Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht6Danke
  • 4 Post By makodako
  • 1 Post By Zeckenzange
  • 1 Post By Wollfgang
Thema: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen Sehr geehrte Forenmember, Mein Vater hat sich vor kurzem ein neuen Laptop der Marke ASUS zugelegt. Während er sich den ...
  1. #1
    Zeckenzange
    Herzlich willkommen

    ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Sehr geehrte Forenmember,

    Mein Vater hat sich vor kurzem ein neuen Laptop der Marke ASUS zugelegt.
    Während er sich den Laptop eingerichtet hat wurde er gefragt ob er ein Passwort vergeben will.
    Dies hat er auch getan. Nach öfteren runter und wieder hochfahren (was jedes mal auch das Anmelden notwendig machte) hat mein Vater MS Office installiert. Dannach fuhr der Rechner runter und bei der Anmeldung hat er das Passwort nicht mehr akzeptiert. Wir haben sämtliche Variationen des Passworts eingegeben, Capslock gecheckt, das ganze im abgesicherten Modus versucht - nichts. Lustiger Weise scheint er manchmal das Passwort anzunehmen (es erscheint "Willkommen") doch dann sagt er wieder "Falsches Passwort". Wir vermuten das wir diesen Kennwort Bug haben.

    Der ASUS Laptop hat ein Recovery Image auf der Platte. Ich habe versucht den Rechner auf Werkseinstellungen zurückzusetzen aber ihr ahnt es bereits - richtig, ich brauche auch hier das Passwort.

    Nach Rücksprache mit ASUS hat man mir versichert das mein einziger verbleibender Weg eine komplette Neuinstallation (MediaCreationTool) sei wobei der Windows Key im UEFI Bios hinterlegt sei.

    Die entsprechenden Treiber habe ich bereits besorgt.

    Nun wollte ich das Windows System neu installieren doch ich weiß nicht so recht wie ich mit dem Partitionen umgehen soll. Wie sie dem Bild 1 entnehmen können (Anhang), sind bereits 4 Partitionen vergeben.

    ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen-bild-1.jpg
    (Keine Ahnung warum das Bild immer auf dem Kopf steht - hab es gedreht, hochgeladen und wieder auf dem Kopf - sorry!)

    TL;DR

    Frage: Ist es jetzt möglich Windows aufspielen um wieder Zugang zu der Windows Oberfläche zu bekommen aus der ich dann die Recovery laden kann (welche ja bereits mit allen Treibern konfiguriert ist)?

    Wenn nicht, kann ich bedenkenlos alle Partitionen löschen und ein sauberes Windows installieren und dann die Treiber manuell aufspielen?

    Was ist eigentlich ein MSR (Partition 2)?


    Ich danke euch allen von Herzen!
    Beste Grüße,
    Alfred

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Hallo Zeckenzange willkommen im Forum.
    Du kannst alle Partitionen löschen, durch die neue Installation kannst Du mit der Recovery nichts mehr anfangen. Nach dem Löschen dann in den "nicht zugewiesenen Speicher" installieren.

    Nachtrag

    Die MSR Partition wird bei einer UEFI Installation erzeugt und ist nur bei der Neuinstallation angezeigt, auf der Datenträgerverwaltung ist sie später nicht zu sehen.
    Geändert von makodako (07.01.2018 um 23:08 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #3
    Zeckenzange
    Herzlich willkommen

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Hallo Makodako,

    vielen Dank für deine schnelle Hilfe und deine herzliche Begrüßung.
    Ich werde mal so vorgehen wie du es gesagt hast.

    Nochmals besten Dank!

  4. #4
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Hallo Zeckenzange
    bevor Du Dir die viele Arbeit machst, versuche doch mal das
    COMPUTER BILD-Notfall-CD - Vergessenes Windows-Kennwort löschen - COMPUTER BILD
    COMPUTER BILD-Notfall-DVD Free 10.0 - Download - COMPUTER BILD
    ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen-unbenannt.png
    mfg florian-luca

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Hallo @Zeckenzange,

    ich vermute mal, daß während der Installation von Office der Laptop umgestellt wurde von einem lokalen Konto auf das Microsoft-Konto für MS-Office.
    Damit muß man auch beim Windows-Start zukünftig nicht das ursprüngliche Windows-Passwort eingeben, sondern das Passwort für das verwendete Microsoft-Konto.
    Man kann das sehen, wenn man den Benutzernamen, der ja beim Windows-Start schon automatisch eingetragen ist, mal genau anschaut.

  6. #6
    Zeckenzange
    Herzlich willkommen

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    @Florian-Luca

    Danke für den Hinweis. Ich werde dies gleich mal anschauen.
    Sollte dies aber funktionieren, dann ist der Passwort Schutz nicht wirklich sicher oder?
    Dennoch möchte ich mich in meinem Fall nicht beschweren - wäre sehr hilfreich.

    @PeteM92
    Hallo! Mein Vater besitzt kein Microsoft Konto. Glaube nicht das hier ein Zusammenhang besteht, aber ich werde dem trotzdem mal nachgehen. Danke für den Hinweis.
    PeteM92 bedankt sich.

  7. #7
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen

    Hallo, Zeckenzange, willkommen im Forum,
    möchte jetzt nicht, makodako, dazwischen fummeln. Nur, ich würde gleich
    partitionieren indem du 100000 MB eingibst. Die Platte hat 1 TB und 100
    GB würden sicherlich dicke deinem Vater reichen.

    Auf "C" sollte nichts gespeichert werden, nur installieren. Win 10 und
    die Programme. Nach der Installation gehst du in die
    Datenträgerverwaltung und gibst der neuen Partition den Buchstaben "D"

    Ich selbst habe nur 60 GB für "C" reserviert und immer noch 30 GB frei.
    Okay, habe keine Spiele auf dem Rechner. Ich verschenke doch für Windows
    keinen Speicher, wenn man den anderweitig benutzen kann.

    Mann macht danach 2 Backups. Eins für privates und ein IMAGE für Windows.

    ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen-setup.jpg ASUS F541U Laptop - Neuinstallation mit Hindernissen-partition.png

    @n, florian-luca, von der Notfall DVD würde ich die Finger lassen, die
    ist vom 17.02.2017 dort ist gewiss kein 1709 drauf. Als Notfall nimmt
    man einen Stick, wo Version 1709 drauf ist, denn der ist in der Lage,
    Win 10 zu reparieren.
    Geändert von Wollfgang (08.01.2018 um 17:01 Uhr) Grund: edit
    makodako bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163