Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht15Danke
Thema: Zufällige Systemfreezes Hi, ich hab in letzter Zeit öfters dass Problem dass beim zocken mein PC hängen bleibt. Dabei kommt es meißtens ...
  1. #1
    Link06
    bekommt Übersicht

    Zufällige Systemfreezes

    Hi, ich hab in letzter Zeit öfters dass Problem dass beim zocken mein PC hängen bleibt. Dabei kommt es meißtens erst zu rucklern von wenigen sekunden, endet aber meißt damit, dass alles komplett hängen bleibt bis auf den Sound. Da hilft mir nurnoch der Powerknopf.

    Es passiert so gut wie immer wenn ich Dota 2 spiele, meißtens ganz zu Anfang einer Partie, falls es nicht auftritt kann ich auch stundenlang zocken ohne zu befürchten dass es noch passiert.

    Mein System:
    CPU: Intel Xeon E3-1231V3 3,4Ghz
    Motherboard: ASRock Fatal1ty H97 Performance
    GPU: Geforce GTX 970 MSI - Vor kurzem vom Kumpel gekauft, gebraucht
    Netzteil: Be Quiet! System Power 7 600Watt
    Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance Pro Series DDR3 2x 8GB

    Der Rechner ist jetzt 3 1/2 Jahre alt.

    Ebenfalls hab ich seit neustem Netflix, beim anschauen von Filmen friert das Fenster meißt auch für wenige sekunden, bisher kam es aber noch nicht zum komplett Absturz


    Ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen, falls noch fragen zum System bestehen, immer her damit

    Liebe Grüße

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Hallo @Link06,

    erstmal Willkommen hier im Forum!

    Eine Bitte vorweg: wenn Du Deine Angaben zu Deinem Rechner in Dein Profil einträgst, sind sie in jedem Deiner Posts schnell greifbar.
    Wie das geht? Click einfach mal unter meinem Namen hier links auf "Mein System" und dann auf den untersten Punkt "Wie geht das". Das ist ein Link, der Dich zu Deinem Forenprofil führt. Dort kannst Du Deine Angaben einfach in den entsprechenden Feldern eintragen.

    Dann natürlich die "Standard"-Fragen:
    Welche Windows 10 Version hast Du genau? Bitte mal mit Winver nachschauen
    Welchen Virenscanner hast Du installiert?
    Hast Du Deine BIOS-Version auf Aktualität überprüft?
    Sind Deine Treiber vom Chipsatz bis zur Grafikkarte aktuell?
    Link06 bedankt sich.

  3. #3
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Hi Pete,

    Meine Windows Version: 1709 (Build 16299.125)
    Ich hab Avira installiert
    Ich hab noch nie mein BIOS aktualisiert, da muss ich mich kurz reinlesen wie man das macht und würde es dann morgen machen
    Ich halte meine Treibe normalerweise über Driver Booster aktuell, es gab jedoch noch 2 Updates, einer davon für die Grafikkarte, vielleicht ändert das ja was!

    Ich schau mal ob meine Probleme weiterhin auftreten, falls ja schreib ich!

    Danke auf jedenfall

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Guten Morgen @Link06! Willkommen im Forum und gesundes neues Jahr!
    Das Einfrieren kann durchaus ein Treiberproblem sein. Dann hoffen wir mal, dass der Driver Booster nicht dein System mit unpassenden Treibern versorgt hat.
    Treiber holt man immer direkt beim Hardware-Hersteller (Motherboard, Grafikkarte usw). Der Driver Booster versorgt dich auch mit Treibern aus anderen Quellen, die nicht immer für dein System passend sind.
    Das Beste wäre, den Booster zu deinstallieren.

    Weiter zu deinem Problem:
    -> schau im Zuverlässigkeitsverlauf nach; markiere dort einen der letzten Tage mit roten Markierungen und schau im unteren Fensterteil nach, wer beteiligt war. Ganz rechts von dem jeweiligen Programmeintrag ist ein blauer Link. Da solltest du mal drauf klicken.
    Den Zuverlässigkeitsverlauf ruft man auf, indem man in die Windowssuche Zuverlässig eintippt und dann oben auf "Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen" (meist reicht schon zuver. damit der Link erscheint).
    -win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg

    -> schau in die Ereignisanzeige in die Zweige "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System"
    Markiere eine der letzten roten Markierungen und schau im unteren Fensterteil die Beschreibung an.
    -ereignisanzeige_fehler.jpg
    Link06, Henry E. und Jack_Torrance bedanken sich.

  5. #5
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Guten Tag Ari45, danke und ebenso ein frohes Neues Jahr!

    Ich werde mir mal die Treiber manuell runterladen, vielleicht hilft das ja.

    Bei dem Zuverlässigkeitsverlauf wird mir lediglich "Kritisches Ereignis: Windows wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren" angezeigt. Sonst leider keinerlei Fehler.

    Bei der Ereignisanzeige wird immer bevor der Kritische Fehler "Kernel Power - Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde ..." ein weiterer Fehler angezeigt welcher ein paar Minuten zuvor auftritt
    -fehler.jpg

    Leider verstehe ich die Fehlermeldung nicht, weiß auch nicht ob das ganze im Zusammenhang steht.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Den DCom-Fehler haben viele. Es gibt Tutorials, diesen Fehler zu beheben, nur ist das leider vergebene Liebesmüh.
    Erstens bereitet dieser DCom-Fehler in fast allen Fällen keine spürbaren Probleme und
    zweitens ist der gleiche Fehler nach 2 oder 3 Tagen wieder da.
    Und wie von Geisterhand tritt er dann mehrere Wochen nicht mehr auf.
    Also Ereignis ID 10016 und 10017 bitte ignorieren.
    Henry E. und Link06 bedanken sich.

  7. #7
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Soeben hatte ich wieder einige Aussetzer, zwar keinen komplett Ausfall, dafür konnt ich jedoch davor/währenddessen/danach den Taskmanager beobachten. Als es zu ungefähr 10-15 sekündigen Aussetzern kam, ist die Datenträgerauslastung auf 100% gestiegen, nach dem Aussetzer wieder abgefallen und die GPU auslastung war sehr hoch, bei 90-99%, jedoch konnte ich zu der Zeit ohne Probleme zocken.

    Ich hab 2 Festplatten, eine SSD für Windows und eine normale Festplatte auf der alles andere liegt, beispielsweise meine Spiele.

    Kann es sein dass meine Festplatte hopps geht? Oder könnte das irgendein Fehler sein der diese so stark überlastet?

  8. #8
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Hast du denn schon Avira deinstalliert?

  9. #9
    Link06
    bekommt Übersicht
    Nein, hatte noch nie Probleme mit Avira, wäre das problematisch wenn ich es mal für 2-3 Tage nicht installiert hab?

    Hab Avira deinstalliert aber prompt weitere Aussetzer gehabt
    Geändert von Wolko (10.01.2018 um 10:32 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  10. #10
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Hast du Avira denn auch mit dem Removal Tool von Avira deinstalliert? Wenn nicht, benutze das Removal Tool von Avira sonst bringt es nichts.

  11. #11
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Ich hab es über die Systemsteuerung deinstalliert, darüber hat sich das Deinstallationsfenster von Avira geöffnet. Oder muss ich noch mehr löschen?

  12. #12
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Du musst dir das Removal Tool von Avira herunterladen und ausführen, bei der "normalen Deinstallation" bleiben Reste über die weiterhin das System stören.
    Nachtrag
    Sehe gerade das du die Graka gebraucht gekauft hast, bist du sicher das die heil ist und kompatibel mit dem Board ist.
    Geändert von makodako (04.01.2018 um 02:24 Uhr) Grund: Nachtrag

  13. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Guten Morgen!
    Das Tool "AVIRA Registry Cleaner" gibt es dort
    https://www.avira.com/de/support-for...etail/kbid/902

  14. #14
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Zitat Zitat von makodako Beitrag anzeigen
    Nachtrag
    Sehe gerade das du die Graka gebraucht gekauft hast, bist du sicher das die heil ist und kompatibel mit dem Board ist.
    Kompatibel denke ich schon ich benutze sie mittlerweile seit einigen monaten und der fehler besteht erst seit wenigen wochen. kaputt bin ich mir nicht sicher. Kann ich das über einen benchmark testen?

  15. #15
    Link06
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Systemfreezes

    Gerade eben hatte ich wieder solch einen Absturz und wieder ist die Datenträgerauslastung auf 100% gestiegen. Dabei hat kein Prozess mehr als 0.1 MB/s benutzt

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163