Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
Danke Übersicht10Danke
Thema: USB Ports starten unkontrolliert neu Moin, ich habe folgendes Problem mit meinem Rechner. Seit geraumer Zeit starten meine USB Ports neu, heißt der Strom ist ...
  1. #1
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    Frage USB Ports starten unkontrolliert neu

    Moin,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Rechner. Seit geraumer Zeit starten meine USB Ports neu, heißt der Strom ist weg und wieder da. Dabei werden selbstverständlich alle Geräte die an den USB Ports hängen neu gestartet bzw. die Verbindung wird getrennt und dann wieder hergestellt.
    Meine Ereignisanzeige gibt mir folgende Meldung raus:

    PHP-Code:
    Fehlerbucket Typ 0
    Ereignisname
    LiveKernelEvent
    Antwort
    Nicht verfügbar
    CAB
    -Datei-ID0

    Problemsignatur
    :
    P1144
    P2
    3003
    P3
    ffffa80723629808
    P4
    40010000
    P5
    0
    P6
    10_0_16299
    P7
    0_0
    P8
    256_1
    P9

    P10

    Angefügte Dateien:
    \\?\
    C:\WINDOWS\LiveKernelReports\USBHUB3\USBHUB3-20180109-1643.dmp
    \\?\C:\WINDOWS\TEMP\WER-1074093-0.sysdata.xml
    \\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\Temp\WER6CE5.tmp.WERInternalMetadata.xml
    \\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\Temp\WER6CE5.tmp.csv
    \\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\Temp\WER6CF5.tmp.txt

    Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier
    :
    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\Kernel_144_db62ae6f9dd8494c916e53356624a2af57f121_00000000_cab_09706d62

    Analysesymbol

    Es wird erneut nach einer Lösung gesucht0
    Berichts
    -IDc5f49bc5-6457-4ee5-818e-89f30c177bff
    Berichtstatus
    2049
    Bucket mit Hash

    Ein weiterer Fehler der mich stutzig macht ist folgender:

    PHP-Code:
    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "Marius\Marius-PC" (SIDS-1-5-21-83674114-1855268114-893663208-1001unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID 
    {D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}
     
    und der APPID 
    {9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}
     
    im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SIDNicht verfügbargewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden
    Die erste Fehlermeldung scheint mir plausibler, da dort "\\?\C:\WINDOWS\LiveKernelReports\USBHUB3\USBHUB3-20180109-1643.dmp" USB3 drin vorkommt. Die andere scheint etwas mit den Berechtigungen zu tun zu haben, ich bin aber Administrator.

    Vllt. weiß jemand einen Rat?

    Liebe Grüße!

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Wieviele Geräte hängen denn permanent an den USB-Anschlüssen? Der Fehler klingt eher wie ein Stromversorgungs- als wie ein Windowsproblem. Auch ein einziges USB-Gerät, das zuviel Strom zieht kann diesen Fehler auslösen.
    Die Einträge oben sind einfach nur ein Windowsinternes Fehlerprotokoll da der Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse der Ordnerstrukturen der USB-Laufwerke kurzzeitig nicht möglich war oder diese unerwartet ab- und wieder angemeldet wurden. Ein Live - Ereignis (steht ja so oben) das Windows protokolliert ohne dabei in Mitleidenschaft gezogen worden zu sein.
    KnSN bedankt sich.

  3. #3
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Danke für die Aufklärung!
    Also permanent hängen Tastatur, Maus, Ganepad und Kartenlesegerät dran. Falls es einen Zusammenhang mit der Stärke des Netzteils geben könnte, hab ein 700W Netzteil von BeQuiet. Prozessor ist ein Xenon E3 und die Grafikkarte eine GeForce GTX960. Denke da sollte genug Reserve sein.

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Die verfügbare Stromstärke ist bei USB-Anschlüssen begrenzt. USB2 max 500mA und USB3 max 900mA. Dein Netzteil spielt gabei keine Rolle. Alleine eine USB-Festplatte(2,5) braucht idR. mehr als 500mA zum Betrieb.
    Die meisten Boardhersteller geben aber minimal mehr Strom über USB aus als der Standard vorsieht. Darauf verlassen kann man sich aber nicht.
    marius.bs bedankt sich.

  5. #5
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Hallo,
    habe noch einen Tipp. Deaktiviere mal in den erweiterten Energieeinstullungen folgendes.USB Ports starten unkontrolliert neu-energiesparen-usb.png. Kann damit unter Umständen zusammen hängen.
    Henry E. und marius.bs bedanken sich.

