Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: driver power state failure

  1. #1
    mikelesch
    Herzlich willkommen

    driver power state failure

    Hallo und vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum!

    Die von mir genannte Fehlermeldung habe ich schon einige Male gesehen, allerdings mit anderer Ausprägung.
    Ich habe ein Notebook:
    Medion akoya, Modell: E6416
    zur Reparatur hier.
    Laut Auskunft des Besitzers wurde wohl vorher ein Update installiert. Wahrscheinlich hat das nicht richtig funktioniert!
    Nun kann ich das Notebook starten und auch die Anmeldung durchführen. Aber dann geht so gut wie nichts mehr!
    die Sanduhr läuft und lässt auch keine Aktionen zu. Über: "strg + alt + entf" komme ich in den Taskmanager.

    Die Auslastung von CPU und Arbeitsspeicher ist gering! Aber die Festplatte zeigt 100% Auslastung an.
    Dieser Wert hat nichts mit der Belegung zu tun, da etwa 15% der Partition und 10% der Festplatte belegt sind.
    Vermutlich wurde vor einiger Zeit Windows7 ein ein Upgrade auf Windows10 durchgeführt.

    Ich habe folgendes über die Reparaturoptionen versucht:
    Zurücksetzen auf einen Wiederherstellungspunkt
    Zurücksetzen auf ein Image
    Zurücksetzen auf Auslieferungszustand mit Behalten der Daten
    Keine dieser Optionen hat funktioniert, auch konnte der "abgesicherte Modus" nicht erfolgreich gestartet werden.

    Was könnte ich noch tun, um das System mit Daten zu retten?
    Ich habe keine richtige Idee mehr

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: driver power state failure

    Hallo mikelesch und Willkommen, versuche es mit einer Live CD an die Daten ran zukommen und zu sichern

  4. #3
    mikelesch
    Herzlich willkommen

    AW: driver power state failure

    Die Daten sichere ich gerade schon vorsichtshalber.
    Im Moment überlege ich, ob eine Parallel-Installation sinnvoll wäre.

  5. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: driver power state failure

    wenn es funktioniert würde ich ein Inplace Upgrade machen oder Clean installieren

    Dualboot ginge auch , und wenn alles läuft die defekte Partition löschen

  6. #5
    mikelesch
    Herzlich willkommen

    AW: driver power state failure

    Sobald ich im System angemeldet bin, nur noch Stillstand. Keine Möglichkeit auf den Explorer zu kommen usw.
    Hm, über die Reparaturoptionen kann ich doch DOS starten? Somit dann auch die setup.exe der DVD.
    Muss ich nach der Datensicherung probieren.

  7. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: driver power state failure

    Klar DOS geht auch, ich hätte sonst noch Test Disk

  8. #7
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: driver power state failure

    Hallo mikelesch
    Du sagst
    Sobald ich im System angemeldet bin, nur noch Stillstand. Keine Möglichkeit auf den Explorer zu kommen usw.
    Hm, über die Reparaturoptionen kann ich doch DOS starten? Somit dann auch die setup.exe der DVD.
    versuche hiermit Fehler zu finden
    cmd (DOS) Befehle
    msconfig.exe Systemkonfigurationsprogramm
    ntmsmgr.msc ist die Wechselmedienverwaltung
    diskmgmt.msc ist die Datenträgerverwaltung
    devmgmt.msc ist der Gerätemanager
    comexp.msc Komponentendienst
    control Systemsteuerung
    mfg florian-luca

  9. #8
    mikelesch
    Herzlich willkommen

    AW: driver power state failure

    Also, nachdem alles fehl geschlagen ist, habe ich eine Parallel-Installation gemacht und die Daten kopiert.
    Ich vermute, dass mitten im "Falls Creator Update" das Notebook stromlos war (Akku leer o.ä.) und dadurch dieser Zustand eingetreten ist.
    Erledigt ja aber das "Warum" ist nicht klar.
    Danke an alle für die Ansätze, die mir geliefert wurden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •