Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
Danke Übersicht27Danke
Thema: Inaccessible boot device Hallo, ich habe seit einigen Tagen immer wieder das Problem das beim booten von Windows 10 die Fehlermeldung INACCESSIBLE BOOT ...
  1. #1
    xD4nielx
    kennt sich schon aus

    Inaccessible boot device

    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen immer wieder das Problem das beim booten von Windows 10 die Fehlermeldung INACCESSIBLE BOOT DEVICE kommt. Ich mache dann Systemwiederherstellung vom 13.01. und der Pc läuft dann mal 1 oder 2 Tage bis die Meldung wieder kommt.

    Was passiert denn da dass das immer wieder kommt? Habe schon sämtliche Lösungen von google durchprobiert. Nichts hilf ausser die Systemwiederherstellung. Ich denke am Oktober Update kann es ja im Januar nicht mehr liegen, oder?

    Gruß

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Inaccessible boot device

    Hallo xD4nielx und Willkommen

    ein paar Infos dazu schon mal vorab, wenn Du uns noch deine System-und Hardwaredaten zukommen lässt können wir eventuell weiterhelfen

    Lösung: Windows 10 ? INACCESSIBLE BOOT DEVICE (Fehlermeldung) ? GIGA
    Silver Server bedankt sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Inaccessible boot device

    Überprüfe ob die Festplatte noch in Ordnung ist?
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html

  4. #4
    xD4nielx
    kennt sich schon aus

    AW: Inaccessible boot device

    Also ich habe Windows 10.
    Cpu: Intel i7 7700k
    Ram: 16 GB G Skill RGB
    Graka: Asus Strix GTX 1070
    Mobo: Asus MAXIMUS Hero irgendwas :-)
    Ssd ist von Samsung

    Edit: Crytal Disk Info sagt, dass die SSD in Ordnung ist. Hat auch erst 1100 GB Total bytes written
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Inaccessible boot device

    Bei dem Fehler wird kein Boot Medium gefunden.
    Erneuere mal die Bios Batterie.

  6. #6
    xD4nielx
    kennt sich schon aus

    AW: Inaccessible boot device

    Das macht er aber auch wenn ich einfach mal den Pc neustarte. Bios Einstellungen sind aber alle da wenn der PC aus war.

    Also bringt ne Windows neuinstallation herzlich wenig, oder?

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Inaccessible boot device

    Das beste ist du wartest erstmal ab. Da Intel einige Firmwareupdates erst ausgeliefert und dann wieder zurückgerufen hat die den IME-Controller in den Systemgeräten betreffen kann es sein das dein PC davon betroffen ist. Belastbare Aussagen waren da Mangelware. Du kannst auch bei Intel selber mal nachsehen ob da etwas neues freigegeben wurde.
    Die Intel Management Engine regelt u.A. auch den Zugriff und die Erkennung der verbauten Komponenten. Könnte durchaus ins Fehlerbild passen. Deine Batterie wird noch nicht so alt sein da du bestimmt noch die erste auf dem Board hast.
    Die Kabel-Steckverbindungen kannst du aber trotzdem mal kontrollieren. Das schadet nie.

  8. #8
    soriwa
    treuer Stammgast

    AW: Inaccessible boot device

    Hallo,

    ja das trifft sich ja gut. Mein Schwager hat heute einen Stick abgezogen und seitdem diese Fehlermeldung. Den Kasten "Zurücksetzen" gibt es nicht. Egal ob ich von Stick boote oder Windows selber die Reparatur anstößt und per Glück mal da hin kommt. Meistens hängt er sich bei Reparatur auf.
    Also Win10 1709 neu installiert und es lief. Den Stick hatten wir neu Formatiert und bei mir am PC klappt das Teil. Nun hat er was darauf kopiert abgezogen und schwupps schon wieder diese Fehlermeldung.

    Woran liegst nun. USB Port defekt? USB selber oder oder. Nun wir sichern alle Daten und dann gehts wegen Garantie zurück. Das Teil: Asus irgendwas, mit 256er SSD und 1 TB Festplatte als Datengrab.
    Silver Server bedankt sich.

  9. #9
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Inaccessible boot device

    Stick defekt oder erstmal Medium auswerfen bevor man den Stick absteckt oder Windows ist gar nicht richtig Clean installiert mit eigener Bootpartition.
    Irgendwas macht Ihr doch falsch.
    gial bedankt sich.

  10. #10
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Inaccessible boot device

    Ein Bild von der Datenträgerverwaltung wäre da hilfreich.
    Terrier! und gial bedanken sich.

  11. #11
    soriwa
    treuer Stammgast

    AW: Inaccessible boot device

    Wie soll man von der Datenträgerverwaltung ein Bild bekommen? Der Computer bleibt ja bei der Meldung stehen. Neu Anschalten und dann kommt evtl Repeartur wird vorbereitet und dann hängt das Teil da.