  6. #6
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Die verfügbare Stromstärke ist bei USB-Anschlüssen begrenzt. USB2 max 500mA und USB3 max 900mA. Dein Netzteil spielt gabei keine Rolle. Alleine eine USB-Festplatte(2,5) braucht idR. mehr als 500mA zum Betrieb.
    Die meisten Boardhersteller geben aber minimal mehr Strom über USB aus als der Standard vorsieht. Darauf verlassen kann man sich aber nicht.
    Aber es kann ja eigentlich nicht sein, dass meine Maus oder Tastatur mehr Strom brauchen als Standard ist oder? Das wäre schon komisch.
    Hab jetzt mal makodako's Tipp probiert und werde es in den nächsten Stunden beobachten!
    Dankeschön!
    makodako bedankt sich.

  7. #7
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Von was für einem Gerät sprechen wir hier überhaupt? Desktop oder Laptop? Wenn es ein Desktop ist, sind in meinen Augen die die ganzen Energieeinstellungen Blödsinn (ist aber nur meinen persönliche Meinung). Bei meinem Desktop gibt es keinen Standby und Ruhezustand, wozu hängt doch an der Steckdose. Beim Laptop ist es sicherlich etwas anderes wegen der Akkulaufzeit.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Hallo marius.bs ,

    Prüfe bitte mal die Steckkontakte zum Motherboard , also USB Frontseite zum Board und vom Netzteil zum Board , einfach mal lösen und neu stecken

    PS: ist PC , siehe Beitrag 3
    makodako bedankt sich.

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Genauso wie zuviel Strom am USB-Anschluß zur Deaktivierung führen kann. kann das auch durch Kontaktprobleme an der Steckverbindung passieren( Staub, Tierhaare, Oxidation von Kontaktflächen, Kabelbruch in einem USB-Kabel, sog. kalte Lötstelle usw usf). Wie Henry E. schon schreibt kann das auch (und zu einem Großteil der Fälle) die internen Kabelverbindungen vom Mobo zum Frontanschluß betreffen.
    Aus diesem Grund funktioniert auch manche Hardwareerkennung nur am rückwärtigen USB-Anschluß zuverlässig. Besonders bei Handys ist das so.
    Gerade bei USB-Anschlüssen ist das Erkennungsproblem ein "weites Feld".

  10. #10
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Okay, danke für die Erklärung!
    Ich habe jetzt alle Steckberbindungen gelöst und wieder eingesteckt. Des Weiteren auch die Energieeinstellungen bearbeitet. Gestern relativ lange dran gewesen und keine Probleme gehabt.
    Mal gucken wie sich das in nächster Zeit verhält.
    Danke an alle!
    Henry E. bedankt sich.

  11. #11
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Okay,
    ich konnte die Ursache weiter eingrenzen. Es muss etwas mit dem Front-USB zu tun haben. Sobald ich den benutze starten alle USB Anschlüsse neu.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Dann ist wohl dort der Slot beschädigt, Kontakte eventuell verbogen oder ähnliches ?

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Dein Netzteil spielt gabei keine Rolle.
    Sicher? 24 W : 12 V = 2 A. Billige Netzteile liefern diese Spezifikation per Rail nur bedingt stabil ab und je nach Anforderung pro Strang fällt dieser Wert je Rail ab, nur die leistungsfähigen Netzteile, also die teuren Modelle, sind zu mehr Belastung per Rail befähigt, durchaus bis zu 3 A.

    Wenn Du viele Lüfter mit einem entsprechenden hohen Maximalstrom in Betrieb hättest merkest Du an ihnen - an der zunehmenden Impedanz des Low-Pin Count Super Input/Output Interface - (abfallendes Drehmoment, verringerte Impulsantwort des PWM-Signals) wie labil die Spannungsstabilität des Netzteils sein kann, sobald es eine größere Last aufzubringen hat.

    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Alleine eine USB-Festplatte(2,5) braucht idR. mehr als 500mA zum Betrieb.
    Bei nur 5 Volt, ergo 2.5 W, SSDs mitunter sogar nur 3 Volt, bei allerdings einer bis zu dreimal so großen Stromstärke. Die Stromstärke allein ist kein Indikator auf die elektrische Leistung und die induktive Eigenschaft!

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    ot:
    KnSN,
    induktive Eigenschaft
    was meinst Du damit?

  15. #15
    marius.bs
    Herzlich willkommen

    AW: USB Ports starten unkontrolliert neu

    Also das Netzteil ist ein BeQuiet 750W Power Zone, hoffe da sollte es keine Probleme mit der Stromversorgung geben.
    Ich werde mir nachher nochmal die Pins vom Front USB angucken, vllt kann man da was erkennen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163