Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Martino
Thema: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts Hallo Zusammen! Ich bin mit meinem Latein und Nerven am Ende. Einen Tag nach dem installierten "Win10-Herbst-Update", 10.0.16299 am 8.12.2017, ...
  1. #1
    Martino
    bekommt Übersicht

    Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Hallo Zusammen!
    Ich bin mit meinem Latein und Nerven am Ende.

    Einen Tag nach dem installierten "Win10-Herbst-Update", 10.0.16299 am 8.12.2017, begannen die Probleme.
    Etwa alle zwei bis drei Tage startet der Rechner einmal unvermittelt neu, ohne bluescreen.
    Nach wenigen/vielen Stunden Betrieb, kurz nach dem Hochfahren, keine Regelmäßigkeit erkennbar.
    Keine anspruchsvollen Programme, keine Spiele: Surfen, Office, Youtube und Mediatheken.
    Ereignisanzeige: Kernel-Power ID 41 (63) letzte 7 Tage 4x
    Ich habe also diverse Beiträge zu dem Thema gelesen und folgendes, in dieser Reihenfolge durchgeführt:
    1. Staub entfernt, Kabel/Anschlüsse am Mainboard geprüft
    2. Temepartur steigt nie über 65°
    3. Externe Grafikkarte entfernt (alte Nvidia 950GT) und wieder APU genutzt (Win10 hat mir Treiber installiert)
    4. memtest86+ 4x durchlaufen lassen (keine Auffälligkeiten)
    5. Crystaldisk (HDD Zustand "gut")
    5a.AdwCleaner, Malwarebytes und AVIRA-Scan.
    6. Automatischer Neustart nach Systemfehler Häkchen raus
    7. Nun gibts einen einzigen Bluescreen mit Stillstandcode: KMODE EXEPTION NOT HANDLED Ursache: Win32kfull.sys
    8. Chipsatz-Treiber von MSI-Seite aktualisiert + automatische Installation von Treibern deaktiviert

    Es wird nicht besser.

    Gestern wollte ich testweise AVIRA deinstallieren. Das wurde mir von AVIRA verweigert: Programm kann nicht deinstalliert werden, da es noch verwendet wird. Es wurde ein Fenster mit AVIRA-Logo angezeigt (nach click auf Programme ==> DEINSTALLIEREN und Benutzerkonten-steuerungs-Abfrage) mit 2 Schaltflächen de-/installieren. Clicke ich auf Deinstallieren, erhalte ich die o.g. Geht-Nicht-Meldung.

    Vielleicht habt Ihr noch einen Tipp?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Hallo, Martino und Wi8llkommen , das wird wohl am Prozessor liegen

    Ständige Neustarts, Fehler beheben bei Intel und auch AMD


  3. #3
    Martino
    bekommt Übersicht

    AW: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Hallo henry,

    diesen Artikel kannte ich bereits.
    Ich war der Meinung, dass dieses Spectre etc. erst Anfang Januar öffentlich gemacht wurde.
    Meine Probleme aber früher begannen.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Nicht ganz , Spectre und Co war schon am 17.12.2017 akut ,aber schau ob es schon für dein Bios Update gibt, Intel arbeitet ja dran und hat auch wieder welche zurückgezogen,

    Ich hatte auch gedacht dass jemand deine Files schon ausgewertet hat

  5. #5
    Martino
    bekommt Übersicht

    AW: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Mein Fehler begann am 8.12.2017, einen Tag nach der "Herbst-Update-Installation". Schön, dass Intel daran arbeitet. Ich habe eine AMD-CPU. Und AMD hatte bis einschl. Freitag noch keine Lösung, schreibt Heise.
    Ich glaube irgendwie nicht an dieses Spectre-Dingens.
    Mein Fehler passiert dafür zu selten, denke ich. Alle zwei bis drei Tage 1x, nie 2x täglich. Auch dann nicht mehrmals täglich, wenn ich den PC am selben Tag mal herunter fahre oder neu starte.

  6. #6
    Martino
    bekommt Übersicht

    AW: Auch ich habe plötzliche, unerklärliche Neustarts

    Kurze Rückmeldung.

    Insgesamt habe ich nun das System 3x neu aufgesetzt, diverse Hardware-Prüfungen, Wärmeleitpaste ersetzt etc. Geholfen hat keine der Maßnahmen. Mittlerweile startete mein PC wieder alle zwei Tage einmal unvermittelt neu.
    Kurz bevor ich das Netzteil tausche ist mir ein Beitrag aus einem anderen Forum (ich find den nicht mehr) aufgefallen.
    Man solle unter der Energieverwaltung den Schnellstart deaktivieren und danach den PC mit einem shutdown -g -t --0 (bin mir bei dem Befehl nicht ganz sicher) unter AUSFÜHREN neu starten. Der User begründete das mit dem Creators-Fall-Update welches den Schnellstart bei ihm ungefragt wieder aktiviert hatte.
    Und was soll ich sagen, seit dem 17.03.2018, seit ich den Schnellstart deaktivierte, läuft mein PC störungsfrei.
    Henry E. und Terrier! bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163