Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bootlader Problem

  1. #1
    lorenzo
    treuer Stammgast

    Böse Bootlader Problem

    Guten Abend allen,

    Ich hatte auf meinem PC Win 7 und Win 10 . Jetzt habe ich beim Start das Problem, dass beide BS zur Auswahl stehen, aber Win 10 nur noch vorhanden ist.
    Über msconfig kann ich Win 7 nicht löschen - obwohl ich nur eine HD habe.
    Ich habe schon mehrfach versucht das Problem zu lösen, aber hatte jedesmal das Problem, dass der PC nicht mehr hochfuhr.....!

    Wie kann ich die Kiste überreden? Normal zu starten ohne die Auswahl Windows 7 oder 10 ?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß lorenzo

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Bootlader Problem

    Hallo lorenzo
    da ich nicht weis, ob die Installation in MBR oder EFI bei Win 7 ist, hier 2 Progis
    EasyUEFI - EFI/UEFI Boot-Einstellungen verwalten Download
    https://www.heise.de/download/product/easybcd-40451
    falls in EFI installiert, lässt sich der BCD NICHT installieren.
    damit kannst Du den "nicht gewollten" Booteintrag löschen. Schaue aber VORHER die Startreihenfolge an
    https://www.informationsarchiv.net/articles/1157/
    mfg florian-luca

  4. #3
    lorenzo
    treuer Stammgast

    AW: Bootlader Problem

    Hallo Florian,

    ich habe windows 10 auf Win 7 heruntergeladen. Der Pc startet nicht...und die Meldung..kann nicht repariert werden. ich komme egal wie, nicht mehr in das bestehende OS rein.
    Ursprünglich waren die Programme auf 2 versch. Festplatten, Win 10 war schon defekt und da habe ich diese Festplatte abgehängt.
    Es kommt immer noch die Wahlseite , in der mal gewählt werden konnte zwischen beiden Programmen.

    MfG

    lorenzo

  5. #4
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Bootlader Problem

    ich verstehe nicht alles!
    Startet denn noch Windows 7
    Ist Windows 10 kaputt und die Windows 10 Platte abgesteckt und startet Windows 7 dann auch noch.
    Dann muss doch bei Windows 7 in Msconfig noch das alte Windows 10 und Windows 7 stehen.
    Da das alte Windows 10 löschen und der Eintrag beim booten sollte weg sein.
    Und wenn Windows 10 noch startet, dann halt bei msconfig in Windows 10 den Eintrag von Windows 7 löschen.
    Wie kann ich die Kiste überreden? Normal zu starten ohne die Auswahl Windows 7 oder 10 ?
    Wenn allerdings gar nichts mehr startet auch wenn die andere Platte wieder angesteckt ist, ist eh dein Problem ein ganz anderes und ich verstehe nicht warum du nach der Auswahl beim starten fragst.
    Geändert von Terrier! (09.01.2018 um 00:16 Uhr)

  6. #5
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Bootlader Problem

    Hallo lorenzo
    schließe mich @Terrier! an
    Startet denn noch Windows 7
    Du sagst
    Ich hatte auf meinem PC Win 7 und Win 10 . Jetzt habe ich beim Start das Problem, dass beide BS zur Auswahl stehen, aber Win 10 nur noch vorhanden ist.
    Mit Win 7 DVD oder USB-Stick booten - und Startreparatur versuchen(ruhig mehrmals) wenns geht ist es gut.
    Mit Win 7 DVD oder USB-Stick booten - und zur Eingabeaufforderung (cmd) dann msconfig eingeben
    https://www.schieb.de/722528/so-entf...-von-windows-7
    Bilderstrecke Windows 7 reparieren mit DVD - CHIP
    und ein Video dazu https://www.youtube.com/watch?v=Jb4IROnyLOw
    solltest Du kein Win 7 ISO haben sage Bescheid für den Link.
    nun mal los
    mfg florian-luca

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •