Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: in 4 PC`s SMB v1 abgeschaltet Hallo, nach obiger Aktion tolerieren 3 PC´s dieses, 1 PC zeigt andere PC´s im Netzwerk an, aber kein Zugriff auf ...
  1. #1
    mike03
    Gast

    in 4 PC`s SMB v1 abgeschaltet

    Hallo, nach obiger Aktion tolerieren 3 PC´s dieses, 1 PC zeigt andere PC´s im Netzwerk an, aber kein Zugriff auf diese möglich. Aktiviere ich SMBv1 wieder, funktioniert auch dieser PC. Alle PC´s in der gleichen Arbeitsgruppe , es gibt auf allen PC´s nur einen User aus der Gruppe der Administratoren. Die Einstellungen bezüglich Netzwerk sind identisch. Probeweises Rücksetzen des Netzwerk brachte nichts.
    Auffällig: der betreffende PC hat unter Privates Netzwerk :Freigaben: die Dateifreigabe deaktiviert !!, aktivieren wird offensichtlich nicht gespeichert. Das alles unter privatem Netzwerk, ein Abschalten der Firewall brachte ebenfalls nichts, dort ist aber unter Dateifreigabe im privaten Netzwerk ein Haken. Nach den vielen Netzwerkproblemen durch W10 ist das für mich ein neues, unbekanntes Problem.
    Alle PC haben die 16299.192 installiert, verbunden über LAN. Rückspielen eines Image löste das Problem beim betroffenen PC nicht, sobald SMBv1 aus ist, ist kein Zugriff auf andere PC möglich. Jemand eine Erklärung?
    Gruß Mike
    Nachtrag: manuelles Aktivieren von SMB v2 bringt nichts. Auch der Zugriff über Netzlaufwerke geht ohne SMBv1 nicht! Fehlermeldung: "Das Netzwerk wurde nicht gestartet oder ist nicht vorhanden"
    Geändert von mike03 (15.01.2018 um 15:17 Uhr)

  2. #2
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: in 4 PC`s SMB v1 abgeschaltet

    Hallo mike03,

    Untergegangen in den Tiefen des Forums, das sollte natürlich nicht passieren.
    Ich schiebe dein Thema mal hoooooch.

    Oder wenn du das Problem inzwischen anderweitig gelöst hast, lass es uns wissen.
    Es hilft vielleicht andere User, die das gleiche Problem haben.

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: in 4 PC`s SMB v1 abgeschaltet

    Deaktiviere mal den Schnellstart und evtl. Ruhemodi. Dann einmal (komplett in einem definierten Zustand) neu starten. Wenn du aber noch eine Sicherheitssuite in Gebrauch hast bist du nicht der Erste und wohl auch nicht der Letzte mit solchen Problemen das Einstellungen nicht gespeichert oder übergangen werden.
    Wenn das so ist : gerade im Netzwerkverkehr spielen die Kollegen Kaspersky &Co massiv den Spielverderber.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162