Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht14Danke
  • 2 Post By Ari45
  • 4 Post By Michael_Bo
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Ari45
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By tinaJ.
  • 2 Post By makodako
Thema: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63) Hallöchen, habe über google hier her gefunden, da ich ein Problem mit meinem PC habe und ich den Fehler in ...
  1. #1
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Hallöchen,

    habe über google hier her gefunden, da ich ein Problem mit meinem PC habe und ich den Fehler in die Suchmaschine eingab.
    Wie ich schon lesen konnte das leidige Thema - PC geht plötzlich von allein aus und fährt wieder hoch.
    Im Ereignisprotokoll : kritischer Fehler kernel-power id 41(63)
    Dies ist seit ca. 2 Woche so, 1x am Tag oder auch mal ein Tag ohne.
    Mein Sohn hatte das auch vor geraumer Zeit und bei ihm lag es am Netzteil, also glaubten wir, ist bei mir nun auch so. (ca. 4Jahre alt)
    Also vor zwei Tagen ein neues geholt (Cooler Master B500 Ver.2) - ein Tag keine Probleme und dann wie aus heiterem Himmel - PC aus und fährt wieder von allein hoch - immer noch kernel-power id 41(63)
    Und nun mach ich die Kiste erst mal aus, werde morgen bzw. heute mich dann ein bissel hier erst mal durchwurschteln :-)

    Gruss Tina :-)

  2. #2
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Weiss denn niemand einen Rat ?

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Guten Morgen @tinaJ.! Willkommen im Forum!
    Es muss ja frustrierend für dich sein: neu im Forum -> Frage gestellt -> und drei Tage keine Antwort.

    Entschuldigung dafür, aber das liegt einfach an dem Fehler. Diesem kann man nicht mit Fehler-Codes auf die Spur kommen, weil es keine aussagekräftigen Codes dafür gibt. Die ID 41 bedeutet eben einfach nur: Rechner wurde neu gestartet ohne vorher ordentlich herunter gefahren worden zu sein (kompliziertes Deutsch, ich weiß )

    Nun ist es am Benutzer, durch genaues Beobachten und Probieren heraus zu finden, was da passiert.
    Du hast schon richtig reagiert, indem du das Netzteil gewechselt hast. Das ist ja in solchen Fällen der häufigste Verursacher.
    Der zweithäufigste Verursacher ist die Temperatur.
    Möglich wäre auch ein Defekt des RAM.

    Also was kannst du tun?
    1. immer sofort, wenn es zum Ausschalten kommt, merken, was du da gerade gemacht hast, welche Programme offen waren
    2. die Temperaturen mal im Blick behalten. Dazu eignen sich neben "Core Temp.exe" auch "HWMonitor.exe" und "Speccy"
    Core Temp
    https://www.cpuid.com/softwares/hwmonitor.html
    http://www.piriform.com/speccy
    3. nicht unwichtig ist ein Test des RAM. Diesen macht man üblicher Weise mit Memtest86 (von Passmark) oder Memtest86+ (von Memtest.org)
    https://www.memtest86.com/technical.htm
    Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool

    Und bitte teile uns mit, was du unternommen hast. Dort, wo es möglich ist, lade bitte hier ein zugehöriges LogFile als Anhang hoch.
    Henry E. und tinaJ. bedanken sich.

  4. #4
    Michael_Bo
    gehört zum Inventar

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Moin,
    Diesem kann man nicht mit Fehler-Codes auf die Spur kommen, weil es keine aussagekräftigen Codes dafür gibt.
    Da habe ich schon mehrmals moniert und darauf hingewiesen, sehe den Eintrag einfach als Überschrift an, ist man an näherem Interessiert liest man den Text wie in einer Zeitung^^

    Natürlich ist dort zu sehen was passiert ist, ob es ein richtiger BSOD ist oder nicht und beim Fragesteller ergibt sich:

    Fährt herunter und startet neu: das ist ein BSOD, BugCheckCode gibt den Fehler aka StopCode an
    Fährt herunter und muss wieder eingeschaltet werden: Spannungsversorgung / Regelung, BugcheckCode und die folgenden Parameter sind 0.

    Die Aufschlüsselung steht hier und der Artikel ist nun 8 Jahre alt, wurde mit Win7 eingeführt.
    EventID 41(63)

    Damit ergibt sich dann auch die Vorgehensweise, Dumps einstellen oder nicht.
    PeteM92, Henry E., Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Mahlzeit :-)

    erst einmal vielen Dank für Eure Antworten . . . . irgend wie sind das alles für mich wie böhmische Wälder :-)
    Hab nun mal versucht bissel was zusammen zu stellen und werd es mal hoch laden.
    Heut gab es bisher noch keinen plötzlichen Neustart und ansonsten war dies bisher auch immer recht unterschiedlich. Meist erst nach Stunden und oft wenn ich den Browser(chrom) öffnete oder ne neue Seite versuchte zu laden.

    Vielleicht gibt es ja schon irgend wie ein Hinweis auf etwas, wenn Ihr seht, was ich hochgeladen habe :-)
    Bin jedenfalls für jede Hilfe dankbar und muss aber dazu sagen, dass ich eigentlich so gut wie keine Ahnung von all dem habe.

    EventID 41(63) hab ich mir angeschaut . . . komme da aber auch nicht weiter :-( sorry

    -speccy.jpg
    TINA-PC.txt
    -unbenannt.jpg

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    das ist ein BSOD, BugCheckCode gibt den Fehler aka StopCode an
    Im Ordner C:/Windows/Minidump
    befinden sich die Informationen zum bluescreen.
    Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.
    tinaJ. bedankt sich.

  7. #7
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    . . . und da geht es schon los . . . finde kein minidump :-(

    -unbenannt2.jpg

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Dann gab es vermutlich noch kein bluescreen.
    tinaJ. bedankt sich.

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Hallo @tinaJ.!
    Als erstes: in der Ereignisanzeige bitte nur die Zweige "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System" verwenden.
    In dem Zweig, den du geöffnet hast, wirst du von roten Markierungen erschlagen. Die meisten davon sind irrelevant.
    So, nun suchst du in dem Zweig "Windows-Protokolle/ Anwendung" nach der Ereignis-ID 41. Wenn du eine gefunden hast, die mit dem letzten Absturz zeitlich zusammen fällt, öffne den TAB "Details". Mache davon bitte einen Screenshot, aber nur, wenn BugcheckCode verschieden von 0 ist.
    tinaJ. bedankt sich.

  10. #10
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Hallo Ari,

    wenn ich das nun richtig verstanden habe, dann ist wohl der Screen überfüssig . . . hmm oder ? schicke ihn trotzdem mal mit

    -unbenannt3.jpg

  11. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Ja, das Ereignisprotokoll hilft uns nicht weiter, weil kein Stoppfehler protokolliert wurde.
    Schau dir noch mal die Dokumentation von MS an, die @Michael_Bo in #4 verlinkt hat.
    Wenn dich das nicht weiter bringt, schau dir noch mal meine Antwort #3 an. Vielleicht bringt die dich weiter.
    Silver Server und tinaJ. bedanken sich.

  12. #12
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    ok, das werd ich machen . . . und danke erst mal :-)
    Heut gab es zumindest noch keinen Neustart . . . . kann ja auch nachvollziehen, dass wohl gerade dieses Problem schon längst ausgelutscht ist, doch wenn man wie ich gar keine Ahnung hat . . . ich bete schon immer, dass er wenigstens auch wieder hoch fährt.
    Jemand sagte mir, das Beste wäre, ihn platt zu machen und neu aufsetzen, doch da müsste ich auch erst mal sehen, wie das gehen könnte . . . . da ich ja für das Win 10 nur ne digitale Lizenz habe, doch da habe ich hier auch schon was zu gelesen.
    Alles in Allem, erst mal Vielen Dank :-)
    Ari45 bedankt sich.

  13. #13
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    Neu aufsetzen ist kein Problem, wenn es welche gibt weist du ja wo du fragen kannst.
    tinaJ. und Ari45 bedanken sich.

  14. #14
    tinaJ.
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht aus und fährt wieder hoch - immer noch kernel-power id 41(63)

    ok, dank Dir :-) solche Menschen sind mir immer am Liebsten und das meine ich ernst :-)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163