Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht9Danke
  • 1 Post By Hunter84
  • 1 Post By Silver Server
  • 3 Post By pufaxx
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By Jarkarta
  • 1 Post By Rottendam
  • 1 Post By tkmopped
Thema: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele guten abend, ich habe seit wochen ein problem das bei sämtlichen spielen die leistung brauchen der pc einfach neustartet und ...
  1. #1
    Hunter84
    Herzlich willkommen

    Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    guten abend, ich habe seit wochen ein problem das bei sämtlichen spielen die leistung brauchen der pc einfach neustartet und ein kernel 41 fehler verursachen tut. habe den rechner in reperatur gegeben und ram tauschen lassen sowie windows neu aufsetzen lassen wegen viren heute habe ich ihn abgeholt alles installiert starte wow oder anno 2205 rechner startet wieder neu. Windows ram gemacht keine fehler gefunden gpu stresstest gemacht ohne probleme 65 grad. benchmark ist okay. cpu per intel diacnose tool geprüft keine fehler. temperaturen bei volllast sind okay.

    meine Specs:
    I7 4790 k
    Gigabyite z87-d3hp
    12 gb ram
    nvida gtx 660 ti
    120 gb samsung ssd 850 evo
    500 gb hitachi sata
    sharkoon wpm 700 netzteil.

    Der techniker hatte den ram getauscht weil er meinte er sei durch viren kaputt gegangen habe ihn angerufen und er meinte es kommt durch die spiele das die den ram killen. was kann ich tun bin am verzweifeln.

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Es könnte am Netzteil liegen?
    Zum ausprobieren ein anderes Netzteil einbauen.

  3. #3
    Hunter84
    Herzlich willkommen
    ist das netzteil das ich besitze den gut sonst würde ich das selbe wieder bestellen???

    - Provider

    verborgener Text:
    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 4

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000400000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2018-01-11T13:47:19.113818800Z

    EventRecordID 1798

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer DESKTOP-SDEFJTL

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 0
    BugcheckParameter1 0x0
    BugcheckParameter2 0x0
    BugcheckParameter3 0x0
    BugcheckParameter4 0x0
    SleepInProgress 0
    PowerButtonTimestamp 0
    BootAppStatus 0
    Checkpoint 0
    ConnectedStandbyInProgress false
    SystemSleepTransitionsToOn 0
    CsEntryScenarioInstanceId 0



    das ist die fehlermeldung im protokoll
    Geändert von Henry E. (12.01.2018 um 09:12 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server
    Das wussten wir schon. ID 41 gibt es immer wenn dem Rechner unerwartet der Strom entzogen wurde.

    Zitat Zitat von Hunter84 Beitrag anzeigen
    ist das netzteil das ich besitze den gut sonst würde ich das selbe wieder bestellen???
    https://www.mindfactory.de/product_i...r_1138271.html
    Ich schlage Dir das hier von be quiet vor.
    Geändert von Wolko (12.01.2018 um 09:57 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.
    Hunter84 bedankt sich.

  5. #5
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Zitat Zitat von Hunter84 Beitrag anzeigen
    Der techniker hatte den ram getauscht weil er meinte er sei durch viren kaputt gegangen
    Weia. Handauflegen hat der auch probiert und in Rechnung gestellt? Die Diagnose scheint mir schon ziemlich schräg.

    Ansonsten: "41" heißt eigentlich bloß, dass die Kiste unerwartet aus gegangen ist.

    Zitat Zitat von Hunter84 Beitrag anzeigen
    spiele das die den ram killen
    Gut, es gibt ein paar Spiele, die eine ganze Menge Speicher benötigen. Wenn der voll ist, passiern mitunter komische Sachen. Sollte sich aber eher dadurch bemerkbar machen, dass die ganze Geschichte einfach langsamer wird. Oder mit Pech das Spiel abschmiert. Klick-Aus-Start-Neu deswegen halte ich für unwahrscheinlich. Und WOW dürfte auch nicht allzuviel Arbeitsspeicher schlucken.

    Ich schließe mich da Silver Servers Meinung an und tippe aufs Netzteil. Aber bevor Du das austauschst, mal nach einem älteren Grafikkartentreiber suchen. Besonders bei etwas betagterer Hardware ist nicht immer der neueste Treiber der beste.
    Silver Server, build10240 und Hunter84 bedanken sich.

  6. #6
    Hunter84
    Herzlich willkommen

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    ich werde mir dann mal wenn es finazell noch klappt gleich ein nt zulegen und schauen was dann passiert.

