Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
Danke Übersicht16Danke
Thema: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust Moin woltte mal fragen ob ich Win10(per ISO) neu Installieren kann ohne das ich meine Kompletten Daten verliere Ich wollte ...
  1. #1
    Havoc1
    treuer Stammgast

    Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Moin woltte mal fragen ob ich Win10(per ISO) neu Installieren kann ohne das ich meine Kompletten Daten verliere

    Ich wollte Das ich meine Filme und Serien behalten auf meiner HDD 1TB gesplittet

    und das neu Aufesetze Win10 auf die SSD 250gb ist das möglich ? Siehe Anhang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust-wind10-uida.png  

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Moin woltte mal fragen ob ich Win10(per ISO) neu Installieren kann ohne das ich meine Kompletten Daten verliere
    Das geht schon, Du mußt bei der Installation auswählen, daß Du Apps und Daten behalten willst.

    Aber:
    Erfahrungsgemäß geht das nur gut, wenn man vorher eine Komplettsicherung des PC´s mit einem der gägngien Backup-Programme (AOMEI, EaseUS, AcronisTrueImage usw.) auf eine externe Festplatte gemacht hat. Wenn man das Backup nicht hat, schlägt Murphy´s Law zu und Deine Daten sind weg.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Deine Plattenpartitionierung sieht schon mal etwas seltsam aus, hätte ich im Leben nicht gemacht,

    SSD nur für System und Programme und die TB-Platte nur die Verzeichnisse getrennt, ohne Partitionierung, alle Daten dann auf die TB-Platte und System auf SSD neu installieren, so wäre es richtig
    Holunder1957 und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    Havoc1
    treuer Stammgast

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Ok vielen Dank für die Schnelle Antwort. Das Problem ist das ich jetzt keine externe Festplatte hier und es jetzt gerne machen möchte ^^...kann man das Backup nicht Online in eine Cloud speichern oder ähnliches ?

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar
    Nachtrag:

    Das Bild in #1 sagt nicht wirlich viel aus, da wäre ein Screenshot der Datenträgerverwaltung besser (Breite und Spalten soweit aufziehen, daß alles lesbar ist)

    kann man das Backup nicht Online in eine Cloud speichern oder ähnliches
    Kannst Du selbstverständlich machen - aber wie holst du das Backup aus der Cloud herunter, wenn Dein PC nicht mehr läuft? Unterstützt Dein Backup-Programm das problemlos? Und wie lange dauert das? Deine Download-Geschwindigkeit mag gut sein -wie hoch ist die Upload-Geschwindigkeit?
    Geändert von Don Smeagle (19.12.2017 um 11:44 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  6. #6
    Havoc1
    treuer Stammgast

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @PeteM92

    Bitte Sehr !

    Upload liegt bei 9 MB
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust-sssssssssss.png  

  7. #7
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Mein Tipp, die HDD abklemmen und dann einen Cleaninstall auf der SSD machen. Bei einem Cleaninstall kann man keine Apps und Daten behalten, dann wäre es kein Cleaninstall mehr. Also Daten von der SSD auf die HDD bringen und dann loslegen.
    Havoc1, Henry E., Holunder1957 und 1 weitere bedanken sich.

  8. #8
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @ Havoc1
    Wo liegt denn die Preisgrenze für einen neuen PC ?
    Was soll vorhanden sein ? Was nicht, zb. SSD und HD, da du die ja schon hast.

  9. #9
    Havoc1
    treuer Stammgast

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @Pondersoa HDD sollte schon drinne sein SSD behalte ich ... würdeso sagen zwischen 1200-1400

  10. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @Havoc1,
    Dein C:\ Laufwerk ist ziemlich voll, bringt da die Datenträgerbereinigung etwas? Oder kannst Du überflüssige Downloads löschen?

    Wenn Du keine externe Fesplatte hast, kannst Du versuchen ein Backup auf E: und G: zu machen, aber das wird Platzmäßig knapp, wenn Du die Datenmenge auf C:\ nicht entscheidend verkleinern kannst.
    makodako bedankt sich.

  11. #11
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @ Havoc1
    Dann schau dich mal bei CSL - Aufrüst PC`S << Link , Abteilung um.

    Wenn ich jetzt einen neuen brauchen würde, dann käme dieser https://www.csl-computer.com/shop/pr...5&cPath=11_342 in Frage

  12. #12
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Hallo, warum machst du keinen Inplace-Upgrade , ist doch am einfachsten das System neu zu bekommen + alles bleibt erhalten !

    Inplace Upgrade durchführen (Windows ?überinstallieren?) ? so geht?s ? GIGA

    Gruß
    Ps. vorher als Sicherheit ein Backup (Image) erstellen !
    Henry E. und Terrier! bedanken sich.

  13. #13
    Havoc1
    treuer Stammgast
    @Ponderosa finde die GK viel zu schwach und sollten schon 16g ram haben wenn es gute 8er sind und der rest der Hardware top ist kann ich auch mit 8er leben hehe

    @hansjorg das wäre natürlich die beste Option nur weiß ich nicht ob es die gleiche Wirkung hat wie nen Cleaninstall
    Geändert von Don Smeagle (19.12.2017 um 11:45 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    @Ponderosa
    würde ich auch nehmen und Ram um 8GB erweitern und eine Asus Grafikkarte nehmen.
    @hansjorg71
    der TE schreibt aber er hat vor eine Neuinstallation zu machen.
    Ponderosa bedankt sich.

  15. #15
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust

    Dann hast du wahrscheinlich nicht die ganzen Aufrüstmöglichkeiten gesehen? Nur etwas die Seite scrollen.
    Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust-aufruesten.png<X>Windows neu Aufsetzen ohne Kompletten Datenverlust-aufruesten-graik-viele.png
    Da sind viele Grafikkarten zur Auswahl

    JA, @ makodako
    Ein anderes Gehäuse würde ich auch wählen. Momentan weis ich nur nicht, welches ich gewählt hatte.
    makodako bedankt sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163