    Und es ist nicht die erste Kiste die ich mit nem Bootstick neu installiert habe. Bei keinem waren solche Probleme. Den USB Stick habe ich bei mir am Computer ja auch einfach abgezogen. Mache ich immer so, bisher hats gepasst. Beim ersten Mal ist der Stick beim Starten sogar drin gewesen.
    Da muss was anderes sein. Ist ja auch egal nun, Sicherung und geht auf Garantie zurück. Sollen die schauen

  12. #12
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Inaccessible boot device

    Normal zieht man den Stick sogar ab beim 1. Neustart im Windows Setup.
    Bei Bild 7, nach Aktion wird abgeschlossen.
    Windows 10: So verläuft die Installation - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD
    Die Installation ist da ja schon fertig, es kommt nur noch die Einrichtung.

    Und wenn Windows nur mit Stick startet, dann startet Windows von den Bootdateien auf dem Stick.
    Aber auf dem Platte ist keine Bootpartition und keine Bootdateien.
    Bild 1 bis 12 zeigt alle Bilder der Installation und bei Bild 6 löscht man alle Partitionen auf der Platte, formatiert nicht, klickt nur auf weiter und installiert Windows in den ganzen Nichtzugewiesenen Platz.

    Und es ist nicht die erste Kiste die ich mit nem Bootstick neu installiert habe. Bei keinem waren solche Probleme.
    Klar, Windows XP und Windows 7 und Windows 10 auf alten Boards ohne UEFI
    Ob du den USB Stick im UEFI Modus erstellt hast oder überhaupt dich bei dem neuen Board mit Uefi auskennst ist ja auch noch die Frage.
    Geändert von Terrier! (18.01.2018 um 21:44 Uhr)

  13. #13
    soriwa
    treuer Stammgast

    AW: Inaccessible boot device

    Nene....der Stick war beim ersten mal drin, als das Teil abgesoffen ist. Er hat ganz normal damit gearbeitet und dann ausgemacht. Stick steckte noch drin. Angemacht...Ergebniss die Meldung. Zweites mal, nach der Installation alles wieder vom Stick auf die Kiste kopiert, abgezogen und hat sich verabschiedet.
    Und wieso unterstellst du mir ob ich nicht UEFi bzw. legacy auseinanderhalten kann und auch dementsprechende Bootsticks zusammenbekomme. Habe ich nichts drüber geschrieben. Und woraus schließt du deine Antwort incl Bilderangabe von Computerbild. Habe niergends geschrieben, dass ich nicht weiß wie man installiert.
    Hilft jetzt nicht wirklich bei dem Thema.

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Inaccessible boot device

    Wenn du alles weißt wie du hier schreibst hättest du die Probleme ja nicht.
    Terrier! bedankt sich.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Inaccessible boot device

    nd woraus schließt du deine Antwort incl Bilderangabe von Computerbild. Habe niergends geschrieben, dass ich nicht weiß wie man installiert.
    Aus deiner ganzen Fehlerbeschreibung deiner ganzen Beiträge.
    Auch die von letzten Post.
    Nene....der Stick war beim ersten mal drin, als das Teil abgesoffen ist. Er hat ganz normal damit gearbeitet und dann ausgemacht. Stick steckte noch drin. Angemacht...Ergebniss die Meldung. Zweites mal, nach der Installation alles wieder vom Stick auf die Kiste kopiert, abgezogen und hat sich verabschiedet.
    Das liest sich alles nichts so wie man es machen soll laut Computer Bild und das macht auch keiner so.
    Das fängt mit Stick drin lassen an, geht weiter über irgedndwas noch auf dem Stick kopiert bis hin zu Stick einfach abstecken ohne auswerfen.
    Und solange du nicht genau beschreibst wie du den Stick ertstellt hast, wie du den Stick bootfähig bekommen hast und wie du gebootet hasst, Uefi usw. und ob du Windows genau nach Bild 1 bis 12 installiert hast, Bild für Bild, solange bleibe ich dabei.
    Du hast was falsch gemacht.
    Aber egal, wirkliche Hilfe wolltest du ja anscheinend eh nicht.
    Inaccessible boot device
    Keine Bootdateien auf der Platte oder nicht richtig installiert oder defekt.
    An wen soll das liegen?

    Das man sein Bios selbst lesen und lernen muss und na klar die Platte in den Bootoptionen erscheinen muss, oder eventuell auch wieder an 1. Stelle setzen muss sollte ja selbst verständlich sein.
    Wird kennen auch nicht jedes Board Bios, erst recht nicht wenn einen nicht mal das Modell mitgeteilt wird.
    Geändert von Terrier! (18.01.2018 um 22:23 Uhr)
    makodako bedankt sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162