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Sharkoon WPM 700, teilmodular und nicht mehr ganz neu. Wenn die 700W ausgegeben werden ist das allemal groß genug für dein System. Modulare Netzteile sind aber manchmal, und besonders wenn sie in die Jahre gekommen sind, etwas problematisch mit den Steckverbindungen. Manchmal reicht es dann schon alle Kontakte einmal ab- und wieder anzustecken um kleine Oxidbeläge abzustreifen.
    Wenn du Anno- Irgendwann spielst belastest du dein System schonmal ordentlich, da alle Komponenten bei einem Echtzeit-Strategiespiel richtig rangenommen werden. Auch durch Alterung der Bauteile der Stromversorgung kann es passieren, das die zur Verfügung stehende Leistung in den Spitzen immer weniger wird. Vor allem die Kondensatoren sind davon betroffen. Solltest du übertaktet haben betrifft das auch die Spannungswandlergruppe auf dem Motherboard.
    Kontrolliere noch ob der Haken entfernt ist bei "automatischer Neustart bei Systemfehler".

    OT : Dieser Techniker ist wohl eher ein Verkäufer gewesen als ein wirklicher Techniker. Ram geht durch Viren kaputt - ein völlig neues Universum tut sich für uns auf. Spiele die den Ram killen - sowas passiert nur bei extremem Übertakten mit anheben der Spannung in den Grenzbereich und hat nichts mit dem Spiel an sich zu tun sondern mit extrem beschleunigter Alterung der Bauteile.
    Übrigens hast du eine etwas schräge Größe deines Ram (8+4 oder 2x4+2x2). Ich würde die Mischbestückung vermeiden und alles aus einer Charge eines Herstellers und entsprechend der QVL bei Gigabyte einbauen.
    Hunter84 bedankt sich.

  8. #8
    Jarkarta
    Hunter Avatar von Jarkarta

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Falls Du mal wieder einen Techniker oder eine PC Werkstatt benoetigst - nimm defintiv eine andere als diese. Serioes ist anders und diese Diagnose sollte sie denn so wörtlich gefallen sein, ein Unding. Weiterhin viel Erfolg.
    Hunter84 bedankt sich.

  9. #9
    Hunter84
    Herzlich willkommen

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    die ram bausteine wurden von ihn eingebaut und gleich beim erstenmal starten von wow und anno hatte ich ein neustart gehabt ich werde mir einfach mal ein neues netzteil kaufen und 2 neue riegel und prüfen ob weg ist. danke für eure infos die ihr mir gegeben habt. ich bin froh entlich zu wissen was ich tun kann.

  10. #10
    Papa Demand xx
    Dick Hammerbush
    Viren haben den RAM beschädigt? Wo hat der den seine Ausbildung geschwänzt? Was kommt als nächstes? Der Prozessor hat ne Erkältung? Das Netzteil darf nicht ins Netz?
    Unglaublich so Leute.

  11. #11
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Probier doch lieber erst einmal die kostenneutrale Variante aus. Ich finde den Thread nicht mehr, aber irgendwo ging's auch um merkwürdige Abstürze mit einer älteren Nvidia-Karte. Und (ich glaube, es war tofuschnitte) da wurden Links zu etwas älteren Treibern gepostet.

  12. #12
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Viel Auswahl habt ihr eh nicht. Entweder ist es Treiberseitig oder kommt von der Hardwareseite und wenns Hardwareseitig ist mit großer Wahrscheinlichkeit vom Netzteil oder bei der Ranzfritöse von Motherboard der VRM vom MoBo. Wobei es derzeit auch nicht auszuschließen ist dass fehlerhafte Windows Updates für Meltdown und Spectre zusätzlich zu den Abstürzen beitragen
    Hunter84 bedankt sich.

  13. #13
    Hunter84
    Herzlich willkommen

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    habe paar bilder von ein programm gemacht die ihr euch mal anschauen könnt hoffe es klappt mit den hochladen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-1-.png   Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-2-.png   Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-3-.png   Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-4-.png   Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-5-.png  

    Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele-screenshot-6-.png  

  14. #14
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Rechner startet einfach neu wenn ich ein spiel spiele

    Also dein Speicher sieht, wie oben schon angemerkt, schon etwas schräg aus. Der läuft bei dir mit JEDEC 667 (1333MHz) 9x9x9x25x34 obwohl dieser Corsair eigentlich DDR3 1600 laut ausgelesenem SPD gehen müßte. Dein Mobo und die CPU sollte damit auch keine Probleme haben es sei denn dieser PC-Ingenieur hat da irgendein Modul dazugestöpselt das er gerade in der Hosentasche gefunden hat. Wenn das andere Modul mit anderen Latenzen und Frequenzen erkannt wurde wird dadurch dein schnellerer Speicher im günstigsten Fall nur gebremst. Im ungünstigsten Fall wird dein PC dadurch instabil. Das scheint ja auch dein derzeitiges Problem zu sein.
    Schmeiß den kleineren Riegel raus und stelle im Bios die schnellsten Werte (JEDEC) des Corsair ein wenn die nicht schon automatisch erkannt werden oder schalte das XMP deines Motherboards im Bios ein . So ähnlich (11x11x11x30) sollte das aussehen. Steht bei CPU-Z auch so drin.
    Hunter84 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163