk-Fehler oder keine Systemdatei. Auch bei einer 2.CD "Reparaturdatenträger" kam die gleiche Meldung.
    Alle anderen Notfall-CDs (Avira etc,) hat er einwandfrei erkannt und ist damit gestartet. Ich bitte um eure Hilfe. Was muß ich tun, damit der Reparaturdatenträger erkannt wird?
    Mit freundlichen Grüssen
    euer Horst

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Hallo Horst74
    Ist dein Windows 10 im Bios und MBR Modus, oder im UEFI und GPT Modus installiert ?
    Hast du darauf beim erstellen deines Datenträgers geachtet ?

  3. #3
    Horst74
    kennt sich schon aus

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Vielen dank für deine Antwort.
    Wo genau kann ich das ablesen? Ich bin kein Experte.
    Ich habe in der Datenträgerverwaltung eine EFI-Partition gefunden.
    Geändert von Horst74 (10.12.2017 um 19:09 Uhr)

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Wenn du die Datenträgerverwaltung öffnest, mit rechter Maustaste das Windowssymbol anklicken, in der Liste steht Datenträgerverwaltung, das anklicken und schauen ob vor C: mit rechter Maustaste angeklickt, steht entweder zu MBR , oder zu GPT wandeln grau unterlegt.
    -datenhtraegerverwaltung.jpg
    Wozu brauchst du eigentlich den Reparaturdatenträger ? Das geht normalerweise auch mit einer Windows Installations-DVD
    Terrier! bedankt sich.

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    @Horst74 Wie hast du denn den Reparaturdatenträger erstellt, über die Funktion von Windows oder mittels anderer Möglichkeiten?
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    @ FrankyLE macht weiter. Um 19 Uhr 30 bin ich raus.
    Schönen Abend allseits.
    frankyLE bedankt sich.

  7. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    ot:
    Wenn das @Ponderosa sagt. Bin aber auch nur bis 20 Uhr online.


    Bin der Meinung wie @Ponderosa

    Das geht normalerweise auch mit einer Windows Installations-DVD
    bzw. auch mit einem USB-Stick Installationsmedium von Windows 10 als Reparatur-Medium.
    Geändert von frankyLE (10.12.2017 um 19:48 Uhr) Grund: Nachtrag
    Terrier! bedankt sich.

  8. #8
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Ich habe in der Datenträgerverwaltung eine EFI-Partition gefunden.
    Dann musst du beim hochfahren des PC bei ausgeschaltetm Zustand dein Eintrag mit UEFI vorne dran wählen.

    Sorry bin jetzt weg. Schönen Abend
    Horst74 bedankt sich.

  9. #9
    Horst74
    kennt sich schon aus

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Ich habe den Reparaturdatenträger über die Funktion in meinem Windows direkt erstellt.
    Es geht mir um das Problem, dass ich den PC mal nicht mehr starten kann und ich ihn dann über Einspielung eines Systemabbildes (das ich regelmäßig erstelle) reparieren muß.
    Ich habe außerdem eine W10-ISO-Datei uf CD. Kann ich die dann für die Lösung meines Problems verwenden?

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Reparaturdatenträger W10 64bit

    Auf deinem Reparatur Datenträger von dem du auch booten kannst ist genau das drauf was auch beim Windows Installationsmedium kommt wenn du die Computerreparatur anklickst.
    Bild 2 unten links.
    Windows 10: So verläuft die Installation - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD
    Nur ist da halt auch noch das ganze Windows Setup mit drauf für eine Neuinstallation.
    Ponderosa und Horst74 bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162