Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By KnSN
  • 1 Post By Silver Server
Thema: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen Hallo zusammen, ich habe vorgestern für einen Freund einen PC zusammengebaut. Kurz zu den Specs: Mainboard: Rog Maximus X Hero ...
  1. #1
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Hallo zusammen,

    ich habe vorgestern für einen Freund einen PC zusammengebaut. Kurz zu den Specs:
    Mainboard: Rog Maximus X Hero
    Graka: Nvidia Geforce Gtx 1080 Ti von MSI
    3x 4 TB HDD (zum allgemeinen Speichern)
    1x 1TB SSD (für die Programme)
    und eine 500 GB Samsung SSD 960 Evo (fürs Betriebssystem Win 10)
    Prozessor: Intel I7 8700K (weiß gerade nicht genau welcher)

    Lief auch bis vorhin ohne Probleme.
    Als wir dann versucht haben die Skalierung vom zweiten um einiges kleineren Bildschirm umzustellen ist der PC abgerauscht. Beim automatischen Restart hat er versucht ein Update zu installieren. Dabei ist er wieder abgestürzt und befindet sich seitdem in nem Loop aus Restart und Absturz mit der Fehlermeldung "WHEA uncorrectable Error".
    Hab schon verschiedene Sachen probiert. Das booten mithilfe der Win CD funktioniert nur in 1/4 aller Fälle... meist stürzt er vorher ab und selbst wenn ich ins menu der CD komme helfen mir die Reperaturhilfen überhaupt nicht. Haben auch schon probiert die SSD abzustecken und den pc so zu starten... dabei kam aber wieder die Fehlermeldung.
    Ins BIOS komm ich ohne Probleme bloß ich bin mit meinem Latein langsam am Ende... Gibt es eine Möglichkeit mit den Problemen die SSD zu formatieren? Ist ja noch nix wirklich wichtiges auf dem PC.

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Im Ordner C:/Windows/Minidump
    befinden sich die Information zum blue screen.
    Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.

  3. #3
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    So weit komm ich noch nichtmal. Der Fehler kommt kurz nach dem Win 10 Ladebildschirm.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    WHEA Error bedeutet, Windows Hardware Error Architecture. Ein nicht korrigierbarer Hardware Fehler. In den allermeisten Fällen ist es der Prozessor. Deshalb wäre ein Dumpfile von Vorteil. Da konnte man dieser verfestigen.

    Kommst Du noch ins Bios?

  5. #5
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Ins BIOS komm ich noch ohne Probleme.

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Du hast geschrieben das er bei einem Windows Update abgestürzt. Versuche mal ob Du formatieren und neu installieren kannst?

  7. #7
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Ich weiß nicht wie ich die Platte formatieren sollte. Finde ich dazu was im BIOS?

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Du startest den Rechner mit der Windows DVD. Mit den erweiterten Laufwerksoption alle Partitionen löschen. Dann Windows 10 installieren lassen. Das Anlegen der Partitionen übernimmt das Setup von Windows 10. Nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

  9. #9
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Problem dabei nur das der PC wenn die Wind CD gestartet wurde wieder abschmiert sobald ich auf System installieren klicke. Wieder mit dem selben Fehler.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Wie schon geschrieben vermute ich einen defekten Prozessor.
    Wenn beim Einbauen nichts falsch gemacht wurde würde ich den Prozessor vom Händler austauschen lassen.

  11. #11
    WindoofUser
    Herzlich willkommen

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Was mich dann nur wundert warum der Fehler erst jetzt kam. Gestern und heute lief der Computer ohne Probleme.

  12. #12
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Hallo WindoofUser!

    Die gänderte Einstellung hat die Signatur des Treibers überschritten (Ratio).

    1.) Bitte starte Windows in den <Abgesicherten Modus>, rufe den <Geräte-Manager> auf und deaktiviere den betreffenden Monitor!
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ows_10_starten
    https://praxistipps.chip.de/windows-...so-gehts_39923
    2.) Zurück im normalen Modus von Windows über den anderen Monitor ist der <Geräte-Manager> abermals aufzurufen und der Treiber des deaktivierten Monitors *mit dessen Löschung* zu deinstallieren und Windows neu zu starten.
    3.) Als nächstes lade die aktuelle Version des GeForce-Treibers herunter und installiere die sämtlichen Komponenten von NVIDIA über <Programme und Features> mittels dem Modus <Benutzerdefiniert (für erfahrene Benutzer)> erneut! (Die Einstellungen der bestehenden Treiber werden in die neue Installation nicht übernommen.)
    NVIDIA Treiber Download
    https://nvidia.zendesk.com/hc/de/art...en-k%C3%B6nnen

    LG Naru!
    Don Smeagle bedankt sich.

  13. #13
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Wenn man den Rechner von DVD startet spielen diese Einstellungen kein Rolle.
    Don Smeagle bedankt sich.

  14. #14
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WHEA Uncorrectable Error Windows 10 BlueScreen

    Deaktiviere im Bios erstmal das XMP. Bei Asus heißt das DOCP im Bios. Da stimmt irgendeine Einstellung der CPU oder des Speichers nicht mit dem erlaubten Werten überein. Setz erstmal alles auf Standard.
    Mach einen Beeper aufs Mainboard und kontrolliere die Beepcodes , die das Board ausgibt.
    Außerden steck mal diese Fülle an Laufwerken ab und boote nur mit der Systemplatte und evtl. der HDD mit dem Bootloader. Bei vier LW weiß man nicht ob der nicht vielleicht doch auf einer HDD gelandet ist.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163