Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: langsamer Programmstart

  1. #1
    JKZulu
    bekommt Übersicht

    langsamer Programmstart

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Wenn ich unter Win10 CreatorsUpdate ein CAD Programm starte dauert der Start ca. 60 Sekunden bis das Programm vollständig geladen ist und alle Fenster da sind. Starte ich aber vorher eine CAM Software (normale Ladzeit ca. 15 sec.) und starte danach die CAD-Software, benötigt die nun 3-4 mal soviel Zeit um zu starten.

    Hat jemand eine Idee woran so ein Verhalten liegen kann?

    Unter Win7 gibt es dieses Verhalten nicht. Da können die Programme gestartet werden uín welcher Reihenfolge auch immer, die Ladezeiten bleiben gleich.

    Gruß Jürgen

  2. #2
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: langsamer Programmstart

    Da fehlen aber so gut wie alle Informationen.
    Von welcher Hardware sprechen wir genau, CPU-Board-BIOS Version-Speicher-Festplatte, Hersteller Treiber installiert?
    Welche W10 Version genau, 32 oder 64bit, Update oder Clean Installation, welche Anti-Viren Software ist installiert, um welche Programme genau handelt es sich, wie sieht der Autostart Ordner aus usw.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: langsamer Programmstart

    Ein ähnliches Verhalten hat mir ein Freund berichtet. Nach jedem Windows-Neustart dauert der erste Start von Foxit Reader bei ihm 8 Sekunden, jeder weitere Start unter 1 Sekunde.
    Bei ihm ist es Windows 10 x64 Home, 16299.98, nur Defender.
    Hardware kenne ich nicht so genau (deutet das wirklich auf ein Hardware-Problem hin?)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •