Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By PeteM92
  • 1 Post By AdminLizzy
  • 1 Post By makodako
  • 1 Post By AdminLizzy
Thema: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus. Mein Setup besteht aus dem primären Monitor (HDMI 1.4) und nem sekundären TV (Display Port 1.2). Sobald ich den Powerknopf ...
  1. #1
    thomaz
    kennt sich schon aus

    Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Mein Setup besteht aus dem primären Monitor (HDMI 1.4) und nem sekundären TV (Display Port 1.2).

    Sobald ich den Powerknopf vorne am Monitor drücke schaltet Windows 10 den erweiterten Desktop ab und stellt alles auf dem TV dar.

    Wie verhindere ich das?

    Kann mich nicht erinnern sowas jemals unter Win7 gehabt zu haben.
    Unter XP schonmal gar nicht.

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Hallo thomaz
    Versuch mal Windowstaste + P drücken , dann Erweitern Modus
    -windows-p.png
    AdminLizzy bedankt sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Hallo @thomaz,

    ich halte das, wie sich Windows verhält, für durchaus vernünftig.

    Beispiel:
    Du öffnest einen Texteditor und verschiebst den auf den 2. Monitor. Jetzt schreibst Du Text und schaltest den 2. Monitor ab. Würde sich Windows wie von Dir gewünscht verhalten (also Texteditorfenster jetzt im Nirwana) hättest Du keine Möglichkeit, Deinen Text abzuspeichern - er wäre verloren.
    Windows verschiebt jetzt aber das Texteditorfenster automatisch auf den Haupmonitor und Du kannst Deine Arbeit vernünftig beenden.
    Du mußt schlicht Deine Arbeitsweise anpassen und alle Fenster auf dem 2. Monitor schließen, bevor Du den ausschaltest.
    AdminLizzy bedankt sich.

  4. #4
    thomaz
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Geändert von thomaz (01.01.2018 um 06:51 Uhr)

  5. #5
    AdminLizzy
    Jung genug um zu lernen Avatar von AdminLizzy

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    @thomaz

    Frohes Neues Jahr!

    Weiß Windows 10 (laut Profil hast du noch XP, bitte aktualisieren) in der Systemsteuerung unter Anzeige es ebenfalls, welcher deiner beiden Monitore der primäre ist?

    Zur Verdeutlichung, siehe Pfeil im Bild

    Die Arbeitsweise ist, bei ähnlicher Einstellung wie in meinem Fall, von Windows 10 vollkommen korrekt. Das hat PeteM92 bereits geschildert. Daran gibt es nichts zu beanstanden. In den meisten Fällen ist es der User vorm Keyboard. Sorry, ist so. Das habe ich auch hinter mir.

    Mein Tipp: Bei Nutzung von zwei Monitoren an einem PC stelle ich kurz ich vor dem Herunterfahren wieder um von erweiterte Anzeige auf die Hauptanzeige, da ich den zweiten Monitor auch häufiger für einen kleinen Media-PC nutze.
    So habe ich alle Anzeigen nach einem Neustart auf dem Hauptmonitor anstatt, dass diese im Nirvana verschwinden, weil nicht sichtbar.

    Liebe Grüße
    AdminLizzy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -primaere-anzeige-windows-10-systemsteuerung.png  
    Geändert von AdminLizzy (01.01.2018 um 10:07 Uhr) Grund: Korrektur Satzaufbau
    Henry E. bedankt sich.

  6. #6
    thomaz
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    (laut Profil hast du noch XP, bitte aktualisieren)
    ganz sicher nicht.

    da es microsoft nach zigtausend beschwerden über die jahre nicht für nötig hält zumindest nen versteckten reg key zu bauen ums abzuschalten, wird die win 10 iso gelöscht, das kaby lake setup abgebaut und die komponenten gehen dank 14 tage widerruf zurück zu mindfactory.

    Remove Monitor Detection disable monitor auto detect EDID
    https://www.youtube.com/watch?v=5Y3jnk5g4UI

    danke microsoft.

  7. #7
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Ich empfehle in diesem Fall Win ME da war die Welt noch in Ordnung.
    PeteM92 bedankt sich.

  8. #8
    AdminLizzy
    Jung genug um zu lernen Avatar von AdminLizzy

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    @thomaz
    Das bekomme ich zu sehen, mit Sicherheit auch alle anderen, von deinem Profil hier im Forum.
    Daran gibt es nichts zu rütteln.
    Bitte gehe ins "Benutzerkontrollzentrum" und dort die Angaben aktualisieren.
    Vielen Dank für deine Mitarbeit und einen schönen Tag noch.

    Liebe Grüße
    AdminLizzy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -thomaz-profilanzeige-dr-windows.png  
    PeteM92 bedankt sich.

  9. #9
    thomaz
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    Ja, ich nutze ja auch Windows XP.

    Code:
    Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0
    Da kann ich Counterstrike 1.6 aufm primären Monitor zocken und gleichzeitig RTL HD mit DVBViewer aufm sekundären TV glotzen.
    Und das so butterweich flüssig, wie ich es von nem Amiga Demo Scrolltext gewohnt bin.

  10. #10
    AdminLizzy
    Jung genug um zu lernen Avatar von AdminLizzy

    AW: Windows 10 verlässt erweiterten Desktop Mode wenn Monitor via Powertaste aus.

    @thomaz
    #9 Hier schilderst du, dass du Spielen und TV zur gleichen Zeit nutzst. Das mit nur einem PC?? Sinn macht das eher bei zwei PC's.

    Außerdem bist du meinen Aufforderungen nicht nachgekommen, deine Daten im Benutzerkontrollzentrum einzugeben. Das Ganze stetig zu wiederholen ist nervig. Es hat sich nichts getan, dein Verhalten halte ich für sehr unhöflich und ignorant.
    Ich rätsel nicht gerne herum, alle relevanten Infos zur Hard- und Software gehören ins Profil und nicht in die einzelnen Threads.
    Unter "Sonstiges im Benutzerkontrollzentrum" kannst du alles andere Erwähnenswerte angeben, unter anderem dass du auch XP nutzst.
    In #5 habe ich alles Wesentliche dir mitgeteilt, was ich zu deiner Anfrage weiß.
    Nun liegt es an dir, was du mit diesen Hinweisen anfängst. Ich verabschiede mich hier, weil das wird mir persönlich zu "bunt". Viel Erfolg bei deinem weiteren Vorgehen.

    LG
    AdminLizzy
    Geändert von AdminLizzy (03.01.2018 um 10:15 Uhr) Grund: Rechtschreibkorrektur

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163